Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Salvatorianerkloster Steinfeld’ Kategorie

Pater Meisterjahn ist tot

Bekannter Salvatorianer und Leiter des Hermann-Josef-Kollegs hatte im Juli noch sein 65jähriges Priesterjubiläum gefeiert Kall-Steinfeld – „Kerzengerade sitzt Pater Dr. Bernward Meisterjahn an seinem großen Schreibtisch. Er überlegt laut: »Was wird wohl von mir bleiben?« Bald feiert der 87-Jährige sein Diamantenes Priesterjubiläum in der Basilika zu Steinfeld. Grund genug, Rückschau zu halten. Im ersten Moment fallen Pater Bernward vor allem  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

32 Orgelkonzerte in fünf Tagen

Mammutprogramm für Matthias Grünert, Kantor der Dresdener Frauenkirche – Orgel-Marathon Eifel startet am 8. August im Aachener Dom und endet am 12. August in der Steinfelder Basilika Eifel – Organist Matthias Grünert, Kantor der Dresdener Frauenkirche, hat sich viel vorgenommen. Von Mittwoch, 8. August, bis Sonntag, 12. August, gibt er in 31 Kirchen der Nordeifel und in einer Orgelbau-Werkstatt Gastspiele.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Den Vorstand im Amt bestätigt

Landrat Günter Rosenke bleibt Vorsitzender des Kreises der Freunde und Förderer des Klosters Steinfeld – Einstimmige Wahl – Alois Sommer: „Habemus papam“ – Satzung geändert Kall-Steinfeld – Keine größeren Änderungen gab es bei den Vorstandswahlen des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Steinfeld. Die Wahl und einige Anpassungen und Änderungen der Vereinssatzung fanden im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung statt.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

40 Jahre hinter Klostermauern

Steinfelder Salvatorianer feiern verdiente Mitarbeiterinnen  in Küche und Service Kall-Steinfeld – Anfang Juli gab es zwei eher seltene Jubiläen in der langen Geschichte des Eifelklosters Steinfeld zu feiern. Maria Butzke und Karin Leyendecker konnten auf jeweils 40 Jahre Mitarbeit im Kloster zurückblicken. Patres, Schwestern, Klostermitarbeiter und Angehörige gratulierten in einer Feierstunde. Maria Butzke kam schon mit 18 Jahren in die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Hermann-Josef in sieben Bildern

Die fünften und sechsten Klassen des Steinfelder Gymnasiums zeigten ein Mysterienspiel über das Leben und das (Nach-) Wirken des Namenspatrons der Schule – Umjubelter Auftritt der rund 200 Schüler Kall-Steinfeld – Eines ist klar: Die vier fünften und drei sechsten Klassen des Hermann-Josef-Kollegs in Steinfeld dürften über den Namenspatron der Schule vieles gelernt haben und nun Bescheid wissen, wer der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Befreundet seit 20 Jahren

Die Schulpartnerschaft zwischen Steinfeld und Olesno besteht seit zwei Jahrzehnten – Schüler des Hermann-Josef-Kollegs besuchten nun eine Woche Polen Kall-Steinfeld – 17 Schüler des Hermann-Josef-Kollegs Steinfeld haben kürzlich in Begleitung von Dr. Siegmund Pchalek im Rahmen eines Schüleraustauschs für eine Woche die polnische Partnerschule in Olesno besucht. Im Mittelpunkt stand die seit 20 Jahren bestehende Freundschaft zwischen den beiden Schulen.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Thema suchte sich den Autor

Lit.Eifel 2018 präsentierte im Hermann-Josef-Kolleg des Klosters Steinfeld den Publizisten und Bestseller-Autor Stefan Aust (71) mit der neuesten überarbeiteten und um 150 autobiografische Seiten erweiterten Version seines Topsellers „Der Baader-Meinhof-Komplex“ Steinfeld/Eifel – Mit Stefan Aust (71) holte die „Lit.Eifel 2018“ einen der profiliertesten deutschsprachigen Publizisten zur Lesung ins Kloster Steinfeld. Der frühere „Spiegel“-Chefredakteur und aktuelle „Die Welt“-Herausgeber, Begründer der Fernsehsendung  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die Marke „Ich“

Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung am Hermann-Josef-Kolleg – Dozentin vermittelte Oberstufenschülern, wie sie sich selbst darstellen und vermarkten Kall-Steinfeld – Sich selbst zu vermarkten ist wichtig – im Abitur und im Studium ebenso wie bei der Suche nach einem Nebenjob oder einer Ausbildungsstelle. Denn nicht nur die Leistung muss stimmen, auch die Selbstdarstellung ist wichtig, um in Bewerbungsgesprächen zu überzeugen. Um genau  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...

Dorftrödel in B...

Am Sonntag, 26. August von 9 bis 17 Uhr - ...

Kulturtage in Ei...

“Feykultur” feiert Jubiläum - Fünfte Ausgabe des Musik- und Kunstfestivals ...

Kirmesknochen & ...

Mechernicher Kirmes startet am Freitag, 31. August – Freigetränke und ...

Endlich wieder ...

Biker sind eingeladen zum Motorrad-Gottesdienst in Breitenbenden – Anschließend startet ...

Hilfeaufruf für...

Verheerende Überschwemmungen mit 180 Toten und 150.000 Obdachlosen in der ...