Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘GenoEifel’ Kategorie

Frisch diplomierte Babysitterin

Die 15-jährige Ann-Sophie Wolf aus Schmidtheim ist jüngstes aktives Mitglied der GenoEifel und bietet an, auf Kinder aufzupassen – Ausbildung beim Deutschen Roten Kreuz Dahlem/Eifel – Die Feuertaufe hat Ann-Sophie Wolf aus Schmidtheim noch nicht bestanden. Aber die kommt bestimmt für die frisch diplomierte Babysitterin. Die 15-Jährige aus Schmidtheim hat in einem Tageskursus beim Deutschen Roten Kreuz gelernt, worauf es  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Startkapital für Bedürftige

Eifelvikar Pfarrer Philipp Cuck überreicht 5000 Euro aus dem Stiftungsforum des Bistums Aachen an die Generationengenossenschaft GenoEifel eG  Schleiden/Eifel – 5000 Euro Startkapital für den neuen Hilfsfonds der Generationengenossenschaft GenoEifel eG überreichte jetzt der Schleidener Pfarrer und Eifelvikar Philipp Cuck. Das Geld stammt aus dem Stiftungsforum des Bistums Aachen. Mit der Summe werden Menschen mit kleinen Renten und sehr wenig  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Die GenoEifel bringt Menschen zusammen“

Auftaktveranstaltung in Mechernich – Kümmerer in den Dörfern gesucht – Hilfsangebote für die kleinen Probleme – Keine Konkurrenz für kommerzielle Anbieter Mechernich – Es sind die kleinen Probleme des Alltags, die besonders für ältere Menschen oft zu großen Problemen heranwachsen. Wer wechselt mir eine Glühbirne? Wer begleitet mich zum Arzt? Wer macht meine Biotonne sauber? Für all diese Kleinigkeiten finden  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die GenoEifel wächst und wächst

Zweite Generalversammlung der Generationengenossenschaft in Kall – Mittlerweile 183 Mitglieder – Zahl der Aufsichtsratsmitglieder verdoppelt – Zahlreiche Ziele formuliert Kall – Es war eine faustdicke Überraschung, mit der auch die beiden Vorstände der GenoEifel eG – die Generationengenossenschaft, Malte Duisberg und Karl Vermöhlen, nicht gerechnet hatten. Bei der zweiten Generalversammlung, die im evangelischen Gemeindezentrum in Kall stattfand, sollte unter anderem  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

GenoEifel stellt sich in Mechernich vor

Am Donnerstag, 28. Juni, 18 Uhr, stellt sich die Eifeler Generationengenossenschaft im Mechernicher Ratssaal vor – Wertvolles Hilfe-Helfer-Netzwerk für Jung und Alt Mechernich – Die Idee der GenoEifel – die Generationengenossenschaft eG ist so genial wie einfach. Hilfsbereite Menschen kümmern sich um Frauen und Männer, die Hilfe benötigen, gehen für sie einkaufen, erledigen kleinere Arbeiten und Besorgungen und leisten den  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

GenoEifel in der Lokalzeit Aachen

Am Dienstag, 5. Juni, wird die Generationengenossenschaft im WDR-Fernsehen vorgestellt – Live-Interview mit Vorstandssprecher Malte Duisberg im Studio Eifel/Aachen – Die GenoEifel eG – die Generationengenossenschaft präsentiert sich am Dienstag, 5. Juni, 19.30 Uhr, in der Lokalzeit Aachen im WDR-Fernsehen. Einen ganzen Morgen begleitet ein Fernsehteam Koordinatorin Corinne Rasky bei drei Begegnungen zwischen Helfern und Hilfesuchenden. Rasky wird außerdem am  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wertvoll fühlen und wertvoll sein

Die GenoEifel stellte sich in Kall im Saal Gier vor – Hilfe-Helfer-Genossenschaft widmet sich den kleinen Problemen des Alltags – Förderung läuft noch bis 2021 Kall – Es sind die augenscheinlich kleinen Probleme, die besonders für ältere Menschen oft zu unlösbaren Aufgaben führen. Die Ehefrau, die nicht zu ihrem Mann ins Krankenhaus kommt, weil sie keinen Führerschein an. Die Seniorin,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

GenoEifel präsentiert sich in Kall

Am Dienstag, 8. Mai, 18.30 Uhr, stellt sich die Eifeler Generationengenossenschaft im Saal Gier vor – Wertvolles Hilfe-Helfer-Netzwerk für Jung und Alt Kall – Die Idee der GenoEifel – die Generationengenossenschaft eG fand Annegret Schröder-Häusler von Anfang an gut: „Ich war schon im vergangenen Sommer bei der Auftaktveranstaltung in Gemünd.“ Mitglied der Genossenschaft ist sie aber erst seit Januar. Und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...