Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Schäfer-Reisen’ Kategorie

Mit dem Bus zu Johannes Kalpers

Auch in diesem Jahr bieten das Mechernicher Traditionsunternehmen Schäfer Reisen und der Förderverein Hospiz Stella Maris wieder einen kostenlosen Bustransfer von Mechernich nach Euskirchen und zurück an Mechernich – Wenn Johannes Kalpers für Montag, 23. Dezember, 18 Uhr, zum Festtagszauber ins Euskirchener Stadttheater einlädt, können ältere, gehbehinderte oder nicht mobile Bürger von Mechernich aus wieder kostenlos in die Kreisstadt reisen.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Acht Tore bejubelt

50 Fußballfans aus den Nordeifelwerkstätten bei der EM-Qualifikation der deutschen Fußballfrauen gegen die Ukraine dabei – Besonderer Ausflug auf Einladung des „Haus Lebenshilfe“ mit einem Bus der Mechernicher Firma Schäfer-Reisen Kreis Euskirchen – Beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußballfrauen gegen das Team der Ukraine konnte im Aachener Tivoli ausgiebig gejubelt werden. Mit dabei: 50 Fußballfreunde aus den Nordeifelwerkstätten in Euskirchen-Kuchenheim, Zülpich-Ülpenich  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Zur kleinen Schwester von Lourdes

Am Michaelstag, 29. September, führt eine Fahrt zum belgischen Marienwallfahrtsort Banneux – Jetzt anmelden, Teilnehmerzahl ist begrenzt Mechernich/Banneux – Zur Quelle pilgern und die Hände ins Wasser tauchen – das können Gläubige am Michaelstag, am Sonntag, 29. September im belgischen Wallfahrtsort Banneux. Sie gilt als die kleine Schwester der Wallfahrtsstätte Lourdes in Frankreich. „Maria hat in Banneux gesagt: Diese Quelle  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kostenloser Shuttle-Service

Mechernicher Traditions-Busunternehmen „Schäfer-Reisen“ unterstützt Hilfsgruppe Eifel – Drei große Busse fahren die Gäste zur Open-Air-Oldienacht am 28. Juni nach Urft und gegen 0.30 Uhr wieder zurück – Shuttles starten in Euskirchen, Hellenthal und Blankenheim Mechernich/Urft – „Ohne Partner könnten wir das alles gar nicht machen“, sagt Hilfsgruppen-Chef Willi Greuel und bedankt sich bei den beiden Firmeninhabern Guido Bauer und Rolf  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Trotz Niederlage mit dem „Eff-Zeh“ gejubelt

50 Fans aus den Nordeifelwerkstätten im Kreis Euskirchen feierten im RheinEnergieStadion den Bundesliga-Wiederaufstieg mit – Einladung vom Verein Haus Lebenshilfe Kreis Euskirchen – „Das war geil“, freute sich Patrick Kremer aus den Nordeifelwerkstätten (NEW) in Zingsheim noch auf der Rückfahrt vom Rhein-Energie-Stadion in Köln in den Kreis Euskirchen. Allerdings schränkte der begeisterte Fußballfachmann dann doch ein: „Bis auf das Ergebnis!“  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Schiffe auf der Straße

Rurseeflotte auch zu Lande: Kooperation mit Mechernicher Traditionsbusunternehmen „Schäfer-Reisen“ hat sich für Waltraud Heuken und ihre Personenschifffahrt bewährt – Neuer Fahrplan 2019 zu alten Preisen – Rockkonzert zur See, Schiffsprozession und „Rursee in Flammen“ Mechernich/Schwammenauel – Wenn Schiffe über die Straße rollen, erzeugt das Aufsehen. Das erlebte Waltraud Heuken, die Chefin der Rurseeflotte, als 2018 die neue „St. Nikolaus“ auf  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Zur „Trösterin der Betrübten“

Kevelaer: Wallfahrt für Mechernich, Kommern und Umgebung sowie die Gemeinde Kall – Anmeldung ab 3. Juni Mechernich/Kommern/Kall/Kevelaer – Unter der eine Million Pilger, die Jahr für Jahr den Weg zur Gnadenkapelle in Kevelaer finden, befinden sich auch Dutzende Gläubige aus der Stadt Mechernich und der Gemeinde Kall. Dieses Jahr fahren die Wallfahrerbusse vom Bleiberg am Samstag, 29. Juni, ab 7.15  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Blutspende letztmals im GAT

Nächste Termine für Lebensretter am 14. und 28. März im Gymnasium am Nyonsplatz – Ab Juni wird in der neuen DRK-Unterkunft im früheren Institut Strang in der Bruchgasse 34 zur Ader gelassen – Parkmöglichkeiten bei „Schäfer Reisen“ Mechernich –  Bürgerinnen und Bürger, die das Leben anderer Menschen retten oder deren Gesundheit wiederherstellen helfen wollen, können an den Donnerstagen, 14., und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Eifeler Schn...

Ne Jeck im Rähn“ alias Björn Wassong aus Weyer wurde ...

Einstehen für F...

Pogrom-Gedenkrundgang in Mechernich unter maßgeblicher Beteiligung der Gesamtschule und des ...

Die Zukunft ist ...

Persönlichkeiten im Museum: Andera Gadeib referiert am Donnerstag, 28. November, ...

Vom Duft der Fra...

Norbert Scheuer liest bei der Lit.Eifel aus seinem Roman „Winterbienen“ ...

Erinnerung an de...

Wolf Tekook stellt ab Freitag, 15. November, in der Galerie ...

„Eifeler Schn...

Ne Jeck im Rähn“ alias Björn Wassong aus Weyer wurde ...

Einstehen für F...

Pogrom-Gedenkrundgang in Mechernich unter maßgeblicher Beteiligung der Gesamtschule und des ...

Die Zukunft ist ...

Persönlichkeiten im Museum: Andera Gadeib referiert am Donnerstag, 28. November, ...

Vom Duft der Fra...

Norbert Scheuer liest bei der Lit.Eifel aus seinem Roman „Winterbienen“ ...

Erinnerung an de...

Wolf Tekook stellt ab Freitag, 15. November, in der Galerie ...