Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Kreisfeuerwehrverband’ Kategorie

Engagiert die Schulbank gedrückt

Lehrgang für Jugendgruppenleiter in Euskirchen und Vogelsang erfolgreich beendet – Der Kreisfeuerwehrverband vermittelt die Tugenden von Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Verlässlichkeit Kreis Euskirchen/Vogelsang – Junge Menschen für Ehrenämter zu motivieren wird zunehmend schwieriger. Anders sieht es da allerdings in den Feuerwehren im Kreis Euskirchen aus. Mehr als 700 Jungen und Mädchen gehören den 61 Jugendfeuerwehren in den elf Kommunen des Kreises  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Der Mensch unter der Uniform

Wolfram Höfler, Feuerwehreinsatzleiter beim Zugunglück in Bad Aibling, sprach vor rund 170 Gästen im Euskirchener Kreishaus – Nicht nur taktische, sondern emotionale Einsatzretrospektive Kreis Euskirchen – Mucksmäuschenstill war es an diesem Samstagmorgen im Sitzungssaal des Kreishauses. Gebannt lauschten rund 170 Zuhörer einem dreistündigen Vortrag, der packend war wie ein Thriller, emotionsreich wie ein Drama und zu keiner Sekunde langweilig –  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

10.000 Euro für die Jugendfeuerwehren

Die VR-Bank Nordeifel eG unterstützt die Nachwuchswehrkräfte in Blankenheim, Dahlem, Hellenthal, Kall, Nettersheim und Schleiden – Geld für Ausbildung, Ausrüstung und Bekleidung Schleiden/Eifel – Für die Freiwilligen Feuerwehren im Kreis Euskirchen wird die Situation zunehmend schwerer. Besonders tagsüber mangelt es an Personal, weil die ehrenamtlichen Wehrkräfte beruflich eingebunden sind und oft in Köln, Bonn oder Düsseldorf arbeiten. Auch das Finden  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Feuerwehr bildet Truppführer aus

31 Männer und eine Frau nahmen am Lehrgang im Brandschutzzentrum teil – Teilnehmer werden immer jünger Kreis Euskirchen/Schleiden – Ein Truppführer trägt Verantwortung: Nicht nur für seinen Kameraden, der mit ihm den Trupp bildet. Er trifft im Einsatz selbstständig Entscheidungen, muss Risiken einschätzen und beurteilen und dem Gruppenführer korrekt melden, dessen direkter Ansprechpartner er ist. Doch Truppführer wird man nicht  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Neue Maschinisten für die Mechernicher Wehr

Neben Theorie vor allem die Handhabung der Pumpen gelernt Mechernich – Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mechernich hat Nachwuchskräfte zu Maschinisten ausgebildet. 14 junge Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau absolvierten in insgesamt 35 Stunden die Ausbildung. „Die theoretische Ausbildung befasste sich unter anderem mit Fahrzeugkunde, Aufgaben des Maschinisten und Rechtskunde“, erläutert Pressesprecher Georg Leyendecker. Im praktischen Bereich standen Themen wie der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Erste Kinderfeuerwehr im Kreis Euskirchen präsentiert

Freiwillige Feuerwehr Zülpich geht neue Wege in der Nachwuchsarbeit – Idee und Mittel stammen von Juliane Vetter Zülpich – „Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann.“ Dieser Kindheitstraum ist in Zülpich seit neuestem viel früher möglich. Lag das früheste Eintrittsalter bei der Freiwilligen Feuerwehr Zülpich bis dato bei zehn Jahren, so gibt es seit Anfang September einen noch jüngeren Spross:  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Neue Brandschutzkoffer für die Feuerwehr

Verband der Feuerwehren in NRW und Provinzial Rheinland übergaben im Brandschutzzentrum in Schleiden an die elf Wehrleiter im Kreis Euskirchen Materialen für die Brandschutzerziehung Kreis Euskirchen – Der Verband der Feuerwehren in NRW (VdF) und die Provinzial Rheinland Versicherungen haben im Rahmen einer etwa anderthalbstündigen Schulung kürzlich neue Brandschutzkoffer an die elf Feuerwehren im Kreis Euskirchen übergeben. Mit dem neu  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die grünen Feuerwehrmännchen

ABC-Lehrgang des Kreisfeuerwehrverbandes in Mechernich – Immer wieder wird dabei der Ernstfall geprobt – Alle 21 Teilnehmer haben bestanden Mechernich – Kurz vor Weihnachten 2016: Auf der Autobahn 4 machte der Fahrer eines Gefahrguttransporters eine Vollbremsung. Einer von 18 Containern, die er transportierte, schlug Leck. Auf dem Parkplatz „Am blauen Stein“ auf der Autobahn 61 bei Weilerswist schaute der Fahrer  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...