Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Calli“ auch 2018 Werbepate

Nach erfolgreichen Jubiläumsveranstaltungen sind bei Möbel Brucker weitere Events geplant – Beginn mit Late-Night-Shopping und der Marktschreier-Gilde im Januar – Weltrekordler Michael Schlögel rackert sich für kranke Kinder ab – Malen und Basteln

Kall – Das Jahr 2017, in dem das Möbelhaus Brucker mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen anlässlich des 65-jährigen Bestehens auf sich aufmerksam machte, war sowohl für das Unternehmen als auch für die Kunden ein riesengroßer Erfolg. Doch das soll es nicht gewesen sein. „Wir feiern weiter – und Sie bekommen die Geschenke“, lautet die Devise auch im nächsten Jahr.

Damit will das Familienunternehmen an die erfolgreichen Aktionen und Events anlässlich des 65. Geburtstages anknüpfen, denn anlässlich dieses Jubiläums im verflossenen Jahr ist der Kaller Veranstaltungskalender durch zahlreiche hochkarätige Events bei Möbel Brucker bereichert worden. Diese Veranstaltungen, so ein Firmensprecher, „sind von der hiesigen Bevölkerung begeistert und dankbar angenommen worden“.

Mit im Boot ist auch 2018 das Werbegesicht Reiner Calmund, der in den vergangenen zwölf Monaten in einer der größten Möbelausstellungen in NRW allgegenwärtig war. Der fernsehbekannte Gourmet war im März in Kall als kritischer und unterhaltsamer Juror dabei, als der Kölner „Express“ in der Showküche des Möbelhauses den besten Koch des Rheinlandes suchte.

Möbelhaus-Geschäftsführer Andreas Brucker (links) ist froh, dass der bekannte Ex-Fußballmanager und Gourmet Reiner Calmund auch 2018 Werbepate des Kaller Familien-Unternehmens bleibt. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Besucher der Brucker-Herbstmesse konnten „Calli“ auch im August bei zwei unterhaltsamen Koch-Shows mit dem Profikoch Jörg Zellmann erleben. Dabei erzählte der Koch- und Fußballexperte aus seinem bewegten Leben und gab fleißig Autogramme.

Das ganze Jahr über rührte Calmund – der vor seiner steilen Karriere als Fußballmanager einst selbst als Möbelverkäufer tätig war – mit Radio-Spots und Foto-Präsentationen die Werbetrommel für das bekannte Kaller Möbelhaus. Egal ob mit roter Pappnase, im bunten Urlaubs-Outfit, als Grillmeister oder im eleganten Nadelstreifen-Anzug – Calli setzt sich stets professionell in Szene. Und das zur vollen Zufriedenheit des Kaller Traditions-Unternehmens. Und deshalb werden Kunden dem Ex-Fußballmanger auch im Jahr 2018 hin und wieder bei Möbel Brucker begegnen.

Bruckers Sonderveranstaltungen im Jahr 2018 beginnen bereits am 2. Januar mit satten Rabatten. Sechs Tage nach dem Jahreswechsel, am  Samstag, 6. Januar, findet im Möbelhaus von 18 bis 21 Uhr ein „Late-Night-Shopping“ mit Rabatten, Prämien und Gutscheinen statt. „Es wird einige Überraschungen geben“, kündigt Geschäftsführer Andreas Brucker an.

Der doppelte “Calli” im Kaller Möbelhaus Brucker mit Firmenchef Andreas Brucker. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Drei Wochen später, von Freitag, 26., bis zum verkaufsoffenen Sonntag, 28. Januar, ist die Marktschreier-Gilde mit Aal-Ole, Nudel-Dieter, Käse-Rudi, Wattwurm-Axel oder Gewürze-Uwe wieder bei Möbel Brucker zu Gast. Die Händler werden ihre Produkte lautstark anpreisen und zu Schleuderpreisen unters Volk bringen.

Rosenmontag, 12. Februar, gibt es bei Brucker jecke Rabatte und Kaffee.  Dann werden auch wieder Waffeln für den guten Zweck gebacken. Am 1. März, beginnt die traditionelle Hausmesse, die bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 18. März andauert. Die Hausmesse mit zahlreichen Hersteller-Aktionen, Präsentationen und Werksberatungen wird den Schwerpunkt Gesundheit haben.

Zugunsten der Aktion „Stark für Kinder“ werden anlässlich der Messe an zwei Wochenende Waffeln und Kaffee angeboten, der Weltrekord-Inhaber im Schrägbankdrücken, Michael Schlögel, wird an einem Tag versuchen, einen neuen Weltrekord aufzustellen. Dazu muss er an der Schrägbank ein Gesamtgewicht von 100.000 Kilogramm in einer Zeit von weniger als drei Stunden drücken.

Von 26. bis 28. Januar sind die Händler der Marktschreier-Gilde wieder bei Möbel Brucker zu Gast. Mit dabei ist wieder Käse-Rudi, der den Käse eimerweise unters Volk bringt. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Bei der Hausmesse werden auch Neuigkeiten präsentiert, die erstmals bei der Internationalen Einrichtungsmesse „IEM Cologne“, die vom 15. bis 21. Januar in Köln stattfindet, vorgestellt werden. Mitarbeiter von Möbel Brucker werden die Messe besuchen, sodass die aktuellen Einrichtungstrends direkt nach Ende der Kölner Messe in der Ausstellung in Kall zu sehen sein werden.

Zum Abschluss der Messe findet auf dem Brucker-Gelände ein großer Holland-Spezialitäten-Markt statt. Außerdem werden im Jahresverlauf zahlreiche Mal-, Bastel- oder Luftballon-Aktionen für Kinder stattfinden. Auch soll das Street-Food-Shopping, das in diesem Jahr mit großem Erfolg stattgefunden hat, auf Dauer einen festen Platz im Terminkalender des Möbelhauses bekommen. Ebenso das Oktoberfest und der Weihnachtsmarkt, der bei seiner Premiere im November dieses Jahres ein sensationelles Echo gefunden hatte.

www.moebel-brucker.de

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Gegen Blitz, Don...

Traditionell wurden an „Mariä Himmelfahrt“, 15. August, dem „Krautwischtag“, im ...

Gibt es noch Ang...

GAT-Schüler sind auf der Suche nach Informationen zu den Steinkreuzen ...

Schmuckstücken ...

Am Deutschen Orgeltag, Sonntag, 9. September, ab 15 Uhr, den ...

Inklusive Kita w...

Zwei Kindergärten in Sötenich und Kall schlossen sich 2008 zusammen ...

Der VHS-Herbst w...

Neue Kurse starten ab September – Kurse können jetzt gebucht ...

Gegen Blitz, Don...

Traditionell wurden an „Mariä Himmelfahrt“, 15. August, dem „Krautwischtag“, im ...

Gibt es noch Ang...

GAT-Schüler sind auf der Suche nach Informationen zu den Steinkreuzen ...

Schmuckstücken ...

Am Deutschen Orgeltag, Sonntag, 9. September, ab 15 Uhr, den ...

Inklusive Kita w...

Zwei Kindergärten in Sötenich und Kall schlossen sich 2008 zusammen ...

Der VHS-Herbst w...

Neue Kurse starten ab September – Kurse können jetzt gebucht ...