Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Lit.Eifel’ Kategorie

Heinz Flohe – Der mit dem Ball tanzte

Hommage an „Flocke“: Filmvorführung, Lesung und Diskussion am Donnerstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr, im Eifeler Hof, Kölner Str. 42, 53947 Marmagen Nettersheim-Marmagen – Das Projekt „Heinz Flohe – Der mit dem Ball tanzte“ würdigt „Flocke“, Ikone des deutschen Fußballs, in der Form, wie es ihm zu Lebzeiten bereits gebührt hätte. Im Rahmen einer Gemeinschaftsveranstaltung der Lit.Eifel mit dem Literaturhaus  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Längst kein Geheimtipp mehr: 5. Eifeler Buchmesse ein voller Erfolg

4. Eifeler Jugendliteraturpreis an 13 Kinder und Jugendliche aus der Region verliehen Nettersheim – Das Interesse an Literatur zu wecken, insbesondere junge Menschen fürs Buch zu begeistern und Nachwuchsautoren eine Plattform zu bieten: Das ist die Herausforderungen, der sich seit fünf Jahren die Lit.Eifel und das Literaturhaus Nettersheim stellen – mit wachsendem Erfolg. Wenn eine zweitägige Veranstaltung ohne große Namen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Freiheit fernab der Heimat

Lit.Eifel-Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Nettersheim: Literarische Neuentdeckung Bachtyar Ali und der Rundfunkmoderator Martin Maria Schwarz präsentierten den hochgelobten Roman „Die Stadt der weißen Musiker“ Nettersheim – In seiner Heimat genießt er Kultstatus, hierzulande ist er eine literarische Neuentdeckung, und zwar eine, über die sich die Kritiker vor Lob überschlagen: Bachtyar Ali, 1966 in Sulaimaniyya im irakischen Kurdistan geborener  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

5. Eifeler Buchmesse: Literatur in lockerer Atmosphäre

„Lesen erleben“ am Samstag/Sonntag, 18./19. November im Naturzentrum Eifel in Nettersheim – Buntes Programm mit Lesungen, Konzerten und Verleihung des Jugendliteraturpreises – Regionale Verlage präsentieren ihr Programm – Aktionen für Kinder Nettersheim – Zu den Höhepunkten der 5. Eifeler Buchmesse zählt zweifellos die mit Spannung erwartete Verleihung des Eifeler Jugendliteraturpreises am Samstag, 18. November, um 15 Uhr. 68 Kinder und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Manifest des Lebenswillens

„Die Stadt der weißen Musiker“: Lit.Eifel präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Nettersheim und der Hilfsgruppe Eifel den Schriftsteller Bachtyar Ali am Donnerstag, 9. November, um 19.30 Uhr, im Naturzentrum Eifel, Urftstr. 2, 53947 Nettersheim Nettersheim – Die Feuilletons überschlagen sich mit positiven Rezensionen zu Bachtyar Alis Roman „Die Stadt der weißen Musiker“, aus dem der Autor am Donnerstag, 9.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Lesung mit Kerstin Gier in Steinfeld fällt aus

Die Autorin hat ihre komplette Lesereise abgesagt, darunter auch den Termin in Steinfeld am Sonntag, 19. November – Die Autorin entschuldigt sich persönlich bei ihren Fans – Karten für die Lit.Eifel-Lesung können zurückgegeben werden Kall-Steinfeld – Die geplante „Wolkenschloss“-Lesetour Kerstin Giers muss leider ausfallen. Davon betroffen ist auch die Lit.Eifel-Lesung in der Aula des Hermann-Josef-Kollegs in Steinfeld, die für Sonntag,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Nur mal kurz die Welt retten

Die Schreibwerkstatt der Lit.Eifel machte Station im Gymasnium Am Turmhof in Mechernich – 15 Schüler der EPH-Stufe wurden zu kreativen Filmemachern – Drohnenflüge übers GAT Mechernich – Ein Hauch von Hollywood hielt Einzug in das Mechernich Gymnasium Am Turmhof (GAT). Die Lit.Eifel-Schreibwerkstatt war wieder unterwegs und machte diesmal Station am Bleiberg. Während der Projektwoche wurden 15 Schüler der Jahrgangsstufe EPH  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Russischer Alltag aus Kindersicht

Lit.Eifel-Veranstaltung mit der Literaturübersetzerin Barbara Schaefer im Pfarrheim Imgenbroich – Drei Geschichten Anton Tschechows standen im Mittelpunkt – Russische Musik rundete den äußerst gelungenen Abend ab Monschau-Imgenbroich – Manchmal geschehen glückliche Zufälle: Kurz, nachdem Dr. Josef Schreier und der Verein Lit.Eifel den Vertrag mit der deutsch-schweizerischen Übersetzerin Barbara Schaefer für eine Tschechow-Lesung festgezurrt hatten, lernte Schreier die junge Sängerin Leyla  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...