Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Zukunftsinitiative Eifel’ Kategorie

Kreativität wird belohnt

Die Zukunftsinitiative Eifel kürt dieses Jahr Vereine, die den Nachwuchs fördern, mit dem Eifel-AWARD – Bewerbungsfrist endet am 31. August  Eifel – Vereine spielten schon immer und spielen auch heute noch eine wichtige soziale Rolle. Wer Mitglied in einem Verein ist, engagiert sich da, wo er lebt. Er setzt sich dabei nicht nur für sich, sondern auch für das Allgemeinwohl  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Noch freie Lehrstellen

Berufsanfänger aus der Eifel gehören zu den besten – 3250 Ausbildungsverträge im IHK-Kammerbezirk bereits abgeschlossen worden – Infos unter www.ihk-lehrstellenboerse.de Eifel/Kreis Euskirchen – Zum Ausbildungsstart im September meldet die Industrie- und Handelskammer zu Aachen (IHK) auch für die Region Eifel eine hohe Zahl neuer Ausbildungsverträge – und das trotz sinkender Zahl der Schulabgänger. Die in diesem Jahr bislang 3.520 neu  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Neue Gastronomen auf der Burg

Regionale Senf- und Ölmanufaktur mit feinen Spezialitäten, Gesottenes und Gebratenes im mittelalterlichen Grill- und Steakhaus, Zuckergebäck und deftiges Brot in der Burgbäckerei Mechernich-Satzvey – „Drei Gaumen-Profis halten Einzug auf der mittelalterlichen Wasserburg Satzvey“, verkündet das „PR & Text Bureau“ Köln in einer Pressemitteilung. Gemeint sind die Feinkostmanufaktur „Die Senf Dealer“, das mittelalterliche Grill- und Steakhaus „Lord of the Grillz“ und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ministerin wanderte bis Kall

Ina Scharrenbach ließ sich in der Gaststätte Gier die hausgemachte Kartoffelsuppe schmecken – Kneipen-Verein hoff auf Zuschüsse für Denkmalpflege – Eintragung ins Goldene Buch der Gemeinde – Pläne für Ortskernsanierung vorgestellt Kall – Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in Nordrhein-Westfalen, befindet sich derzeit auf „Heimat-Tour NRW“. Jetzt besuchte sie auch die Nordeifel. Von Nettersheim aus war  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Neue Wirtschaftsförderin in Schleiden

Bianka Renn besetzt seit 1. Juli die neue Stabsstelle Wirtschaftsförderung – Beseitigung der Leerstände in Schleiden und Gemünd vordringliche Aufgabe Schleiden – Der Schleidener Stadtrat hat auf Vorschlag der Verwaltung erstmals Mittel für die Einrichtung der Teilzeitstelle einer Wirtschaftsförderin bereitgestellt. Bianka Renn übernahm diese Stabsstelle am 1. Juli. Die Diplom-Kauffrau (FH) zog es während ihres Studiums der Wirtschaftswissenschaften zur Hauptverwaltung  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Wichtig, dass Kirche an einem solchen Ort präsent ist“

Aachens Bischof Dr. Helmut Dieser besucht die Nationalparkseelsorge Eifel und Vogelsang Eifel – Bischof Dr. Helmut Dieser hat zum ersten Mal die „Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang“ (GdG Hellenthal / Schleiden) besucht. Ausführlich informierte er sich über die Arbeit der Nationalparkseelsorge. „Die Menschen, die Vogelsang besuchen, sind tief bewegt von der herausfordernden Geschichte des Orts und zugleich berührt von  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

32 Orgelkonzerte in fünf Tagen

Mammutprogramm für Matthias Grünert, Kantor der Dresdener Frauenkirche – Orgel-Marathon Eifel startet am 8. August im Aachener Dom und endet am 12. August in der Steinfelder Basilika Eifel – Organist Matthias Grünert, Kantor der Dresdener Frauenkirche, hat sich viel vorgenommen. Von Mittwoch, 8. August, bis Sonntag, 12. August, gibt er in 31 Kirchen der Nordeifel und in einer Orgelbau-Werkstatt Gastspiele.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Riesenresonanz auf Datenschutz-Info

VR-Bank Nordeifel und Wirtschaftsberatungsgesellschaft dhpg boten 270 Vereinsvertretern im Gemünder Kurhaus Referat und Beratung durch den Experten Dr. Christian Lenz an Gemünd/Eifel – Die Verunsicherung über die neue EU-Datenschutzgrundverordnung dürfte groß sein, der Aufklärungsbedarf und Wissenshunger riesig: 270 Vereinsvertreter aus dem Kreis Euskirchen kamen jetzt zu einer Infoveranstaltung der VR-Bank Nordeifel und des bundesweiten, auch in Euskirchen ansässigen Beratungsunternehmens dhpg,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wildwest mit Bis...

Ralf Kramps neuer Kriminalroman „Aus finsterem Himmel“ spielt unter teils ...

Größte Kürbis...

Ab Sonntag, 2. September, täglich von 11 bis 18 Uhr ...

Beschäftigung m...

Eifel Literatur Festival hatte 300 Menschen zu Stefanie Stahl und ...

Ingrid Noll in P...

Eifeler Literaturfestival präsentiert auch in der zweiten Halbzeit wieder die ...

Von Sinnen las S...

500 Zuschauer lauschten im Forum Daun den „ergreifenden Erinnerungen“ an ...

Wildwest mit Bis...

Ralf Kramps neuer Kriminalroman „Aus finsterem Himmel“ spielt unter teils ...

Größte Kürbis...

Ab Sonntag, 2. September, täglich von 11 bis 18 Uhr ...

Beschäftigung m...

Eifel Literatur Festival hatte 300 Menschen zu Stefanie Stahl und ...

Ingrid Noll in P...

Eifeler Literaturfestival präsentiert auch in der zweiten Halbzeit wieder die ...

Von Sinnen las S...

500 Zuschauer lauschten im Forum Daun den „ergreifenden Erinnerungen“ an ...