Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Zukunftsinitiative Eifel’ Kategorie

„Eifel.Turm“ als neues Wahrzeichen

ITB-Vorstellungen aus dem Kreis Düren – Landschaftsmuseum in Hürtgenwald – Ausbau des Freizeitbades Monte Mare in Kreuzau – Umsetzung des RurUfer-Radwegs Berlin/Eifel – Es war wieder ein wahres Informationsfeuerwerk, das der Kreis Düren und seine Eifel-Kommunen in ihrer gemeinsamen Pressekonferenz im Rahmen der weltweiten Leitmesse der Tourismusbranche, der ITB in Berlin, gezündet haben. Landrat Wolfgang Spelthahn begrüßte die Bürgermeister Ingo  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Spielend durch die Wildnis

Das Nationalpark-Forstamt hat ein interessantes Brettspiel auf den Markt gebracht – Die erste Auflage von 2000 Stück ist schon halb verkauft – Große Ausführung steht in Heimbach Eifel/Berlin – „Spuren der Wildnis“ lautet ein neues Brettspiel, das Michael Lammertz vom Nationalpark Eifel jetzt auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin der Öffentlichkeit offiziell vorgestellt hat. Es ist ein Brettspiel, das angelehnt  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Barrierefrei für jeden Naturfreund

Die Eifel Tourismus GmbH will noch mehr Touristen ansprechen, die die Natur als Hauptreisegrund angeben – Dazu muss die Eifel für jeden barrierefrei erlebbar werden Berlin/Eifel – Die Eifel will die Natur als Reisegrund noch erlebbarer machen als bisher. Außerdem soll das Thema Barrierefreiheit deutlich ausgebaut werden. Das verkündete die Eifel Tourismus GmbH am Donnerstag bei der ITB 2019, der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Zeitschleifen und Zeitfenster

Städteregion Aachen will Radtourismus-Netz ausbauen – 5,5 Millionen Euro werden in zwei Erlebnisräume investiert – Mountainbike-Anlage in Kalterherberg geplant Berlin/Aachen – Die Städteregion Aachen setzt verstärkt auf den Radtourismus. Das verkündeten Vertreter der Städteregion bei der weltweit wichtigsten Tourismusmesse, der ITB in Berlin, namentlich Bürgermeisterin Margareta Ritter (Monschau), ihre Kollegen Jorma Klauss (Roetgen) und Karl-Heinz Hermanns (Simmerath) sowie Stolbergs Beigeordneter  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Small is Beautiful“

Eifel-Ostbelgien-Abend in der Landesvertretung der Hansestadt Bremen – Wichtiger Termin für die Eifeler bei der ITB in Berlin – Weichen für die Zukunft werden gestellt und Kontakte geknüpft Berlin/Eifel – Die Eifel, Ostbelgien und Bremen: Dass zwischen den drei Regionen eine Verbindung besteht, hätte man nicht unbedingt vorhergesagt. Doch die Bremer Staatsrätin Ulrike Hiller stellte beim Eifel-Ostbelgien-Abend in der Bremer  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

SAGA kommt nach Monschau

Die kanadische Rockband „SAGA“ kommt für nur fünf Shows wieder zusammen, um mit Fans & Freunden in Deutschland „SAGA-Sound-of -Summer“ zu zelebrieren –  Zu den auserwählten Plätzen gehört: Burg Monschau, am Sonntag, 25. August, ab 20 Uhr Monschau/Eifel – Sie gilt als eine der einflussreichsten progressiven Rockbands der Welt. SAGA gründete sich 1977 in Kanada. Seither haben die „Prog“-Rocker rund  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die Eifel – mehr als nur für eine Nacht

Eifel Tourismus GmbH präsentiert sich bei der wichtigsten Tourismusmesse, der ITB in Berlin – Tourismuszahlen in der Eifel leicht rückläufig, aber auf hohem Niveau Berlin/Eifel – Wie man sich bettet, so liegt man. Das gilt auch für die neue NRW-Kampagne, die aber etwas zweideutiger „One Night Stand“ betitelt wurde, und mit der das Bundesland auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Eifel-Gäng im Haus der Begegnung

Handfestes Mundart- und Regionalkabarett mit Günter Hochgürtel, Ralf Kramp und Manni Lang am Freitag, 1. Februar, 20 Uhr, im neueröffneten Haus der Begegnung in Kall Kall – Einer singt, einer bringt die Leute zum Brüllen vor Lachen mit seinen abgedrehten Kriminalgeschichten und einer schwätzt Platt zum Steinerweichen, sodass kein Auge trocken bleibt. Die Rede ist vom Spitzbuben-Spitzenkabarett „Eifel-Gäng“, das am  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ein ganz besonde...

Die Vorschulkinder aus Sötenich und der Kita Kallbachstraße besuchten das ...

„He komme de K...

Kaller Junggesellen pflegen einen alten Brauch – „Maigeloog“ ist seit ...

Andrang zum Frü...

Die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Kall soll mit der neuen Veranstaltung ...

Kickernachwuchs ...

Franco Filipponi und die Spielgemeinschaft Rotbachtal-Strempt fahnden nach jungen Fußballern ...

„Ein Herz für...

Jazz-Duo Riemer-Geschwind will krebskranken Kindern helfen – 20 Wohnzimmerkonzerte zugunsten ...

Ein ganz besonde...

Die Vorschulkinder aus Sötenich und der Kita Kallbachstraße besuchten das ...

„He komme de K...

Kaller Junggesellen pflegen einen alten Brauch – „Maigeloog“ ist seit ...

Andrang zum Frü...

Die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Kall soll mit der neuen Veranstaltung ...

Kickernachwuchs ...

Franco Filipponi und die Spielgemeinschaft Rotbachtal-Strempt fahnden nach jungen Fußballern ...

„Ein Herz für...

Jazz-Duo Riemer-Geschwind will krebskranken Kindern helfen – 20 Wohnzimmerkonzerte zugunsten ...