Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen’ Kategorie

Impfzentrum in Eifelhöhenklinik

Landrat Markus Ramers: „Vorbereitet sein, um sofort loslegen zu können“ Marmagen/Mechernich – Wie von Insidern erwartet worden war, favorisiert der Kreis Euskirchen die frühere Eifelhöhenklinik Marmagen als Impfzentrum für die bevorstehende groß angelegte Impfaktion gegen den Covid-19-Virus. Das gab Landrat Markus Ramers in einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz bekannt. Das zentrale Testzentrum ist im Mechernicher Gewerbegebiet Vierwege untergebracht. Die ehemalige Rehaklinik  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Handcreme für das Rote Kreuz

Peter Greven Physioderm aus Großbüllesheim folgte Aufruf des DRK-Generalsekretariats – Verwendung für Rettungs- und Pflegedienst, Flüchtlingshilfe und Kindergärten im Kreisgebiet Kreis Euskirchen/Großbüllesheim – Herbst und Winter stellen für die Haut eine besondere Belastung dar. Heizungsluft und Kälte führen zur Austrocknung. Kommen dann auch noch verschärfte Hygienemaßnahmen während einer Pandemie hinzu, verschlimmert sich die Situation noch einmal. Die ohnehin schon strapazierten  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Vom Apfelbaum zum Apfelsaft

DRK-Kindergarten Dollendorf pflückte Obst – SoNNe eG presste insgesamt 370 Liter – Verkauf im Kindergarten Blankenheim-Dollendorf – Apfelsaft kommt nicht aus dem Tetra-Pak, das ist für die Dollendorfer Kinder schon mal klar. Doch wie viel Arbeit es ist, eine große Menge Apfelsaft herzustellen, das stellten die Mädchen und Jungen jüngst fest. Weil die Streuobstwiesen Netzwerk Nordeifel eG, kurz SoNNe, angekündigt  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Vetter unterstützt das DRK

Der Rotkreuz-Ortsverein konnte sich erneut auf das Zülpicher Traditionsunternehmen verlassen – Lunchpakete statt Buffet Zülpich – Der Zülpicher Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes und die Vetter GmbH haben erneut kooperiert. Wie schon im Oktober 2019 stiftete die Vetter GmbH, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion pneumatischer Produkte wie Hebe- und Sprungkissen, die Stärkung bei einer Blutspende des  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kreisjahrbuch 2021 erschienen

Präsentation durch Kreisarchivarin Heike Pütz und Landrat Günter Rosenke: „Ein gutes Stück Heimat für 7,50 Euro im Buchhandel“ Mechernich/Kreis Euskirchen – Das neue Kreisjahrbuch – auch mit einer Reihe Themen aus der Stadt Mechernich – ist fertig und für 7,50 Euro im Buchhandel erhältlich. Auf die sonst übliche Pressekonferenz zur Vorstellung der Schrift verzichtete Landrat Günter Rosenke Covid-19-bedingt beim letzten  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Rassismus ist ein Massenphänomen“

Dritter Fachtag „Kompetenz Integration“ in Vogelsang – Deutsches Rotes Kreuz als Partner – Michael Kehren leitete Workshop zum Thema Antisemitismus Schleiden-Vogelsang – Betrachtet man die Historie der einstigen NS-Ordensburg in Vogelsang, ist es immer noch etwas Besonderes, wenn man sieht, was aus dem Ort in den vergangenen Jahren geworden ist. Auch dank des Deutschen Roten Kreuzes, das dort unter anderem  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Klacks für kleine Müllexperten

Die „kleinen Strolche“ der DRK-Kita Dollendorf besuchten Kreisabfallwirtschaftszentrum in Strempt Blankenheim-Dollendorf – Wohin gehört Verpackungsmüll? Was passiert mit Bio-Müll? Die Antworten auf diese Fragen sind für die „kleinen Strolche“ der DRK-Kita Dollendorf ein Klacks. Sie sind Experten in Sachen Müllvermeidung und Mülltrennung. Die Kita des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen wurde jüngst als „Klima Kita NRW“ ausgezeichnet – da gehören  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Beifall für Lebensretterin

Rotkreuzlerin Simone Heiliger aus Zülpich spendete Knochenmark für einen Patienten in England – Gast beim Monatstreffen der Hilfsgruppe Eifel in Roggendorf – Willi Greuel: „Trotz Spendenrückgang können wir alle Verpflichtungen erfüllen“ – 1000 Euro vom Eiscafé Cortina Mechernich-Roggendorf/Kall – Es ist bereits 18 Jahre her, dass die Hilfsgruppe Eifel im Jahr 2002 in Mechernich eine große Typisierungsaktion für zwei an  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Weihnachtsbaum-M...

Schmucke Nordmanntanne ziert jetzt den Vorplatz am Rathaus Mechernich/Weyer – Acht ...

Jeden Tag frisch...

Stadt Mechernich investiert innen und außen 225.000 Euro in die ...

„Die beste Ent...

Iris Schmitz zieht 40 Jahre nach Ihrer Meisterinnenprüfung Bilanz im ...

Mariawald und St...

Geschäftsmann Wolfgang Scheidtweiler übernimmt nach zwei Steinfelder Klöstern zum 1. ...

Gabentisch für ...

Futter- und Spielzeugspenden können im Tierheim Mechernich-Burgfey ab Montag, 2. ...

Weihnachtsbaum-M...

Schmucke Nordmanntanne ziert jetzt den Vorplatz am Rathaus Mechernich/Weyer – Acht ...

Jeden Tag frisch...

Stadt Mechernich investiert innen und außen 225.000 Euro in die ...

„Die beste Ent...

Iris Schmitz zieht 40 Jahre nach Ihrer Meisterinnenprüfung Bilanz im ...

Mariawald und St...

Geschäftsmann Wolfgang Scheidtweiler übernimmt nach zwei Steinfelder Klöstern zum 1. ...

Gabentisch für ...

Futter- und Spielzeugspenden können im Tierheim Mechernich-Burgfey ab Montag, 2. ...