Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Bürgeranhörung im Doppelort

Ortsbürgermeister Keus und Schröder haben die Einwohner von Firmenich/Obergartzem für Mittwoch, 8. September, 19 Uhr, in den Krewelshof eingeladen

Mechernich-Firmenich/Obergartzem – Hochwasser und Baugebiete, die weitere Entwicklung des zur Stadt Mechernich gehörenden Doppelortes Firmenich/Obergartzem und eine Bürgerfragestunde sind die Themen einer Bürgerversammlung im ortsnahen Krewelshof, zu dem die Ortsbürgermeister Franz-Josef Keus (Obergartzem) und Toni Schröder (Firmenich) für Mittwoch, 8. September, um 19 Uhr eingeladen haben.

Die Zusammenkunft ist zunächst als Anhörung der Einwohner gedacht, die Ergebnisse wollen Schröder und Keus der Stadt anschließend darlegen, damit sie direkt von Bauhof oder Verwaltung abgearbeitet werden können, beziehungsweise die städtische Position dazu geklärt werden kann.

Bild einer früheren Einwohnerversammlung in Firmenich/Obergartzem, rechts die Ortsvorsteher Franz-Josef Keus (stehend) und Toni Schröder. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Nach den Herbstferien soll dann eine weitere Bürgerversammlung mit Bürgermeister, Erstem Beigeordneten und Team stattfinden. Auf diese Vorgehensweise haben sich die Ortsbürgermeister mit Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick verständigt.

„Aus aktuellem Anlass“, hatten Keus und Schröder an die Haushalte geschrieben, wollten sie eine Bürgerversammlung mit den Themenschwerpunkten „Auswirkungen und Folgen des Hochwassers“, „Weitere Entwicklung in Firmenich und Obergartzem“ und „Bürgerfragestunde“. Die Versammlung findet unter den am 8. September gültigen Corona-Schutzmaßnahmen statt (3-G-Regel getestet, geimpft, genesen / ggf. Maskenpflicht).

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...