Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Bücher leihen geht wieder

Ausleihen in der katholischen öffentlichen Bücherei St. Severinus im Kirchberghaus Kommern ist ab dem 19. Juli wieder möglich

Die Bücherei im Kirchberghaus hat ab dem 19. Juli wieder geöffnet. Foto: Günter Lessenich/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Kommern – Die katholische öffentliche Bücherei St. Severinus im Kirchberghaus Kommern öffnet wieder. Ab Sonntag, 19. Juli, können wieder Kinder-, Sach-, und Hörbücher sowie Romane und Krimis und weitere Medien ausgeliehen werden. Wie die Pfarrgemeinde mitteilt, wurden während der Corona-Pause viele Neuheiten angeschafft. Die Öffnungszeiten sind wie gewohnt sonntags von 10.30 bis 12.30 Uhr und mittwochs von 15 bis 17.30 Uhr.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„Strolchen“-...

Auszeichnung vom Nabu für die DRK-Kita in Dollendorf Blankenheim-Dollendorf – Die ...

Die Kunst des Ab...

Berührender Lit.Eifel-Abend mit „Zimmer-frei“-Fernsehmoderatorin Christine Westermann in der Steinfelder Basilika Kall-Steinfeld ...

Aus der Philharm...

Kölner Orgelprofessor Thierry Mechler spielt am Sonntag, 18. Oktober, um ...

„Als Region ge...

Mark Heiter, Vorstandschef der VR-Bank Nordeifel, wünscht sich den branchenübergreifenden ...

Wer möchte den ...

Vorschläge können von jedermann für das Verkehrsrund am Ortseingang von ...

„Strolchen“-...

Auszeichnung vom Nabu für die DRK-Kita in Dollendorf Blankenheim-Dollendorf – Die ...

Die Kunst des Ab...

Berührender Lit.Eifel-Abend mit „Zimmer-frei“-Fernsehmoderatorin Christine Westermann in der Steinfelder Basilika Kall-Steinfeld ...

Aus der Philharm...

Kölner Orgelprofessor Thierry Mechler spielt am Sonntag, 18. Oktober, um ...

„Als Region ge...

Mark Heiter, Vorstandschef der VR-Bank Nordeifel, wünscht sich den branchenübergreifenden ...

Wer möchte den ...

Vorschläge können von jedermann für das Verkehrsrund am Ortseingang von ...