Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Archive für die ‘Zukunftsinitiative Eifel’ Kategorie

Das Glück, wenn der „Puls“ pocht . . .

„Mission Inklusion“ im Euskirchener „Casino“ war das I-Tüpfelchen, aber nicht der Schlusspunkt eines über Jahre andauernden Kreativitätsprozesses behinderter und nichtbehinderter, zum Teil auch prominenter Menschen im Kreis Euskirchen des HPZ „Haus Lebenshilfe“ unter den Augen und vor den Kameras des aus Bürvenich stammenden Künstlers und Dozenten Rolf A. Kluenter – Hunderte feierten Kunst, Musik, Tanz, Talks und sich selber auch  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die athletische Figur ist gefragt

Seit 2014 residiert DK Fitness und Wellness Loft in der Zikkurat – Ab März wieder Reha-Kurse – Umfangreiche Trainerbetreuung ist selbstverständlich – Bei den Frauen steht Po-Training hoch im Kurs Mechernich-Firmenich – Menschen mit Muskelbergen, testosteron-geschwängerte Atmosphäre und ausschließlich „pumpende“ Männer: Besonders die Generation, die die Bodybuilding-Welle der 80er-Jahre miterlebt hat, hat ein falsches Bild von modernen Fitnessstudios. „Der Fitnesssport  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Gewinn für Nideggen“

Räumlich an politische Forderungen angepasste Kletterpark-Pläne liegen aus: Bis 2. März können Befürworter und Gegner im Nideggener Rathaus Stellung nehmen – 70 Kletterer täglich an 216 Tagen von März bis Oktober – Zehn Kooperationsangebote anderer Tourismusanbieter der Region liegen bereits vor – Schulklassen trainieren vormittags – Auch wirtschaftlich ein dickes Plus für die Touristenstadt Nideggen Nideggen-Schmidt – Seit Ende Januar  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Offene Herzen für Elektro-Autos

Die Gemeinden Kall und Dahlem sowie die Stadt Schleiden haben sich für ein Projekt zusammengeschlossen – Fördermittel von fast 25.000 Euro vom Bund erhalten Kall/Schleiden/Dahlem – Die ersten 5000 Kilometer ist Dahlems Bürgermeister Jan Lembach seit September mit dem Renault Zoe schon gefahren. Und sein Fazit über das Elektro-Auto fällt äußerst positiv aus. „Der Wagen fährt sich gut, ist zügig,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Nachfolge im Gastgewerbe

Keine Angst vor Generationswechsel in Hotellerie und Gastronomie: Informationen und Beratung beim „1. Eifeler Nachfolgetag für das Gastgewerbe“ am Mittwoch, 21.Februar, ab 9.30 Uhr in Vogelsang – Inhaber und auch potenzielle Übernehmer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen Kreis Euskirchen. In kaum einer Branche sind Betriebsübergaben und Nachfolge ein so sensibles Thema wie in Hotellerie und Gastronomie. Viele Betriebsinhaber fürchten  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Ein Fest für Augen und Ohren

Neujahrsempfang in der Internationalen Kunstakademie Heimbach – „Jeder einzelne Kursteilnehmer steht im Mittelpunkt“ Heimbach – Zu einem guten Start ins neue Jahr gehören üblicherweise ein Rückblick auf das zurückliegende Jahr und optimistische Ausblicke. Von beidem gab es reichlich beim Neujahrsempfang der Internationalen Kunstakademie Heimbach. Gute Stimmung, erwartungsfreudige Gesichter, ein feiner musikalischer Rahmen und vielfältige Einblicke in kreatives Wirken – die  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Mehr als nur Bauerngolf

Das Café „Em Höhnerstall“ auf dem Margaretenhof von Andreas und Cilia Gentz erhielt kürzlich den Eifel-Award der Zukunftsinitiative Eifel – Gemütliches Ambiente und hausgemachte Kuchen als Erfolgsrezept Kall – „Wenn man den Eifel-Oscar erhält, ist man schon stolz, denn man weiß: Man hat doch nicht alles verkehrt gemacht.“ Cilia Gentz freut sich sichtlich über den Eifel-Award, den die Zukunftsinitiative Eifel  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Genau so geht Genossenschaft“

250 Gäste verabschiedeten im Gemünder Kursaal den Vorstandsvorsitzenden der VR-Bank Nordeifel eG, Bernd Altgen, festlich in den Ruhestand – Goldene Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes Schleiden-Gemünd – Wer es selbst während der Verabschiedung noch nicht glauben wollte, der erhielt spätestens beim Satz „Das Haus ist bestellt. Ich kann und werde loslassen und gehen“ Gewissheit: Bernd Altgen, seit 1992 im Vorstand der VR-Bank  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...