Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘GdG St. Barbara Mechernich’ Kategorie

„K.O.T.“ ist umgezogen

Jugendeinrichtung hat neue Bleibe in der Alten Schule, Emil-Kreuser-Straße/Ecke „Im Sande“, gefunden – Türen schon ab 14 Uhr geöffnet – Mit Beamer-, Billard- und Gaming-Ecke Mechernich – Die „Kleine offene Tür“ (K.O.T.) ist umgezogen. Der Jugendtreff ist ab sofort in der Alten Schule, Emil-Kreuser-Straße/Ecke „Im Sande“, beheimatet. Der Umzug aus den Räumen der ehemaligen Hauptschule im Schulzentrum in die neue  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Skarszewy und Pelplin verbunden

Mechernichs polnische Partnerstadt ist ein kommunales Bündnis in der Region mit der Bischofsstadt Pelplin eingegangen – Auch diese Kommune hat über die Communio in Christo Verbindungen in die Eifel und in die Stadt Mechernich hinein Mechernich – Neben dem englischen Städtchen Sandy und Mechernich hat die polnische Partnerstadt Skarszewy jetzt eine weitere kommunale Zusammenarbeit mit einer anderen Stadt vereinbart. Und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Mit Freude zum Haus des Herrn“

Karl-Heinz Stoffels (52) feierte 25jähriges Priesterjubiläum in St. Georg – Kallmuther Theologe fand als Pater Elias OSB in der Benediktinerabtei Maria Laach eine zweite Heimat – Aber: „Ich senn unn blieve ne Kallmethe Jong!“ Mechernich-Kallmuth – Der 1966 als Karl-Heinz Stoffels in Kallmuth geborene Benediktinerpater Elias von Maria Laach feierte sein Silbernes Priesterjubiläum am Wochenende in seiner Tauf- und Erstkommunionskirche  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Im Kostüm zur Messe

Besondere Termine in der GdG St. Barbara Mechernich: Kinderkirche, Familiengottesdienst und Rädermarkt Mechernich – Bunt kostümiert sind die Familien mit kleinen Kindern und deren Geschwistern in der GdG St. Barbara Mechernich zur „Kinderkirche“ am Sonntag, 24. Februar, um 10 Uhr, in St. Rochus Strempt eingeladen. Karnevalistisch geht es auch beim Familiengottesdienst am Sonntag, 3. März, ab 10.45 Uhr, in der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Schmerzensfreitag“ mit Pilgermessen

„Schmerzensfreitag“ am Freitag, 29. März, in der St. Georg Kirche in Kallmuth – Wallfahrtstag mit zahlreichen Gottesdiensten, Meditationsmöglichkeiten und Einkehr – Piéta zieht regelmäßig Pilger aus der nördlichen Eifel und den Kreisen Euskirchen und Düren und der Städteregion Aachen an Mechernich-Kallmuth – Den „Schmerzensfreitag“ feiern die Christen aus der Eifel auch in diesem Jahr nach dem dritten Fastensonntag. Am Freitag,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Rädermarkt im Johanneshaus

„Alles rund ums Rad“ gibt es beim großen Markt für Fahrräder am Samstag, 16. März, und Sonntag, 17. März, im Johanneshaus in Mechernich Mechernich – Die Weltjugendtagsgruppe veranstaltet am Samstag, 16. März, von 13 bis 17 Uhr, und am Sonntag 17. März, von 14 bis 18 Uhr, wieder den beliebten Rädermarkt im Johanneshaus in Mechernich. Auf Kommissionsbasis verkaufen die Jugendlichen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Oh wie schön war Panama

Blick auf Papst Franziskus im Papamobil – Jugendliche aus der GdG Mechernich beim Weltjugendtag – 650 000 Menschen aus aller Welt kamen zum Abschlussgottesdienst –Glaube ist ein starkes Band – Jugendreferentin Rebekka Narres berichtet Mechernich – Papst Franziskus hat beim Weltjugendtag in Panama an die Gläubigen appelliert, Brücken statt Mauern zu bauen. Die Weltjugendtagsgruppe der GdG Mechernich lauschte live den  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

30.035,76 Euro für Kinder in Not

Mechernicher Sternsinger brachten Gottes Segen und sammelten für katholisches Hilfsprojekt in Peru – „Zusammen wart ihr großartig“   Mechernich – 300.000 Mädchen und Jungen hatten sich deutschlandweit rund um den Dreikönigstag bei winterlicher Kälte in königlichen Gewändern auf den Weg gemacht, um Gottes Segen zu den Menschen zu bringen und Geld für Kinder in Not zu sammeln. Auch in Mechernich  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Dach für den Ge...

Kallmuther St. Georgsritt startet am Mittwoch, 1. Mai, um 11.15 ...

Exkursion am Wei...

Mit dem NABU durch das Urfeyer und Königsfelder Tal zu ...

Ein ganz besonde...

Die Vorschulkinder aus Sötenich und der Kita Kallbachstraße besuchten das ...

„He komme de K...

Kaller Junggesellen pflegen einen alten Brauch – „Maigeloog“ ist seit ...

Andrang zum Frü...

Die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Kall soll mit der neuen Veranstaltung ...

Dach für den Ge...

Kallmuther St. Georgsritt startet am Mittwoch, 1. Mai, um 11.15 ...

Exkursion am Wei...

Mit dem NABU durch das Urfeyer und Königsfelder Tal zu ...

Ein ganz besonde...

Die Vorschulkinder aus Sötenich und der Kita Kallbachstraße besuchten das ...

„He komme de K...

Kaller Junggesellen pflegen einen alten Brauch – „Maigeloog“ ist seit ...

Andrang zum Frü...

Die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Kall soll mit der neuen Veranstaltung ...