Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Lit.Eifel’ Kategorie

Publikumsmagnet Eifeler Buchmesse

Zur sechsten Auflage der Veranstaltung des Literaturhauses Nettersheim und der Lit.Eifel kamen fast 700 Besucher – 52 Einsendungen zum Jugendliteraturpreis Nettersheim – Ein gut gefülltes Holzkompetenzzentrum, zufriedene Aussteller, noch zufriedenere Veranstalter und strahlende Gewinner: Die sechste Auflage der Eifeler Buchmesse hinterlässt nur glückliche Menschen. 25 Verlage präsentierten am Wochenende 17. und 18. November ihr Portfolio. Allen gemeinsam ist das Thema  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Winter in der Eifelliteratur

Lit.Eifel: „Club der toten Dichter“ mit den „Nachlassverwaltern“ Katia Franke, Ralf Kramp und Manni Lang am Donnerstag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr im Gasthof Burg Hausen, Hausener Straße 8, 52396 Heimbach-Hausen – Vorverkauf hat begonnen Heimbach-Hausen – Es geht auf Weihnachten zu, der Winter hat die Eifel in seiner Hand. Die perfekte Zeit, um sich in einer heimeligen Burgschänke zu  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Berührende Geschichten über Europa

Das Gymnasium Kreuzau und die Lit.Eifel stellten ein 282 Seiten starkes Buch mit vier Geschichten vor, die Schüler während einer dreitägigen Schreibwerkstatt entwickelt hatten Kreuzau – Ein Abiturzeugnis, vielleicht noch eine Abizeitung, an der man selbst mitgewirkt hat – viel mehr halten Schüler als Erinnerung nach Ende der Schulzeit nicht in der Hand. In Kreuzau ist das nun bei 21  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ein Land mit gebrochener Identität

Der Literatur-Professor Dieter Borchmeyer widmete sich bei seinem Vortrag bei der Lit.Eifel in Monschau der Frage: „Was ist deutsch?“ Monschau – Was ist Deutsch? Selbst ein so offensichtlich und unbestritten kluger Kopf wie der Literatur-Professor Dieter Borchmeyer kann diese simpel klingende Frage nicht mit einem Fingerschnippen beantworten. Der 77-Jährige brauchte dafür mehr als 900 in recht kleiner Schrift bedruckte Buch-Seiten,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Schmökern, stöbern, Lesungen lauschen

Eifeler Buchmesse öffnet am Wochenende 17. und 18. November im Nettersheimer Holzkompetenzzentrum seine Türen – 26 Verlagsstände präsentieren sich und ihre Werke – Reichhaltiges kulturelles Rahmenprogramm – Lesungen für Groß und Klein – After Work Party für Literaturfans – Verleihung des Eifeler Jugendliteraturpreises Nettersheim – Die Eifeler Buchmesse in Nettersheim hat sich mit einem breiten literarischen Spektrum zum beliebten Treffpunkt  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Eine Nation ringt um Identität

Der Literaturwissenschaftler Dieter Borchmeyer kommt zur Lit.Eifel und liest aus seinem Buch „Was ist deutsch?“ am Donnerstag, 8. November, um 19.30 Uhr im Aukloster, Austraße 7, 52156 Monschau Monschau – Der renommierte Literaturwissenschaftler und ehemalige Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, Dieter Borchmeyer, kommt zur sechsten Auflage der Lit.Eifel. Er liest am Donnerstag, 8. November, 19.30 Uhr, im Aukloster  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bahnhofslädchen: Jetzt auch „Ticket Regional“

Kiosk in der Gleispassage ist ein modernes Einkaufs- und Servicezentrum von 6 bis 18 Uhr Mechernich – Tickets für die nächsten Lit.Eifel-Lesungen mit Dieter Borchmeyer am 8. November im Monschauer Aukloster oder mit dem „Club der toten Eifeldichter“ (Katia Franke, Ralf Kramp und Manni Lang) am 13. Dezember in der Hausener Burgschänke sowie für alle anderen Konzerte, Theateraufführungen und andere  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ein Kugelfisch im Karton

Schreibwerkstatt der Lit.Eifel in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim – 17 Schülerinnen und Schüler begaben sich auf einen Road Trip aus der Eifel über Berlin nach Finnland Blankenheim – Während die einen, genauer: die Jahrgangsstufen 7 und 10 der Gesamtschule Blankenheim, „in echt“ auf Reisen waren, begaben sich 17 Schüler der Jahrgangsstufe 9 auf eine literarische Reise – eine, die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Wir sind vom ...

Helmut Etschenberg (71), einer der Gründer der Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung ...

„Herrliche Fas...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick hatte Mechernichs Karnevalisten zum städtischen Narrenempfang ...

Eifel-Therme an ...

Schwimmbad und Sauna haben von 9 bis 14 Uhr geöffnet ...

Prinz ruft zur B...

Am Donnerstag, 20. Dezember, 15.30 bis 20 Uhr, im Gymnasium ...

Reibungsloser El...

Kostenloses DRK-Informationsangebot für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr ab ...

„Wir sind vom ...

Helmut Etschenberg (71), einer der Gründer der Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung ...

„Herrliche Fas...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick hatte Mechernichs Karnevalisten zum städtischen Narrenempfang ...

Eifel-Therme an ...

Schwimmbad und Sauna haben von 9 bis 14 Uhr geöffnet ...

Prinz ruft zur B...

Am Donnerstag, 20. Dezember, 15.30 bis 20 Uhr, im Gymnasium ...

Reibungsloser El...

Kostenloses DRK-Informationsangebot für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr ab ...