Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Gemeinde Kall’ Kategorie

Marc Pircher sang für die Hilfsgruppe

Der bekannte Sänger aus dem Zillertal landete 2004 mit dem Hit „Sieben Sünden“ einen Erfolgshit – Nach dem Konzertabend konnte Willi Greuel einen Spendenbetrag von 2600 Euro entgegennehmen – Wiederholung im nächsten Jahr geplant Kall-Schuld – Volksfeststimmung herrschte am ersten Freitagabend im Februar in der vollbesetzten Schützenhalle im rheinland-pfälzischen Schuld. Kein Geringerer als der „ErVolksmusiker“ Marc Pircher, mehrfach mit Gold  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Typisierungsaktion am Berufskolleg Eifel

Schülervertretung der Kaller Schule organisierte Registrierungsaktion – 201 potentielle Spender für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei Kall – Acht Millionen mögliche Knochenmarkspender umfasst die Datei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) bereits. Seit dem 5. Februar sind es 201 potentielle Spender mehr. Die Schülervertretung des Berufskollegs Eifel hatte die Registrierungsaktion organisiert und freute sich über den großen Erfolg. „Jeder weitere mögliche Spender, der sich  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Hochwasser: Mais schuld?

MdB Carina Konrad, die stellvertretende Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Landwirtschaft und Ernährung, besucht Überschwemmungsorte der Starkregenereignisse 2017 und 2018 in den Kommunen Kall und Mechernich – Individuell Maisfelder in Hanglagen gegen Grünlandflächen in der Ebene tauschen? – „Durchwachsende Silphie“ als Futter- und Silagepflanze eine Alternative für die Bauern? Kall-Wallenthal/Kommern – Selten zuvor wurde der Maisanbau in Hanglagen so deutlich als  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kruses Kunst in Steinfeld

Pater Wieslaw Kaczor eröffnet dem Kulturschaffenden aus Floisdorf ab 23. Juni Ausstellungsmöglichkeit in der Eifelbasilika – Drei Tage vorher Fronleichnamsprozession und Pfarrfest mit Ex-Prior Pater Hermann Preußner Kall-Steinfeld/Mechernich – Nach St. Peter und Paul in Eschweiler, St. Johannes Baptist in Mechernich, der Communio in Christo und dem Nikolausstift in Füssenich darf der Floisdorfer Künstler Franz Kruse seine christlich inspirierten Engel-  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Der Bürgermeister und die „Eifel-Gängster“

Toller Krimi-, Kabarett- und Chansonabend mit Günter Hochgürtel, Ralf Kramp und Manni Lang zur Eröffnung des „Hauses der Begegnung“ Kall – Zeitweise musste der Kaller Bürgermeister Hermann-Josef Esser um das Inventar des neuen Hauses der Begegnung am Rathaus fürchten. Vielleicht war es doch etwa leichtsinnig gewesen, „den“ neuen Kaller Treff- und Kommunikationspunkt bereits am ersten Abend seiner Eröffnung dem Zugriff  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mehr als nur ein Haus

In Kall wurde das Haus der Begegnung eröffnet und eingesegnet – Gäste aus Landes-, Kreis- und Kommunalpolitik, Verwaltung und von Partnerorganisationen – Gesamtkomplex kostete 2,3 Millionen Euro Kall – Es ist vollbracht, der „Husarenritt“, wie Kämmerer Michael Heller es später nennen sollte, ist gelungen: Das Haus der Begegnung in Kall ist am Freitag, 1. Februar, offiziell eröffnet und von den  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Titan trifft Genie“

Aachener Sinfonieorchester gastiert am Samstag, 23. März, 19.30 Uhr, beim neuen Musikfestival „Eifel Musicale“ in der Basilika des Kloster Steinfelds Kall-Steinfeld – Das neue regionale Musikfestival „Eifel Musicale“ gastiert am Samstag, 23. März, 19.30 Uhr, in der Basilika des Klosters Steinfeld. Unter dem Titel „Titan trifft Genie“ versprechen das 38-köpfige Sinfonieorchester Aachen unter der Leitung von Justus Thorau und der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Große Auszeichnung für das HJK

Das Hermann-Josef-Kolleg erreichte bei der Fachmesse Learntec im Bereich „Frühkindliche Bildung und Schule“ bundesweit den zweiten Platz und erhielt einen Delina Kall-Steinfeld/Karlsruhe – Das Hermann-Josef-Kolleg Steinfeld ist bei der Fachmesse Learntec in Karlsruhe mit dem Delina im Bereich „Frühkindliche Bildung und Schule“ ausgezeichnet worden. Das Gymnasium erreichte bundesweit den zweiten Platz. „Ein solcher Preis ist grundsätzlich kaum erreichbar“, sagte Schulleiter  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Tulpen, „Talk...

Franz Kruse ist nicht nur Kurator, sondern diesmal auch ausstellender ...

Wo geht wann der...

Von Weiberfastnacht bis Veilchendienstag: eine Übersicht der Karnevalszüge im Mechernicher ...

„Alle forschen...

Projekt für Eltern und Großeltern mit Kindern ab vier Jahren ...

Thuja und Zypres...

Friedhofsmauer an der Lessenicher Kirche ist stark sanierungsbedürftig – Teile ...

„Ich denk‘, ...

Kinderkarnevalszug in Bergheim startet am Freitag, 1. März, um 15 ...

Tulpen, „Talk...

Franz Kruse ist nicht nur Kurator, sondern diesmal auch ausstellender ...

Wo geht wann der...

Von Weiberfastnacht bis Veilchendienstag: eine Übersicht der Karnevalszüge im Mechernicher ...

„Alle forschen...

Projekt für Eltern und Großeltern mit Kindern ab vier Jahren ...

Thuja und Zypres...

Friedhofsmauer an der Lessenicher Kirche ist stark sanierungsbedürftig – Teile ...

„Ich denk‘, ...

Kinderkarnevalszug in Bergheim startet am Freitag, 1. März, um 15 ...