Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Salvatorianerkloster Steinfeld’ Kategorie

Zur Musik meditieren

„Raum und Klang“ im Advent mit Holle Goertz und Ruth Winterscheidt Kall-Steinfeld – Das geplante Silvesterkonzert mit Kirchenmusikdirektor Andreas Cavelius, Regionalkantor aus Krefeld, in der Steinfelder Klosterbasilika ist wegen Corona abgesagt worden. Der nächste meditative Abendgottesdienst „Wort und Klang“ ist für Donnerstag, 10. Dezember, 20 Uhr, vorgesehen. Unter der Überschrift: „Magnificat – Das Lied der Maria“ werden passend zu Texten  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Stefan Weingartz bei „Wort & Klang“

Kallmuther Organist spielt Orgelmusik zum Thema „Wie ein Dieb in der Nacht – Begegnung mit Gott im Ungeplanten“ Kall-Steinfeld – Der Kallmuther Organist und Chorleiter Stefan Weingartz bestreitet den nächsten Abend der Reihe „Wort & Klang“ in der Eifelbasilika des Klosters Steinfeld am Donnerstag, 12. November, ab 20 Uhr zum Thema „Wie ein Dieb in der Nacht …“ (1 Thess  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Was bedeuten wir Beethoven?“

Hommage an einen außergewöhnlichen Komponisten mit ungewöhnlichen Fragen aus ungewohnter Perspektive: „Klassik im Kloster Steinfeld“ diesmal mit dem Dirigenten Dirk Joeres, dem Philosophen Gerd B. Achenbach und dem Pianisten Knut Hanßen Kall-Steinfeld – 2020 ist Beethovens 250. Geburtsjahr – und alle huldigen ihm. Der Hype um einen der größten großen Komponisten geht natürlich auch am Kloster Steinfeld nicht spurlos vorüber.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Beethovens Ahnen“ abgesagt

Das für Samstag, 17. Oktober, geplante Orchesterkonzert in der Reihe KlangRaum Steinfeld findet nicht statt Kall-Steinfeld – Mit dem Konzert „Beethovens Ahnen“ am Samstag, 17. Oktober, 19 Uhr, wollte der KlangRaum Steinfeld eigentlich seine Konzertsaison 2020 in der Aula des Hermann-Josef-Kollegs beschließen. „Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronapandemie muss das Konzert im Kloster Steinfeld leider abgesagt werden“, teilt Dr. Alfred Feuerborn,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bach oder nicht Bach?

Orgelvesper mit Michael Pützer am Sonntag, 15. November, 16 Uhr, in der Basilika in Steinfeld Kall-Steinfeld – Die GdG Steinfeld lädt für Sonntag, 15. November, 16 Uhr, zur Orgelvesper mit Basilika-Organist Michael Pützer in die Basilika Steinfeld ein.  Er wird an der Balthasar-König-Orgel unter anderem „Die acht kleinen Präludien und Fugen“ von Johann Sebastian Bach spielen. Dabei handelt es sich  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Beethovens Ahnen im HJK

Orchesterkonzert in der Reihe KlangRaum Steinfeld am Samstag, 17. Oktober, 19 Uhr Kall-Steinfeld – Mit dem Konzert „Beethovens Ahnen“ am Samstag, 17. Oktober, 19 Uhr, beschließt der KlangRaum Steinfeld seine Konzertsaison 2020 in der Aula des Hermann-Josef-Kollegs. Alle Konzerte des kleinen Eifeler Beethovenfestes waren dem Jubilar Ludwig van Beethoven gewidmet. So steht auch das große Abschlusskonzert ganz unter dem Stern  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Gastronomisches Trio in Steinfeld

Klostercafé, Klosterschänke und Wirtshaus „Zur Alten Abtei“ ergänzen sich – Deutsch-elsässische, italienisch-mediterrane oder einfache klösterliche Speisen Kall-Steinfeld – Das gastronomische Angebot in Steinfeld ist wieder komplett. Bereits seit dem 6. Juni ist die Klosterschänke neu eröffnet und erweitert das für ein Dorf üppige kulinarische Angebot, das vom Wirtshaus „Zur alten Abtei“ und dem Klostercafé komplettiert wird. „Steinfeld ist damit der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mal Pest, mal Covid 19

Krekeler Katholiken halten die Wallfahrtstradition nach Barweiler seit 1726 nahezu ununterbrochen fort Steinfeld/Krekel – 1726 herrschte die Pest, 2020 Corona: In beiden Jahren pilgerten Krekeler Wallfahrer zu Fuß nach Barweiler in der Nähe des Nürburgrings zur „Muttergottes mit der Lilie“. Pia Olion wallfahrtete schon als Zwölfjährige, diesmal war sie mit 58 Jahren dabei, „frischer als je zuvor“, wie sie im  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Trotz Corona wir...

Eifeler Brunnenhilfe Mechernich gräbt auch im 21. Jahr ihres Bestehens ...

Unterkunft für ...

Gebrüder Evertz bauten für den Kallmuther Friedhof sogenannte „Insektenhotels“ – ...

Sportsmann durch...

Elmar Esser (72), TuS-Strempt-Fußballer und Funktionär, Geschäftsführer des Stadtsportbundes Mechernich, ...

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...

Trotz Corona wir...

Eifeler Brunnenhilfe Mechernich gräbt auch im 21. Jahr ihres Bestehens ...

Unterkunft für ...

Gebrüder Evertz bauten für den Kallmuther Friedhof sogenannte „Insektenhotels“ – ...

Sportsmann durch...

Elmar Esser (72), TuS-Strempt-Fußballer und Funktionär, Geschäftsführer des Stadtsportbundes Mechernich, ...

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...