Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Lit.Eifel’ Kategorie

Zum Auftakt van Veen und Käßmann

Die Lit.Eifel geht 2019 in die siebte Spielzeit – Jürgen Wiebicke, Karl-Heinz Ott, Mechtild Borrmann und Feridun Zaimoglu stehen als Gäste bereits fest – Bereits am 5. Juni geht es los Nordeifel – Mit zwei hochkarätigen Gästen startet die Lit.Eifel im Juni in ihre siebte Spielzeit. Der niederländische Songwriter, Schauspieler und Schriftsteller Herman van Veen liest am Mittwoch, 5. Juni,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Eintauchen ins europäische Leben

Schreibwerkstatt der Lit.Eifel an der Gesamtschule Eifel – Nachwuchsautoren waren total motiviert bei der Sache – Freiwilliges Soziales Jahr in fremdem EU-Land als Inhalt Blankenheim – Ob Wale retten in Island, Arbeit in einem Waisenhaus in Venedig, als Hausmädchen in Holland oder als Grundschulhilfe in Griechenland: Der Fantasie der Schülerinnen und Schüler der Lit.Eifel-Schreibwerkstatt an der Gesamtschule Eifel in Blankenheim  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Großartige Reise-Geschichten

St.-Michael-Gymnasium Monschau nimmt erstmals an Lit.Eifel-Schreibwerkstatt teil – Dozenten loben hohes Niveau – 18 Autoren und sechs Illustratoren im Kreativ-Einsatz Monschau – Es gibt ja diese Phrase von der Kreativität, die förmlich spürbar ist. Oft ist das nur leeres Geschwätz. Bei der Schreibwerkstatt der Lit.Eifel im St.-Michael-Gymnasium Monschau war im Klassenzimmer, in dem vor den Weihnachtsferien für drei Tage lang  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Es fehlte nur der echte Schnee

Weihnachten beim winterlichen „Club der toten Eifel-Dichter“ – Katia Franke, Ralf Kramp und Manni Lang trugen wieder Geschichten von Eifelern, über die Eifel und aus der Eifel vor – Lit.Eifel-Spielzeit ging in Hausen zu Ende Heimbach-Hausen – In der Eifel schneit es permanent und das auch noch so gewaltig, dass ganze Landstriche für Monate von der Außenwelt abgeschnitten sind. Zu  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Publikumsmagnet Eifeler Buchmesse

Zur sechsten Auflage der Veranstaltung des Literaturhauses Nettersheim und der Lit.Eifel kamen fast 700 Besucher – 52 Einsendungen zum Jugendliteraturpreis Nettersheim – Ein gut gefülltes Holzkompetenzzentrum, zufriedene Aussteller, noch zufriedenere Veranstalter und strahlende Gewinner: Die sechste Auflage der Eifeler Buchmesse hinterlässt nur glückliche Menschen. 25 Verlage präsentierten am Wochenende 17. und 18. November ihr Portfolio. Allen gemeinsam ist das Thema  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Winter in der Eifelliteratur

Lit.Eifel: „Club der toten Dichter“ mit den „Nachlassverwaltern“ Katia Franke, Ralf Kramp und Manni Lang am Donnerstag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr im Gasthof Burg Hausen, Hausener Straße 8, 52396 Heimbach-Hausen – Vorverkauf hat begonnen Heimbach-Hausen – Es geht auf Weihnachten zu, der Winter hat die Eifel in seiner Hand. Die perfekte Zeit, um sich in einer heimeligen Burgschänke zu  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Berührende Geschichten über Europa

Das Gymnasium Kreuzau und die Lit.Eifel stellten ein 282 Seiten starkes Buch mit vier Geschichten vor, die Schüler während einer dreitägigen Schreibwerkstatt entwickelt hatten Kreuzau – Ein Abiturzeugnis, vielleicht noch eine Abizeitung, an der man selbst mitgewirkt hat – viel mehr halten Schüler als Erinnerung nach Ende der Schulzeit nicht in der Hand. In Kreuzau ist das nun bei 21  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ein Land mit gebrochener Identität

Der Literatur-Professor Dieter Borchmeyer widmete sich bei seinem Vortrag bei der Lit.Eifel in Monschau der Frage: „Was ist deutsch?“ Monschau – Was ist Deutsch? Selbst ein so offensichtlich und unbestritten kluger Kopf wie der Literatur-Professor Dieter Borchmeyer kann diese simpel klingende Frage nicht mit einem Fingerschnippen beantworten. Der 77-Jährige brauchte dafür mehr als 900 in recht kleiner Schrift bedruckte Buch-Seiten,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Offene Tür war ...

Jugendrotkreuz Kall stellte sich an seinem 21. Geburtstag der Öffentlichkeit ...

Nicht nur Göttg...

Der Kirchenmusiker Erik Arndt (41) aus Kommern übernahm Chor und ...

Gute Brücke zur...

Deutsche Mechatronics kooperiert mit dem Berufskolleg Eifel – Beide Seiten ...

„Sommerabend...

Gespräch und Rezitation im Rheinischen Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim am ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...

Offene Tür war ...

Jugendrotkreuz Kall stellte sich an seinem 21. Geburtstag der Öffentlichkeit ...

Nicht nur Göttg...

Der Kirchenmusiker Erik Arndt (41) aus Kommern übernahm Chor und ...

Gute Brücke zur...

Deutsche Mechatronics kooperiert mit dem Berufskolleg Eifel – Beide Seiten ...

„Sommerabend...

Gespräch und Rezitation im Rheinischen Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim am ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...