Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Chor- und Orchesterkonzert in Kommern

Kirchenchor St. Severinus hat sich zwei große Werke vorgenommen

Mechernich-Kommern – Am Sonntag, 8. Oktober, gibt der Chor der Pfarrkirche St. Severinus Kommern sein alle zwei Jahre stattfindendes großes Chor- und Orchesterkonzert. Es beginnt um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche in Kommern.

Nach dem Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens im Dezember 2015 hat der Chor sich in diesem Jahr zwei Werke barocker Komponisten vorgenommen: das „Gloria“ von Antonio Vivaldi und die Kantate „Alles, was ihr tut“ von Dietrich Buxtehude.

Der Kirchenchor Kommern, hier bei einem Auftritt in der Bürgerhalle, wird am Sonntag, 8. Oktober von einem Orchester und Solisten begleitet. Foto: Steffi Tucholke/pp/Agentur ProfiPress

Beide Werke werden von einem Orchester begleitet. Mit dem Chor zusammen musizieren einige Solisten: Birgit Schorn und Reinhild Steinschulte als Sopranistinnen, Nicole Prinz als Altistin, Andreas Goerlich an der Oboe und Dominik Arz an der Trompete. Rainer Pütz begleitet an der Truhenorgel.

Neben diesen beiden großen Chorwerken kommen die Solistinnen noch in einigen kleineren kammermusikalischen Werken zu Gehör. Zudem gibt es ein Konzert für Trompete und Violine von Vivaldi. Dazu spielt Kantor Jörg Schreiner, der musikalische Leiter des Konzertes, auf der großen Klais-Orgel die berühmte Toccata in d-moll von Johann Sebastian Bach.

Zu diesem abwechslungsreichen Programm lädt der Kirchenchor St. Severinus bei freiem Eintritt ein, es wird aber eine Kollekte geben, die für die Kosten des Konzerts, aber auch für die bevorstehende Sanierung der Klais-Orgel gedacht ist.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Karnevalszüge i...

Mechernich – Der Kommerner Kinderzug am Weiberdonnerstag ist bis weit ...

Karnevalszug in ...

Buntes Programm am „Äze-Sonntag“ Mechernich-Glehn – Am Karnevalssonntag, 11. Februar ist ...

Besucherrekord i...

Jahrmarkt anno dazumal und Zeitblende auf dem Marktplatz Rheinland locken ...

Kanal muss erneu...

Nach Karneval beginnen die Arbeiten in der Hubert-Roggendorf-Straße Mechernich – Weil ...

Geschichte der T...

Verein bittet um Unterstützung bei der Erstellung der Vereinschronik Mechernich – ...

Karnevalszüge i...

Mechernich – Der Kommerner Kinderzug am Weiberdonnerstag ist bis weit ...

Karnevalszug in ...

Buntes Programm am „Äze-Sonntag“ Mechernich-Glehn – Am Karnevalssonntag, 11. Februar ist ...

Besucherrekord i...

Jahrmarkt anno dazumal und Zeitblende auf dem Marktplatz Rheinland locken ...

Kanal muss erneu...

Nach Karneval beginnen die Arbeiten in der Hubert-Roggendorf-Straße Mechernich – Weil ...

Geschichte der T...

Verein bittet um Unterstützung bei der Erstellung der Vereinschronik Mechernich – ...