Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Brutales Frühwerk Berndorfs

KBV-Verlag des Alt-Mechernichers Ralf Kramp bringt „Der Reporter“ von 1971 neu heraus

Mechernich/Eifel – Ralf Kramps KBV-Verlag bringt Jacques Berndorfs Frühwerk „Der Reporter“ von 1971 neu heraus. Der Reporter Paul Poggemann hat alles verloren und zieht Resümee. Er weiß, dass er nur weiterleben kann, wenn es ihm gelingt, seine schrecklichen Erinnerungen zu verarbeiten.

Der Bestsellerautor und der Tatort-Kommissar: Jacques Berndorf (l.) und Dietmar Bär beim Drehbuchfestival „Tatort Eifel“. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

„Er haut die Gedanken an die irrsinnigen Tage seiner Reportertätigkeit in die Schreibmaschine. Erinnerungen an ein Leben voller Hetze, voller Brutalität, voller Alkohol…“, so der Verlag zur Handlung. Unschwer ist zu erkennen, dass der Roman autobiographische Züge des Reporters Michael Preute trägt, unter dessen echtem Namen „Der Reporter“ seinerzeit auch erschienen ist.

Das Cover des Remakes von Michael Preutes Frühwerk „Der Reporter“. Der Roman, erschienen im KBV-Verlag des aus Mechernich stammenden Publizisten Ralf Kramp. Foto: KBV/pp/Agentur ProfiPress

Jacques Berndorf, so das Pseudonym des 1936 in Duisburg geborenen Journalisten, Sachbuch- und Romanautors Michael Preute, ist der erfolgreichste deutsche Kriminalschriftsteller mit mehrfacher Millionen-Auflage. „Der Reporter“ erscheint neu als Taschenbuch, 300 Seiten, ISBN 978-3-95441-536-6, für 13 Euro (D).

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Neuer Naturschut...

Hans Jubelius aus Scheven hat sein Mandat in Dienstbezirk Kall ...

Aus Mayer wurde ...

Die Firmen-Gruppe aus Obergartzem übernahm Münstereifeler Traditionsunternehmen samt der Belegschaft ...

Neue Kindergärt...

Im Kaller Ortskern sollen zwei neue Einrichtungen entstehen – Derzeitiger ...

Schmierereien in...

Bauhof reinigt und überstreicht nun die Farbe an Wänden, auf ...

Oberes Stockwerk...

Ende der Umbau-Bauzeit der AWO-Kita am Nyonsplatz – Zu den ...

Neuer Naturschut...

Hans Jubelius aus Scheven hat sein Mandat in Dienstbezirk Kall ...

Aus Mayer wurde ...

Die Firmen-Gruppe aus Obergartzem übernahm Münstereifeler Traditionsunternehmen samt der Belegschaft ...

Neue Kindergärt...

Im Kaller Ortskern sollen zwei neue Einrichtungen entstehen – Derzeitiger ...

Schmierereien in...

Bauhof reinigt und überstreicht nun die Farbe an Wänden, auf ...

Oberes Stockwerk...

Ende der Umbau-Bauzeit der AWO-Kita am Nyonsplatz – Zu den ...