Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘GdG St. Barbara Mechernich’ Kategorie

„Von „Wurmkrock“ und „Böndeknöpp“

Traditionell an „Mariä Himmelfahrt“, 15. August: „Krautwischtag“ im Mechernicher Freilichtmuseum Kommern – Hauswirtschafterinnen binden Sträuße für Besucher Mechernich-Kommern – Etwa 25 Gläubige kamen am Feiertag Mariä Himmelfahrt (15. August) zur traditionellen Kräutersegnung ins Freilichtmuseum Kommern, mehr als sonst. Obwohl es regnete, Blitze am Himmel zuckten, Regenschirme sich öffneten und die Museumsbäuerinnen prophylaktisch das Binden der Kräutersträuße ins Innere eines Fachwerkshauses  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Alle wollten „Trompett“ spielen

Musikverein Nöthen feiert sein 90jähriges Bestehen mit einem Musikfest am 9./10. September – Willibrordus-Dorf gehört „weltlich“ nach Münstereifel, aber kirchlich zu Mechernich Mechernich/Bad Münstereifel-Nöthen – Der Musikverein Nöthen feiert sein 90jähriges Bestehen mit einem Musikfest am Wochenende 9. und 10. September. Das ist ein Fest in gleich zwei Kommunen, denn „weltlich“ gehört das bereits in der Frankenzeit existente Willibrordus-Dorf zwar  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mairitt ruht auf vielen Schultern

Pfarrgemeinderatsausschuss wählt Dreiergremium mit Robert Ohlerth, Gerhard Mayr-Reineke und Michael Reitz an die Spitze des Orgateams Sankt-Georgs-Ritt Kallmuth – Hilfe von anderen Dörfern und aus anderen Pfarreien blieb (noch) weitgehend aus Mechernich-Kallmuth – Seit Montagabend gibt es ein Dreiergremium an der Spitze des Pfarrgemeinderats-Sachausschusses „St. Georgsritt“ Kallmuth. Auf Wunsch von Ortsvorsteher und Ex-Vizebürgermeister Robert Ohlerth stellte ihm die Teamsitzung zur  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mechernicher pilgern ins Heilige Land

Speziell für Gläubige aus der Stadt Mechernich, der GdG St. Barbara und des Seelsorgebereichs Veytal sowie der Evangelischen Gemeinde Roggendorf vom 10. bis 19. April 2018 – Veranstalter Communio in Christo, Reiseleiter Schönstatt-Pater Rudolf Ammann, ein ausgewiesener Israelkenner und erfahrener Wallfahrtsleiter Mechernich – „In Jerusalem und Bethlehem, in Nazareth und Kafarnaum, am See Genezareth und in Caesarea Philippi, wo immer  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mechernich-Camp in Polen

Kinder und Jugendliche aus den katholischen Kirchengemeinden der GdG „St. Barbara“ und des Jugendrotkreuzes Mechernich bauten ihr Sommerzeltlager diesmal in der Nähe der Partnerstadt  Skarszewy auf – Solidarnosz-Museum, Marienburg und ein Freundschaftsspiel mit den Messdienern von Skarszewy Mechernich/Skarszewy – Erlebnisreiche Tage verbrachten 34 Kinder und Jugendliche und zwölf junge erwachsene und ältere Betreuer aus den Mechernicher Kirchengemeinden und dem Jugendrotkreuz  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Wer packt mit an, dass es staubt?“

GdG St. Barbara Mechernich sucht Frauen und Männer, die am 11./12. November für den GdG-Rat und die Pfarreiräte kandidieren und sich anschließend für vier Jahre zusammen mit den Hauptamtlichen und anderen Laien um die Neugestaltung der Kirche in Mechernich kümmern – Dekan Pühringer: „Neubeginn muss von der Basis ausgehen“ – Volkskirche und Versorgungskirche war gestern – „Jeder hat eine Begabung,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wer macht mit beim Mairitt?

Versammlung für potenzielle Helfer, Ordner und „Anpacker“ beim traditionellen Sankt-Georgsritt 2018 findet am Montag, 7. August, ab 20 Uhr im Bürgerhaus Alte Schule in Kallmuth statt  Mechernich-Kallmuth – „Altes bewahren und Neues wagen“: Diese Devise gibt der Kallmuther Ortsvorsteher Robert Ohlerth in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Pfarrgemeinderatsausschusses „St. Georgsritt“ für die Reiterprozession am 1. Mai 2018 aus. Ohlerth und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Petrus hat es gut gemeint

Pfarrfest im und ums Johanneshaus: Viele Highlights bei der Pfarrei St. Johannes Baptist– Familiengottesdienst, Indische Küche, Waffeln, Kinderspiele, Mitmachaktionen und jede Menge Spaß und Unterhaltung. Petrus hat es am Sonntag gut gemeint mit seinen „Schäfchen“ der Pfarrei St. Johannes Baptist, immer wieder riss die Wolkendecke auf und lockte bei schönstem Sonnenschein zahlreiche Besucher auf den Platz vor der Kirche. Nach  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Weihnachtskisten...

Die Kaller Tafel bittet um Lebensmittelspenden, damit auch Not leidende ...