Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘LVR-Freilichtmuseum Kommern’ Kategorie

Kermeterköhler Gerd Linden vom BRF auf Platt interviewt

Landwirtschaftsmeister des Mechernicher Freilichtmuseums in Kommern gibt Auskunft über die Entfachung des Kermetermeilers am Pfingstsonntag, 20. Mai, mit dem Feuer des Friedenslichtes aus Bethlehem und die geplanten Düttlinger Meilerfeste an Pfingstmontag und Fronleichnam 2018 Kommern/Düttling/St. Vith – Ein Interview in Eifeler Platt mit dem Düttlinger Kermeter-Köhler und Kommerner Museumslandwirt Gerd Linden strahlt das zweite Programm des deutschsprachigen Belgischen Rundfunks (BRF)  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Apfelfest im LVR-Freilichtmuseum Kommern

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – Unbekannte Apfelsorten bestimmen lassen, seltene und regionale Sorten wiederentdecken, Dörren und Keltern: Dies und mehr können Gäste am Sonntag, 8. Oktober beim dritten Apfelfest im LVR-Freilichtmuseum Kommern. Mithelfen können die Museumsgäste beim Dörren von Apfelringen auf einem historischen Dörrofen, und auch beim Keltern und bei der Zubereitung von Apfelspeisen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Motorradhelme fürs Rote Kreuz gespendet

Wichtige Utensilien für die Ausbildung in Erster Hilfe Euskirchen – Über eine Spende von zehn Motorradhelmen in unterschiedlichen Größen und Ausführungen für seine Erste-Hilfe-Ausbildung freute sich jetzt der DRK-Kreisverband Euskirchen. Bei einem bewusstlosen Motorradfahrer den Helm abzunehmen, ist eine Erste-Hilfe-Leistung, die gelernt und geübt werden muss. „Dafür brauchen wir eine ausreichende Anzahl von Helmen, die aus hygienischen Gründen von Zeit  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Von „Wurmkrock“ und „Böndeknöpp“

Traditionell an „Mariä Himmelfahrt“, 15. August: „Krautwischtag“ im Mechernicher Freilichtmuseum Kommern – Hauswirtschafterinnen binden Sträuße für Besucher Mechernich-Kommern – Etwa 25 Gläubige kamen am Feiertag Mariä Himmelfahrt (15. August) zur traditionellen Kräutersegnung ins Freilichtmuseum Kommern, mehr als sonst. Obwohl es regnete, Blitze am Himmel zuckten, Regenschirme sich öffneten und die Museumsbäuerinnen prophylaktisch das Binden der Kräutersträuße ins Innere eines Fachwerkshauses  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Tag nach der Ernte

Rösser, Trecker, Bäumerücker im Eifeler Freilichtmuseum Mechernich am 16. und 17. September Mechernich-Kommern – Bäuerliche und hauswirtschaftliche Arbeitsmethoden aus alten Tagen werden wieder am traditionellen „Tag nach der Ernte“ im Eifeler Freilichtmuseum in Kommern (Stadt Mechernich) gezeigt. Und zwar in diesem Jahr am Wochenende 16./17. September. Es wird mit Kaltblutpferden gepflügt, geeggt und Holz gerückt. Es wird mit dem Flegel  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Backen im Museum

LVR-Freilichtmuseum Mechernich in Kommern bietet am Freitag, 21. Juli, Mitbackgelegenheit für 40 Euro Mechernich – Vom Graubrot bis zum Schwarzbrotteig, vom Rheinischen Lauchkuchen bis zum traditionellen Hefefladen vermittelt das Eifeler Freilichtmuseum in Mechernich bäuerliche Backtraditionen in einem Backkursus am Freitag, 21. Juli 2017, von 11 bis 16 Uhr. Gebacken wird in einem historischen Backhaus einer niederrheinischen Hofanlage. Veranstalter ist der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Waldkindergarten steht hoch im Kurs

Mechernicher Ausschuss besichtigte den „Zwergenwald“ im Freilichtmuseum – Stadt Mechernich übernimmt den Trägeranteil Mechernich-Kommern – Ungebrochen groß ist das Interesse der Eltern im Stadtgebiet Mechernich und auch weit darüber hinaus, einen Platz im Waldkindergarten „Zwergenwald“ im LVR-Freilichtmuseum Kommern zu ergattern. „Wir hatten tatsächlich schon einen Anruf von einer Kölner Familie, die nach einem Platz gefragt hat, noch bevor sie den  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Windräder basteln, Flitzebögen bauen

 In den Sommerferien bietet das Eifeler Freilichtmuseum Mechernich wieder ein umfangreiches Mitmachprogramm. Mechernich-Kommern –  Kinder und Erwachsene dürfen sich in den Sommerferien auf ein umfangreiches Mitmach-Programm im Eifeler Freilichtmuseum Mechernich-Kommern freuen. Das Ferienprogramm beginnt am 4. Juli mit dem Flechten von Bändchen. Über die Ferien verteilt an insgesamt 27 Tagen können die Museumsgäste mit den Hauswirtschafterinnen des Museums Hefeküchlein, Reibekuchen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...