Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Heilpädagogische Zentrum Haus Lebenshilfe’ Kategorie

In der „grünen Hölle“ für den guten Zweck geradelt

e-regio-Mitarbeiter sponserten neue Spezialräder für die Lebenshilfe HPZ Zülpich-Bürvenich – Begeistert war Rolf K. Emmerich, Geschäftsführer der Lebenshilfe HPZ, von den beiden Spezialfahrrädern, die dank des sportlichen Einsatzes von fünf Mitarbeitern des regionalen Energiedienstleisters e-regio beschafft werden konnten und nun bei einem Besuch in Bürvenich übergeben wurden. „Damit kann wirklich nichts passieren“, sagte er angesichts der Sonderanfertigungen, die den Kindern,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Auszeit für Eltern und Kinder

Fachtagung zum Thema Kurzzeitwohnen beim LVR in Köln – Lebenshilfe HPZ in Bürvenich als Vorreiter für das südliche Rheinland Köln/Bürvenich – Als Becura-Vorsitzender Dr. Walther Witting bei der Tagung „Auszeit-Orte“ eine Karte von Nordrhein-Westfalen zeigte, die darstellte, wo nur wenige Jahre zuvor Kurzzeitwohnen für Menschen mit Behinderungen angeboten wurde, gab es im Rheinland gerade einmal zwei Markierungen: Eine ganz im  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

 „PULS“ der Zeit . . .

Kunstfilmprojekt mit Behinderten und Prominenten des Künstlers Rolf A. Kluenter wird ab dem 7. Oktober im Stadtmuseum (Kulturhof) Euskirchen gezeigt – „Oper“, „Wagner“, „Gesamtkunstwerk“ „Metaphern für das Leben“ zeigen: „„Das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung ist die normalste Sache der Welt“ Euskirchen – Der Künstler diesseits mehrerer Kameras ist schweißgebadet. Der Musiker, den er im Tonstudio Lehser in  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Wir feiern da, wo alle feiern“

Seit acht Jahren feiern die Ortsgemeinschaft Bürvenich/Eppenich und die Lebenshilfe HPZ gemeinsam Kirmes und Sommerfest – Tanzauftritt der Gruppe „Let’s Dance“ – Richard Hoven neuer Hahnekönig Zülpich-Bürvenich – Atemlos? Das sind vielleicht diejenigen, die bei Vera Heine tanzen. Doch die Inhaberin der nach ihr benannten Tanzschule aus Schwerfen düste am Sonntagnachmittag beim Auftritt der Tanzgruppe „Let’s Dance“ der Lebenshilfe HPZ  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Begegnung in der Dorfmitte

Heilpädagogischen Zentrum „Haus Lebenshilfe“ (HPZ) und Ortsgemeinschaft Bürvenich-Eppenich feiern gemeinsam: Kirmes und Sommerfest von Samstag bis Montag, 2. bis 4. September – Mit Frühschoppen, bayerischer Spaß-Olympiade und Showeinlagen von Bewohnern der Lebenshilfe HPZ am Sonntag, 3. September Zülpich-Bürvenich – Im vergangenen Jahr war es endlich so weit: Zum ersten Mal konnten das 43. Sommerfest des Heilpädagogischen Zentrums „Haus Lebenshilfe“ (HPZ)  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Kathmandu Augenblick”

Botschafter Matthias Meyer eröffnete in der nepalesischen Hauptstadt eine Kunstausstellung mit Werken des aus Zülpich-Bürvenich und Mechernich-Schützendorf stammenden Beuys-Schülers Rolf A. Kluenter Kathmandu/Bürvenich/Schützendorf – Im Rahmen einer Kooperation mit der Saraf Foundation for Himalayan Tradition and Culture und dem Hayatt Regency Kathmandu organisierte die deutsche Botschaft in Nepal die Kunstaustellung „Kathmandu Augenblick“ des deutschen Künstlers Rolf A. Kluenter. Kluenter, der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„All all all nur Minsche“

Lebenshilfe HPZ feierte ihre Karnevalssitzung in Schwerfen – Kamelleregen für Bewohner der Lebenshilfe HPZ und Freunde – Ehrengäste loben „ursprünglichen Karneval“ – Künstler Rolf A. Kluenter dokumentiert Karnevalssitzung im Film Zülpich-Schwerfen – Mit einem Kamelleregen wurde die Karnevalssitzung des Heilpädagogischen Zentrums (HPZ) Lebenshilfe in der Schwerfener Schützenhalle eröffnet. Bunt kostümiert brachten die Sänger der „Troublemakers“ und die Tänzer von „Let’s  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Am Bahnhof pocht das Herz der Stadt

Kunstprojekt „Puls“ in Euskirchen mit dem Künstler Rolf A. Kluenter – Filmdrehs mit Promis und Protagonisten des Heilpädagogischen Zentrums Lebenshilfe HPZ – Dreh- und Angelpunkt der Videoszenen ist der Bahnhof – Ausstellung ab Samstag, 7. Oktober, im Stadtmuseum Euskirchen, Kulturhof geplant Euskirchen – Seit vier Jahren arbeitet der aus der Eifel stammende und mit Familie in Shanghai lebende Künstler Rolf  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...