Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Heilpädagogische Zentrum Haus Lebenshilfe’ Kategorie

Zu neuen Zielen

Verein „Haus Lebenshilfe im Kreis Euskirchen“ unterstützt Einrichtungen für behinderte Menschen – Vermögensverwaltung, Ausflüge und Eventbesuche – Mitgliederversammlung in den Nordeifelwerkstätten Zülpich-Ülpenich – Die Ereignisse und Aktivitäten der Jahre 2016 und 2017 bilanzierte der Verein „Haus Lebenshilfe für den Kreis Euskirchen“ unter seinem ehrenamtlichen Vorsitzenden, Ex-Kreispressereferent Herbert Born, am Dienstag in den Nordeifelwerkstätten in Ülpenich. Der vor über 40 Jahren  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Lebensfreude pur

Die KG „Lebenshilfe“ Bürvenich und Andreas Tschauner stehen vor  ihrer 39. Karnevalssitzung am Samstag, 3. Februar 2018, um 14.30 Uhr in der Schützenhalle Schwerfen – Besucher aus dem gesamten Kreis Euskirchen werden erwartet – „Troublemakers“ und „Let’s Dance“ des Heilpädagogischen Zentrums Lebenshilfe HPZ wieder mit am Start Bürvenich/Schwerfen – „Wenn ich auf der Bühne nach Lust und Laune Gas geben  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

In der „grünen Hölle“ für den guten Zweck geradelt

e-regio-Mitarbeiter sponserten neue Spezialräder für die Lebenshilfe HPZ Zülpich-Bürvenich – Begeistert war Rolf K. Emmerich, Geschäftsführer der Lebenshilfe HPZ, von den beiden Spezialfahrrädern, die dank des sportlichen Einsatzes von fünf Mitarbeitern des regionalen Energiedienstleisters e-regio beschafft werden konnten und nun bei einem Besuch in Bürvenich übergeben wurden. „Damit kann wirklich nichts passieren“, sagte er angesichts der Sonderanfertigungen, die den Kindern,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Auszeit für Eltern und Kinder

Fachtagung zum Thema Kurzzeitwohnen beim LVR in Köln – Lebenshilfe HPZ in Bürvenich als Vorreiter für das südliche Rheinland Köln/Bürvenich – Als Becura-Vorsitzender Dr. Walther Witting bei der Tagung „Auszeit-Orte“ eine Karte von Nordrhein-Westfalen zeigte, die darstellte, wo nur wenige Jahre zuvor Kurzzeitwohnen für Menschen mit Behinderungen angeboten wurde, gab es im Rheinland gerade einmal zwei Markierungen: Eine ganz im  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

 „PULS“ der Zeit . . .

Kunstfilmprojekt mit Behinderten und Prominenten des Künstlers Rolf A. Kluenter wird ab dem 7. Oktober im Stadtmuseum (Kulturhof) Euskirchen gezeigt – „Oper“, „Wagner“, „Gesamtkunstwerk“ „Metaphern für das Leben“ zeigen: „„Das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung ist die normalste Sache der Welt“ Euskirchen – Der Künstler diesseits mehrerer Kameras ist schweißgebadet. Der Musiker, den er im Tonstudio Lehser in  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Wir feiern da, wo alle feiern“

Seit acht Jahren feiern die Ortsgemeinschaft Bürvenich/Eppenich und die Lebenshilfe HPZ gemeinsam Kirmes und Sommerfest – Tanzauftritt der Gruppe „Let’s Dance“ – Richard Hoven neuer Hahnekönig Zülpich-Bürvenich – Atemlos? Das sind vielleicht diejenigen, die bei Vera Heine tanzen. Doch die Inhaberin der nach ihr benannten Tanzschule aus Schwerfen düste am Sonntagnachmittag beim Auftritt der Tanzgruppe „Let’s Dance“ der Lebenshilfe HPZ  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Begegnung in der Dorfmitte

Heilpädagogischen Zentrum „Haus Lebenshilfe“ (HPZ) und Ortsgemeinschaft Bürvenich-Eppenich feiern gemeinsam: Kirmes und Sommerfest von Samstag bis Montag, 2. bis 4. September – Mit Frühschoppen, bayerischer Spaß-Olympiade und Showeinlagen von Bewohnern der Lebenshilfe HPZ am Sonntag, 3. September Zülpich-Bürvenich – Im vergangenen Jahr war es endlich so weit: Zum ersten Mal konnten das 43. Sommerfest des Heilpädagogischen Zentrums „Haus Lebenshilfe“ (HPZ)  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Kathmandu Augenblick”

Botschafter Matthias Meyer eröffnete in der nepalesischen Hauptstadt eine Kunstausstellung mit Werken des aus Zülpich-Bürvenich und Mechernich-Schützendorf stammenden Beuys-Schülers Rolf A. Kluenter Kathmandu/Bürvenich/Schützendorf – Im Rahmen einer Kooperation mit der Saraf Foundation for Himalayan Tradition and Culture und dem Hayatt Regency Kathmandu organisierte die deutsche Botschaft in Nepal die Kunstaustellung „Kathmandu Augenblick“ des deutschen Künstlers Rolf A. Kluenter. Kluenter, der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...