Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Gemeinde Kall’ Kategorie

„Orientierung gebender Teamspieler“

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende aus – Seine Vorstandskollegen Wolfgang Merten und Mark Heiter wollen gemeinsam entwickelte Strategie mit hervorragenden Mitarbeitern fortsetzen – Genossenschaftliche Werte und die Eifeler Menschen als Antriebsfedern eines ungeheuren Engagements, das jetzt gesundheitlichen Tribut forderte Schleiden/Eifel – „Wissen, aus welchen Wurzeln man stammt. Wissen, was man will und was man nicht  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Weihnachtskisten für Geringverdiener

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende Menschen über die Feiertage genug zu essen haben – Auch Mitstreiter werden benötigt Kall – Weihnachten ist das Fest der Liebe. Vielerorts regiert statt christlicher Werte aber der Konsum: Auf den teuren und üppigen Festschmaus folgen bei der Bescherung die ebenso teuren wie üppigen Geschenke. Aber es gibt auch Menschen,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Im Kleinen und vor Ort viel bewirken

Kaller Bürgermeister Hermann-Josef Esser appellierte am Volkstrauertag an das Mitgefühl der Menschen Kall – Der Volkstrauertag wurde auch in Kall nicht nur im Gedenken an die Toten vergangener Kriege begangen, sondern auch als Tag der Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden. Mit ihren Fahnenabordnungen hatten sich der Schützenverein Wahlen, die Freiwillige Feuerwehr aus Kall, Sistig und Wahlen, die Reservistenkameradschaft Dahlem  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Eine Vortragsreise in 3128 Metern Höhe

Weltklassekletterer Thomas Huber kommt für einen Tag in die Eifel – Inklusiver Kletterworkshop im Hermann-Josef-Haus Urft – Öffentlicher Vortrag am Samstag, 2. Dezember, 19 Uhr, in der Aula des Hermann-Josef-Kollegs Kall-Urft – Der Extrem-Bergsteiger Thomas Huber kommt am Samstag, 2. Dezember, für einen Tag in die Eifel. Im 480 Meter über Normalnull gelegenen Steinfeld berichtet er ab 19 Uhr in  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Erster Weihnachtsmarkt im Kloster Steinfeld

Reichhaltiges Angebot von selbst gemachter Ware am zweiten Adventswochenende, Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember, jeweils ab 12 Uhr im Kreuzgang Kall-Steinfeld – Auch in einem jahrhundertealten Klostergebäude können noch Premieren gefeiert werden. So findet am zweiten Adventswochenende im Kloster Steinfeld erstmals ein Weihnachtsmarkt statt, bei dem mehr als 30 Aussteller im historischen Ambiente des Klosters ihre Waren feilbieten.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Schülerrat informierte sich

Vertreter der St.-Nikolaus-Schule besuchten das Begegnungscafé der Kaller Flüchtlingshilfe – Irakischer Flüchtling hat Wohnung in Kall gefunden Kall – Das Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall zahlt sich dadurch aus, dass es ein Treffpunkt für jedermann ist. Geschlecht, Konfession, Parteienzugehörigkeit, Nationalität – jeder Mensch hat hier den gleichen Wert, jeder Mensch erfährt den gleichen Respekt und die gleiche Aufmerksamkeit. Deshalb kommen auch  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die alte Schule entrümpelt

Sistiger packten kräftig mit an – Das alte Haus soll künftig multifunktional genutzt werden – Nach drei Jahren Wartezeit geht es endlich vorwärts – Vermöhlen: „Der neue Bürgermeister hat Bewegung in die Sache gebracht“ – Jeden Monat „Schwadetreff“  Kall-Sistig – Sie sind ein lockerer Zusammenschluss von engagierten Sistiger Bürgern, die in einer sogenannten Bürgerwerkstatt verschiedene Dorf-Projekte erarbeiten und die sich  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Drei Goldhochzeiten an einem Tag

Die Eheleute Dederichs, Wawer und Backes sowie der damalige Standesbeamte Ernst Schneiders erinnern sich – Jubeltag war bereits am 21. August Kall – Die Stimmung ist ausgelassen: Bei einem Gläschen Sekt erzählen sich die sieben Herrschaften im Wohnzimmer von Margareta und Hans-Peter Dederichs in Kall eine Anekdote nach der anderen. Von Standesbeamten etwa, die damals bei Vermählungen vom Brautpaar ein  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...