Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen’ Kategorie

Blutspenderehrung des DRK

Festakt am Montag, 2. Dezember, 19 Uhr, im neuen Rotkreuz-Zentrum Mechernich – Rahmenprogramm mit Manni Lang Mechernich – Über 30 Blutspender aus Mechernich werden am Montag, 2. Dezember, 19 Uhr, im Rotkreuz-Zentrum Mechernich (Bruchgasse 34) geehrt, und zwar für 25, 50, 75, 100, 125 und sogar 150 Spenden. Dafür erhalten sie ein Präsent, eine Urkunde und die Ehrennadel. „Jeder Einzelne  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Alle forschen mit!“

Projekt für Eltern und Großeltern mit Kindern ab vier Jahren in Kooperation mit der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ am Donnerstag, 21. November, 14.30 Uhr, im DRK-Familienzentrum Weilerswist Weilerswist – Die DRK-Familienbildung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ widmen sich am Donnerstag, 21. November, 14.30 bis 16 Uhr, im Familienzentrum Weilerswist (Bernhard-Thywissen-Str. 2) Alltagsphänomenen. In einem naturwissenschaftlichen Workshop können  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Rhythmus und Rituale

DRK-Familienbildung informiert am Donnerstag, 21. November, 14 Uhr, im DRK-Familienzentrum Gemünd über die Wirkung von Rhythmus und Ritualen Schleiden-Gemünd – In der heutigen Zeit stehen viele Familien unter Zeitdruck und Stress. Immer wieder stellt sich die Frage: Wie gelingt ein stressfreier Familienalltag? Wie können Eltern und Kinder den Alltag gemeinsam besser bewältigen? Warum ist es für Kinder so wichtig, bestimmte  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Reif für die Insel?

Naturheilkunde-Vortrag der DRK-Familienbildung am Dienstag, 19. November, 19.30 Uhr, in Niederelvenich Zülpich-Niederelvenich – Die Familienbildung des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen veranstaltet am Dienstag, 19. November, von 19.30 bis 21 Uhr, im katholischen Familienzentrum Niederelvenich (Wilhelm-Falkenberg-Str. 60) einen Naturheilkunde-Vortrag zum Thema „Reif für die Insel? Im Alltagsstress sich selbst zurückgewinnen!“ Die moderne Lebensweise stellt uns täglich vor große Herausforderungen. Oft  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Gewalt erkennen und reagieren

Workshop „Gewalt – was tun?“ am Samstag, 16. November, 10 bis 14 Uhr, im Haus der Begegnung in Kall – Mit fiktiven Fallbeispielen Hilfsansätze und Lösungsstrategien entwickeln Kall – Unter dem Titel „Gewalt – was tun?“ findet am Samstag, 16. November, von 10 bis 14 Uhr ein Workshop für Ehren- und Hauptamtliche aus der Flüchtlingshilfe statt. Im Haus der Begegnung,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Babysitter-Diplom des DRK

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 16. November, Interessierte im Familienzentrum Zülpich fit im Babysitten Zülpich – Die Familienbildung des Roten Kreuzes bildet am Samstag, 16. November, 9 bis 16.30 Uhr, im Familienzentrum Zülpich (Kettenweg 27) in einem Tageskursus Interessierte zu Babysittern aus. Häufig ist es für Eltern und Alleinerziehende nur durch den Einsatz von Babysittern möglich, etwas  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Reif für die Insel?

Naturheilkunde-Vortrag der DRK-Familienbildung am Donnerstag 14. November, 19.30 Uhr, in Sistig Kall-Sistig – Die Familienbildung des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen veranstaltet am Donnerstag, 14. November, von 19.30 bis 21 Uhr im Familienzentrum Sistig (Schleidener Str. 2) einen Naturheilkunde-Vortrag zum Thema „Reif für die Insel? Im Alltagsstress sich selbst zurückgewinnen!“ Die moderne Lebensweise stellt uns täglich vor große Herausforderungen. Oft  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Weniger Stress im Familienalltag

DRK-Familienzentrum informiert am Donnerstag, 14. November, 15 Uhr, im Familienzentrum in Lommersum über die Wirkung von Rhythmus und Ritualen Weilerswist-Lommersum – In der heutigen Zeit stehen viele Familien unter Zeitdruck und Stress. Immer wieder stellt sich die Frage: Wie gelingt ein stressfreier Familienalltag? Wie können Eltern und Kinder den Alltag gemeinsam besser bewältigen? Warum ist es für Kinder so wichtig,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Eifeler Schn...

Ne Jeck im Rähn“ alias Björn Wassong aus Weyer wurde ...

Einstehen für F...

Pogrom-Gedenkrundgang in Mechernich unter maßgeblicher Beteiligung der Gesamtschule und des ...

Die Zukunft ist ...

Persönlichkeiten im Museum: Andera Gadeib referiert am Donnerstag, 28. November, ...

Vom Duft der Fra...

Norbert Scheuer liest bei der Lit.Eifel aus seinem Roman „Winterbienen“ ...

Erinnerung an de...

Wolf Tekook stellt ab Freitag, 15. November, in der Galerie ...

„Eifeler Schn...

Ne Jeck im Rähn“ alias Björn Wassong aus Weyer wurde ...

Einstehen für F...

Pogrom-Gedenkrundgang in Mechernich unter maßgeblicher Beteiligung der Gesamtschule und des ...

Die Zukunft ist ...

Persönlichkeiten im Museum: Andera Gadeib referiert am Donnerstag, 28. November, ...

Vom Duft der Fra...

Norbert Scheuer liest bei der Lit.Eifel aus seinem Roman „Winterbienen“ ...

Erinnerung an de...

Wolf Tekook stellt ab Freitag, 15. November, in der Galerie ...