Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen’ Kategorie

Blutspende mit Prinz Peter II.

Zum 12. Mal „jecker“ Aderlass im Euskirchener Rotkreuz-Zentrum – Jahreszeitlich bedingter Engpass bei den Blutkonserven Euskirchen – Das Dutzend wird in dieser Session vollgemacht: Zum zwölften Mal veranstaltet der DRK-Ortsverein Euskirchen mit großer Unterstützung durch die Karnevalisten im Stadtgebiet Euskirchen die „Prinzenblutspende“ – und zwar ausnahmsweise an einem Freitag statt an einem Donnerstag. „Weil tags zuvor der Prinzenempfang im Kreishaus  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kommerns Prinzenpaar ruft zur Blutspende auf

Karnevalisten und DRK-Ortsverein Mechernich sorgen für tolle Atmosphäre Mechernich-Kommern – Auf gute Stimmung dürfen sich die Blutspender am Mittwoch, 17. Januar, von 16 bis 20 Uhr, in der Bürgerhalle in Kommern, Auf dem Acker 38, freuen. Denn dann will das Kommerner Prinzenpaar Guido I. und Sabine II. (Heske) nicht nur selbst die Ärmel des Ornats für den lebensrettenden Aderlass aufrollen,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Eltern- und Babygruppe

Angebot der DRK-Familienbildung in Roggendorf Mechernich-Roggendorf – Unterstützung und Begleitung erhalten Eltern mit Babys ab der sechsten Woche in einem neuen Kurs der DRK-Familienbildung, der am Donnerstag, 25. Januar, von 9 bis 10.30 Uhr, im AWO-Familienzentrum Roggendorf, Landstraße 28 beginnt. Die Gruppe bietet die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und sich intensiv Zeit zu nehmen für sich und das Baby.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Prinzenblutspende feiert jeckes Jubiläum

Zum elften Mal rufen die vier römerstädtischen Karnevalsvereine zum kollektiven Aderlass auf Zülpich – Mit der Karnevals- und Grippezeit fällt die Zahl der Blutspenden quasi in den Keller. Nicht so in Zülpich: Mit allem jecken Brimbamborium rufen die vier römerstädtischen Karnevalsvereine und Prinz Heinz Willi I. (Pütz) zur karnevalistischen Blutspende am Dienstag, 23. Januar, von 15.30 bis 20 Uhr im  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kleine Energiedetektive passen auf

DRK-Kita „Die kleinen Strolche“ Dollendorf verzichtete einen Tag lang auf Strom Blankenheim-Dollendorf – Konsequent wurde in der DRK-Bewegungskindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ in Dollendorf ein Tag lang auf Strom verzichtet. Alle Stecker wurden gezogen, die Lichtschalter mit Schutzaufklebern beklebt, damit sie nicht versehentlich betätigt wurden. Ein Türdienst ersetzte die Klingel, das Teewasser wurde auf einem Gasherd gekocht und die Wäsche wie  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kraft und Unterstützung für den Alltag

DRK-Kreisverband präsentiert sein neues Bildungsprogramm Kreis Euskirchen – Das neue Jahresprogramm 2018 der Familienbildung und der Bildungsakademie des DRK-Kreisverbandes liegt ab sofort an zahlreichen öffentlichen Stellen im gesamten Kreis Euskirchen aus. Das Weiterbildungsangebot mit mehr als 500 Kursen, Seminaren, Vorträgen und Reisen richte sich an „grundsätzlich an alle“, betonten die Verantwortlichen bei der Vorstellung. Unterschiedliche Zielgruppen haben lediglich die beiden  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Alleinstehenden Senioren frohe Stunden bereitet

„Mehr als ein Hobby“: Das Mechernicher Jugendrotkreuz lud die Senioren des betreuten Wohnens zu einer Weihnachtsfeier ein Mechernich – Als es dann endlich so weit war und die Senioren das Johanneshaus betraten, strahlten die Kinder des Mechernicher Jugendrotkreuzes um die Wette. Zuvor hatten sie den Raum festlich hergerichtet und ein stimmungsvolles Programm vorbereitet, um ihren betagten Gästen einige schöne Stunden  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Soziale Verantwortung hat jeder“

Denkwürdige Impulse von Frauen und Männern aus dem ganzen Kreisgebiet – Talkrunde und Kunst zum Jahresabschluss der Rotkreuz-Akademie und der Familienbildung Euskirchen – Spannende Talks zum Thema „Soziale Verantwortung“, ein einmaliges Kunstprojekt und kollegiale Gespräche charakterisierten einmal mehr die Jahresabschlussveranstaltung der Rotkreuz-Akademie und der Rotkreuz-Familienbildung im Kreis Euskirchen. Eingeladen waren nicht nur jene Familienzentren und Kindertagesstätten, die das Rote Kreuz  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...