Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Stadt Mechernich’ Kategorie

Ein Auto und 100 Räder

Weltjugendtagsgruppe Mechernich auf dem Sprung nach Panama – Rädermarkt am Wochenende 10./11.März soll die Finanzlage der 14köpfigen Pilgergruppe verbessern helfen – Peugeot 306 Kombi unter dem Hammer Mechernich – Bis zu hundert Fahrräder, Inline-Skater und Bobbycars wurden bislang bei den Mechernicher Rädermärken jeweils zum Verkauf angeboten. 2018 nun hat die Weltjugendtagsgruppe Mechernich bei der neuesten Auflage ihres Rädermarktes am Samstag,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Alles rund ums Kind in Mechernich

Flohmarkt am Samstag, 17. März, von 11 bis 14 Uhr, in der ehemaligen St. Barbaraschule in Mechernich – Aussteller können sich jetzt anmelden Mechernich – Am Samstag, 17. März, von 11 bis 14 Uhr, veranstaltet die AWO Kita und Familienzentrum Mechernich Zentrum wieder einen „Regenbogenmarkt – Alles rund ums Kind!“. Der Kinderflohmarkt findet in der Aula der ehemaligen St. Barbaraschule  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Todsünden der Demokratie

Die ehemalige Mechernicher Gymnasiastin und renommierte Wirtschaftsjournalistin Dr. Ursula Weidenfeld kommt zur 6. Lit.Eifel an ihre alte Schule: „Regierung ohne Volk: Warum unser politisches System nicht mehr funktioniert“ am Freitag, 9. März, um 19.30 Uhr, im Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53894 Mechernich Mechernich – Die renommierte Wirtschaftsjournalistin Dr. Ursula Weidenfeld kehrt für die 6. Lit.Eifel an ihre alte Schule  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Neuer Verein in Wachendorf geplant

Heimat-, Kultur- und Brauchtumspflege sowie Natur- und Umweltschutz sollen im Vordergrund stehen – Gründungsversammlung am Freitag, 23. Februar, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Wachendorf Mechernich-Wachendorf – Auf Initiative des Ortskartells Wachendorf soll sich in dem 615-Seelen-Dorf ein Brauchtums- und Bürgerverein gründen. Sinn und Zweck des Vereins ist die Förderung der Dorfgemeinschaft durch eine fruchtbare und Harmonische Zusammenarbeit aller Einwohner und Vereine  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die Füße bleiben jetzt warm

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wachendorf – Viel Lob für Umbau von Gerätehaus und Dorfgemeinschaftshaus – Neue Löschgruppenführung muss noch bestätigt werden Mechernich-Wachendorf – Als Mechernichs Wehrleiter Jens Schreiber, sein Stellvertreter Claus Möseler und der stellvertretende Zugführer Thomas Wolff das Dorfgemeinschaftshaus in Wachendorf betraten, waren sie platt. Das gab Wolff in seinem Grußwort während der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wachendorf zu. „Ich gratuliere  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Traumwetter für Kommerns Jecke

Bei strahlendem Sonnenschein zogen 33 Festwagen und Fußgruppen durch den historischen Ortskern Mechernich-Kommern – Es wurde wieder einmal eng im historischen Ortskern von Kommern, als sich der Rosenmontagszug der KG Greesberger den Weg durch die Massen der Zuschauer bahnte. Neben den vielen Kommerner Teilnehmer waren auch wieder zahlreiche Gruppen aus den umliegenden Ortschaften mit dabei. Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Erdmännchen Tafiti erkundet die Welt

Vorlesenachmittag in der Stadtbücherei Mechernich Mechernich – Kinder, die Erdmännchen mögen, sind beim nächsten Vorlesenachmittag am Dienstag, 20. Februar, 16 bis 16.30 Uhr, in der Stadtbücherei Mechernich, Bahnstraße 26 richtig. Denn die Geschichte, die vorgelesen wird, handelt von Erdmännchen Tafiti und seiner „Reise ans Ende der Welt“. Der vorwitzige kleine Wüstenbewohner will nämlich wissen, ob die Welt hinter dem hohen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

High-Noon in Wildwest

Auch nach 50 Jahren ist der Bleibuirer Rosenmontagszug der Höhepunkt des Straßenkarnevals im alten Amt Hergarten Mechernich-Bleibuir – Eis und Schnee wie vor mehr als 50 Jahren bei der Premiere des Bleibuirer Rosenmontagszuges bestimmten die Szenerie zum Höhepunkt des Straßenkarnevals im „Wilden Westen“ der Stadt Mechernich. Ein Dutzend Gruppen und Wagen zogen „von de Kass“ durchs Oberdorf, um die Weiher,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...