Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Stadt Mechernich’ Kategorie

Auch Hambachs Familie negativ

Aufatmen bei Janina, Lennart und Connor Hambach, Ehefrau und Kindern des mit dem Corona-Virus infizierten Ersten Beigeordneten der Stadt Mechernich Mechernich – Aufatmen auch im Hause des Ersten Beigeordneten Thomas Hambach: Zwei Tage nach Entwarnung für elf von zwölf auf Corona getesteten Stadtverwaltungsmitarbeitern meldete sich der stellvertretende Verwaltungschef bereits am frühen Montagmorgen im Rathaus mit der Nachricht, dass nunmehr auch  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

IHK berät Mechernicher Firmen

Kurzarbeit, Soforthilfe und anderes rund um die wirtschaftlichen Konsequenzen der Corona-Anordnungen unter soforthilfe@aachen.ihk.de oder telefonisch unter (0241) 44 60-0 Mechernich – Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzufedern, bietet die Landesregierung NRW betroffenen Solo-Selbstständigen, Kleinstunternehmen und Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten Soforthilfe an. Die Unterstützung kann unter www.wirtschaft.nrw/corona beantragt werden. „Die Soforthilfe ist richtig und wichtig“, betont Michael F.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Diese Woche Umleitungen

Asphaltierungsarbeiten zwischen Kommern-Süd und Mechernich-Nord Mechernich – Wegen Asphaltierungsarbeiten vor Kommern-Süd (aus Richtung Kommern) und auf der Strecke von Kommern-Süd nach Mechernich-Nord (Neubaugebiet) kommt es in dieser Woche ab Montag, 30. März, und bis einschließlich Freitag, 3. April, zu Verkehrsumleitungen. Das teilte Mario Dittmann, der Leiter des Fachbereichs Stadtwerke, Straßen, Öffentliche Grünflächen und Bauhof bei der Stadtverwaltung Mechernich, am Freitag  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Blut wird weiterhin dringend benötigt

Achtung: DRK-Blutspende am 2. April im Thomas-Eßer-Berufskolleg, nicht im Rotkreuz-Zentrum – Aktionen werden den Umständen entsprechend angepasst Kreis Euskirchen – Blut spenden in Zeiten des Kontaktverbots: Geht das überhaupt? Es muss sogar! „Chronisch Kranke sind natürlich weiterhin auf Bluttransfusionen angewiesen“, erklärt Edeltraud Engelen, Blutspendebeauftragte des DRK-Kreisverbandes Euskirchen. Und Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker ergänzt: „Laut ausdrücklichem Ministeriumserlass dürfen Blutspenden stattfinden.“ Zum Glück  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Elfmal Corona negativ

Erster Beigeordneter Thomas Hambach hat Virus im Verwaltungskollegenkreis offenbar nicht übertragen – Dezernent Ralf Claßen dankt dem Kreisgesundheitsamt für seine schnelle Arbeit Mechernich – Wie berichtet, hat sich Thomas Hambach, der Erste Beigeordnete der Stadt Mechernich, mit dem Corona-Virus infiziert. Nachdem das Ende der Woche festgestellt worden war, hatte das Kreisgesundheitsamt zwölf Stadtverwaltungskollegen vorläufig unter Hausarrest gestellt und noch am  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Peter Paul von Mayerhofen ist tot

Liberaler Ratsherr aus Kommern und Mechernicher Bundeswehr-Werftleiter erlag einem langen Leiden Mechernich –  Der langgediente Kommerner FDP-Ratsherr Peter Paul von Mayerhofen und Leiter der Mechernicher Bundeswehr-Raketenwerft 81 ist tot. Der 79-Jährige erlag einem längeren Leiden, wegen dem er in der letzten Ratssitzung des vergangenen Jahres von dem Mechernicher Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick auf eigenen Wunsch aus seiner kommunalpolitischen Verantwortung entlassen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Dank an die „Helden“

Kreiskrankenhaus Mechernich: Emma Schlösser (12) bedankt sich mit einer Kiste buntbemalter Steine Mechernich – Mit einer originellen Aufmerksamkeit bedankt sich die zwölfjährige Emma Schlösser bei den Mitarbeitern des Kreiskrankenhauses in ihrer Heimatstadt Mechernich. Das Mädchen bemalte Steine in bunten Farben mit Motiven wie Herzen und Marienkäfern und beschriftete sie mit Dankworten und Glückwünschen. Dabei findet Emma Schlösser für die Schwestern,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Corona-Telefonsprechstunde

Dienstleistungsgenossenschaft Eifel (DLG) bietet innerhalb ihres vom Bund geförderten Projektes „Gesunde Region Eifel“ jeden Dienstag von 9.30 bis 10.30 Uhr unter (0151) 14 19 48 65 Beratung, teilt Sorgen und nimmt Bedarfe entgegen Eifel/Kreis Euskirchen – Das Projekt „Gesunde Region Eifel“ der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel hat ab dem kommenden Dienstag, 31. März, eine kostenlose Telefonsprechstunde zum Thema „Corona-Krise und die daraus  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Hilfsfonds spend...

Schon vor der Corona-Krise stand die GenoEifel für Hilfe in ...

„Du bist nicht...

Kinder können Mutmachhasen basteln und damit Herzenswärme verschenken – Aufruf ...

Kliniken werden ...

Breitbandanschlüsse für schnelles Internet: Kreiskrankenhaus-Mechernich GmbH erhält ihren Anteil aus ...

Beschäftigung v...

Mechernicher Ortsverein stiftet Pakete – Unterstützung für ortsansässige Geschäftsleute Die Chefärzte ...

Krötenretter am...

Nicht nur, aber auch in Eicks (Stadt Mechernich) gehen die ...

Hilfsfonds spend...

Schon vor der Corona-Krise stand die GenoEifel für Hilfe in ...

„Du bist nicht...

Kinder können Mutmachhasen basteln und damit Herzenswärme verschenken – Aufruf ...

Kliniken werden ...

Breitbandanschlüsse für schnelles Internet: Kreiskrankenhaus-Mechernich GmbH erhält ihren Anteil aus ...

Beschäftigung v...

Mechernicher Ortsverein stiftet Pakete – Unterstützung für ortsansässige Geschäftsleute Die Chefärzte ...

Krötenretter am...

Nicht nur, aber auch in Eicks (Stadt Mechernich) gehen die ...