Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Lit.Eifel’ Kategorie

Kleines Tagebuch vs. großen Diktator

Marianne Blum und Guido Rohm lassen Anne Franks Tagebuch und Hitlers „Mein Kampf“ in einer scharf geschnittenen Lesung aufeinanderprallen – Lit.Eifel-Veranstaltung am Freitag, 27. September, um 10.20 Uhr, Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53894 Mechernich Mechernich – Einfühlsam haucht die Sängerin und Kabarettistin Marianne Blum der 13-jährigen Anne Frank Leben ein. Mit verzerrten Gesichtszügen und donnernder Stimme schlüpft Schriftsteller Guido  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Klanggewaltige Meilensteine

Beethovens Sinfonien stehen bei der Lit.Eifel-Lesung von Karl-Heinz Ott mit Klavierbegleitung am Donnerstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr, im Aukloster Monschau, Austraße 7, 52156 Monschau, im Mittelpunkt Monschau – Der große Komponist Ludwig van Beethoven wäre 2020 250 Jahre alt geworden. Diesem Geburtstag widmet sich die Lit.Eifel schon im Jahr 2019. Der Autor Karl-Heinz Ott wird unter dem Titel „Rausch und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Höhen und Tiefen eines öffentlichen Paares

Lit.Eifel-Veranstaltung mit Reiner Lehberger im Hollerather Hof über die Eheleute Helmut und Loki Schmidt – Autor erhielt uneingeschränkten Zugang zum Privatarchiv der beiden Hellenthal-Hollerath – „Literatur an ungewöhnlichen Orten“ ist eine der Maximen der Lit.Eifel. Als Einheimischer ist man diesbezüglich aber manchmal etwas „betriebsblind“. Erst der auswärtige Gast zeigt durch sein Verhalten, ob ein Ort wirklich ungewöhnlich ist. Beim Hollerather  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

30 Jahre Mauerfall

Lit.Eifel freut sich auf Bundesminister a.D. Prof. Dr. Thomas de Maizière am Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr, im Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, in Mechernich Mechernich – Dem Gymnasium Am Turmhof in Mechernich und der Lit.Eifel ist ein echter Coup gelungen: Am Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr, begrüßen Schulleiter Michael Kreitz und seine Schüler den früheren Bundesinnen- und -verteidigungsminister Prof.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Zu Fuß durch Deutschland

Der Journalist und Philosoph Jürgen Wiebicke berichtet bei der Lit.Eifel am Mittwoch, 25. September, 19.30 Uhr, in der Kunstakademie Heimbach (Hengebachstraße 48) über Begegnungen aus Deutschland Heimbach – Aller guten Dinge sind drei: Nach seinen Auftritten 2014 im Schloss Wachendorf und 2017 im Heilsteinhaus in Einruhr ist der Journalist und Philosoph Jürgen Wiebicke zum dritten Mal zu Gast bei der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Lit.Eifel sucht Nachwuchsautoren

Einsendeschluss zum Eifeler Jugendliteraturpreis 2019 endet bereits am Montag, 2. September – Thema lautet: „Trau dich, die Tür zu öffnen!“ – Preisverleihung während der Eifeler Buchmesse am Samstagnachmittag, 16. November Nordeifel/Nettersheim – Es ist nicht mehr viel Zeit für die Nachwuchsautoren, die sich um den Eifeler Jugendliteraturpreis 2019, der von der Lit.Eifel und dem Literaturhaus Nettersheim ausgerufen wurde, bewerben wollen.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Stationen eines Jahrhundertpaars

Lit.Eifel-Lesung von Reiner Lehberger über die Eheleute Helmut und Loki Schmidt am Montag, 2. September, 19.30 Uhr, im Hollerather Hof, Luxemburger Straße 44 Hellenthal-Hollerath – Helmut und Loki Schmidt waren so beliebt wie kein anderes Kanzlerehepaar. Sie definierten die Rolle der Kanzlergattin neu und setzten sich für den Aufbau der Demokratie in Deutschland ein. Der Autor Reiner Lehberger stellt in  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Lit.Eifel hat Jugend im Blick

Mitgliederversammlung in Nettersheim – Vorstand komplett wiedergewählt – Udo Lielischkies und Premierenlesung „Das Gedicht“ im November Nordeifel/Nettersheim – Die ersten beiden Veranstaltungen für das Jahr 2019 mit Herman van Veen in Schleiden und Margot Käßmann in Steinfeld sind bereits äußerst erfolgreich gelaufen. Am Lit.Eifel-Programm für den Herbst wird immer noch fieberhaft gearbeitet. Frisch unter Dach und Fach gebracht sind zwei  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Fitnesstipps von...

Bettina Wiegmann kommt für ein persönliches „Meet&Greet“ nach Mechernich – ...

Begegnungscafé ...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. September, von 16 ...

Zur kleinen Schw...

Am Michaelstag, 29. September, führt eine Fahrt zum belgischen Marienwallfahrtsort ...

Firma Vetter Gmb...

Das Unternehmen aus Zülpich finanziert beim nächsten Termin am 1. ...

„Tabula rasa...

Katholische Frauengemeinschaft Bleibuir „plünderte“ nach Auflösung die Vereinskasse für den ...

Fitnesstipps von...

Bettina Wiegmann kommt für ein persönliches „Meet&Greet“ nach Mechernich – ...

Begegnungscafé ...

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. September, von 16 ...

Zur kleinen Schw...

Am Michaelstag, 29. September, führt eine Fahrt zum belgischen Marienwallfahrtsort ...

Firma Vetter Gmb...

Das Unternehmen aus Zülpich finanziert beim nächsten Termin am 1. ...

„Tabula rasa...

Katholische Frauengemeinschaft Bleibuir „plünderte“ nach Auflösung die Vereinskasse für den ...