Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen’ Kategorie

DRK bittet zur Blutspende

Termin am Sonntag, 17. Mai, von 9.30 bis 13 Uhr im Berufskolleg Eifel in Kall unter besonderen Vorkehrungen – Aktion wird den Umständen entsprechend angepasst – Bürgermeister Hermann-Josef Esser wird auch spenden Kall – Blut spenden in Zeiten von Corona ist eine Herausforderung. „Aber chronisch Kranke sind natürlich weiterhin auf Bluttransfusionen angewiesen“, erklärt Edeltraud Engelen, Blutspendebeauftragte des DRK-Kreisverbandes Euskirchen. Und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Nachts im Rotkreuz-Museum

Weltrotkreuztag, 8. Mai, 18 bis 23 Uhr: Die etwas andere Saisoneröffnung im Rotkreuz-Museum Vogelsang – Nicht virtuell, sondern von Mensch zu Mensch, aber mit allen Sicherheitsauflagen Vogelsang/Kreis Euskirchen – Etwas anders als sonst eröffnet das Rote Kreuz seine Museumssaison in Vogelsang mit einer im Wortsinn zeitgemäß aktuellen Performance „Nachts im Rotkreuz-Museum“. Und zwar – wie für die sonst übliche „offizielle  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Henry Express“ liefert in der Krise

Das Team des Rotkreuz-Cafés hatte trotz Corona-bedingter Schließung das Bedürfnis, zu helfen – Service für Menschen in Euskirchen, Mechernich, Weilerswist und Zülpich Kreis Euskirchen/Euskirchen – Wie sehr Corona momentan die Welt durcheinanderwirbelt, zeigt sich besonders beim Deutschen Roten Kreuz. Einerseits wird deutlich, wie wichtig die Organisation ist und wie flexibel sie auf Besonderheiten reagieren muss – siehe Einrichtung einer Corona-Hotline,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

200 Schutzmasken für Medizinpersonal

Mechernicher Arzt und Corona-Koordinator Frank Gummelt nimmt Spende der beiden Lions Clubs im Kreis Euskirchen gemeinsam mit Führungsstabchef Udo Crespin und Landrat Rosenke entgegen – Verwendung u.a. bei der Mechernicher DRK-Taskforce Corona-Abstriche Mechernich/Kreis Euskirchen – Der Corona-Koordinator des Kreises und Kreisbereitschaftsarzt des Roten Kreuzes, der Mechernicher Mediziner Frank Gummelt, nahm jetzt gemeinsam mit Landrat Günter Rosenke und Udo Crespin, dem  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Gesichtsschutz aus dem 3D-Drucker

Verein „Rumänien Sunshine e.V.“ verteilt selbst produzierte „Face Shields“ zum Schutz vor dem Corona-Virus an Ärztpraxen, Krankenhäuser und Schulen in der Region – Zentrales Bauteil wird in Kommern per 3D-Druck hergestellt – Schutzvisiere beim Roten Kreuz im Kreis Euskirchen bereits im Einsatz Mechernich-Kommern – In der Bewältigung der Corona-Krise ist Kreativität gefragt – etwa wenn es darum geht, diejenigen mit  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Was tun bei Babynotfällen?

Familienbildung des Roten Kreuzes mit neuem Kursangebot – Start voraussichtlich nach den Osterferien – Zielgruppe sind vor allen Dingen junge Eltern mit erstem Kind Kreis Euskirchen – Seit vielen Jahren hilft das Familienangebot Elternstart NRW des Landesfamilienministeriums jungen Eltern, gibt ihnen Orientierung in einer Zeit voller Unsicherheiten, in der alles neu ist. Denn gerade beim ersten Kind ist das Elternsein  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

DRK-Helfer mit Mundschutz und Visier

Blutspendeaktion in Zeiten von Corona: Schutzmaßnahmen durch anderen Standort und besondere Maßnahmen erhöht – 336 Menschen nahmen zum Teil lange Wartezeiten in Kauf Euskirchen – Rotkreuz-Helfer mit Mundschutz oder mit Plexiglas-Visieren vor dem Gesicht. Fiebermessungen am Eingang. Social Distancing, also das Abstandhalten, auch bei den Liegen. Und das gesellige Beisammensein am Ende fiel auch weg. Die Blutspende in Zeiten von  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Blut wird weiterhin dringend benötigt

Achtung: DRK-Blutspende am 2. April im Thomas-Eßer-Berufskolleg, nicht im Rotkreuz-Zentrum – Aktionen werden den Umständen entsprechend angepasst Kreis Euskirchen – Blut spenden in Zeiten des Kontaktverbots: Geht das überhaupt? Es muss sogar! „Chronisch Kranke sind natürlich weiterhin auf Bluttransfusionen angewiesen“, erklärt Edeltraud Engelen, Blutspendebeauftragte des DRK-Kreisverbandes Euskirchen. Und Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker ergänzt: „Laut ausdrücklichem Ministeriumserlass dürfen Blutspenden stattfinden.“ Zum Glück  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Viel erledigt w...

In Scheven, Dottel und Wallenthal haben die Grünkolonnen und ehrenamtliche ...

„Beethoven –...

„Klassik im Kloster Steinfeld“ am Wochenende, Samstag und Sonntag, 24. ...

Feier des MV Ble...

100-jähriges Bestehen wird dieses Jahr nicht gefeiert – Hoffen auf ...

Kanalisation wir...

Kommerner Kanäle betroffen – Einschränkungen im Straßenverkehr möglich Mechernich-Kommern – In ...

Keine akute Blei...

Bleigutachten in einer Bürgerversammlung im GAT vorgestellt – Bundesweit relevante ...

Viel erledigt w...

In Scheven, Dottel und Wallenthal haben die Grünkolonnen und ehrenamtliche ...

„Beethoven –...

„Klassik im Kloster Steinfeld“ am Wochenende, Samstag und Sonntag, 24. ...

Feier des MV Ble...

100-jähriges Bestehen wird dieses Jahr nicht gefeiert – Hoffen auf ...

Kanalisation wir...

Kommerner Kanäle betroffen – Einschränkungen im Straßenverkehr möglich Mechernich-Kommern – In ...

Keine akute Blei...

Bleigutachten in einer Bürgerversammlung im GAT vorgestellt – Bundesweit relevante ...