Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Brezeln, Herzen, Kühe melken

Samstag, 6. Oktober, ab 11 Uhr wieder Oktoberfest bei Möbel Brucker in Kall

Kall – „O‘zapft is“ heißt es am Samstag, 6. Oktober, beim zweiten Oktoberfest im Möbelhaus Brucker in Kall. Beim großen Tag in Blau und Weiß bietet das Traditionsunternehmen Mitmach-Aktionen für groß und klein an.

Der Eingangsbereich des Haupthauses und das Brucker-Restaurant wollen sich in den traditionellen bayerischen Farben präsentieren.

Eine Riesengaudi verspricht das Wettmelken an der Pappkuh zu werden. Los geht’s am Samstag, 6. Oktober, um 11 Uhr beim Oktoberfest des Kaller Möbelhauses Brucker. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Für die großen Festbesucher gibt es leckeres Wies’n-Bier und für Autofahrer und Kinder natürlich alkoholfreie Getränke sowie Brezeln. Im Brucker-Restaurant stehen bayerische Spezialitäten auf der Speisenkarte. Für die kleinen Fest-Besucher steht eine Popcorn-Maschine bereit.

Für die großen Festbesucher gibt es leckeres Wies’n-Bier und für Autofahrer und Kinder natürlich alkoholfreie Getränke sowie Brezeln. Im Brucker-Restaurant stehen bayerische Spezialitäten auf der Speisenkarte. Für die kleinen Fest-Besucher steht eine Popcorn-Maschine bereit. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Auf zwei besondere Aktionen können sich die Kinder außerdem freuen: Für sie steht im Foyer des Haupthauses wieder die schwarz-weiße Holz- Kuh, an der die Kids ihre Künste beim lustigen Wettmelken unter Beweis stellen können. Allen Teilnehmern winken kleine Überraschungen.

Künstlerisches Talent ist beim Gestaltungswettbewerb von Lebkuchenherzen gefragt, handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit beim Wettmelken. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Künstlerisches Talent ist bei den Kindern auch gefragt, wenn sie vorgefertigte Lebkuchen-Herzen nach ihren eigenen Vorstellungen mit Zuckerguss und bunten Süßigkeiten verzieren. Das Wettmelken und die Lebkuchen-Gestaltung waren beim vorjährigen Oktoberfest die großen Renner.

Beim Gaudi-Tag am 6. Oktober, von 11 bis 17 Uhr, haben alle Möbelhausbesucher auch die Gelegenheit, beim Drehen an einem Glücksrad Preise zu gewinnen. www.moebel-brucker.de

Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Eifel-Gäng für...

Manfred Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp stellten Buch mit ...

Vandalismus im K...

Kaller Ordnungsamt appelliert, Sachbeschädigungen zu unterlassen – Bürger werden um ...

Drei statt zwei...

Konstituierende Sitzung des Rates der Stadt Mechernich mit neuen und ...

Kein Sprechtag m...

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland streicht ihren Service in Mechernich Mechernich – ...

Verkehrsinseln s...

Auf dem Schimmelsweg sind zwei „Poller“ aufgestellt worden, um die ...

Eifel-Gäng für...

Manfred Lang, Günter Hochgürtel und Ralf Kramp stellten Buch mit ...

Vandalismus im K...

Kaller Ordnungsamt appelliert, Sachbeschädigungen zu unterlassen – Bürger werden um ...

Drei statt zwei...

Konstituierende Sitzung des Rates der Stadt Mechernich mit neuen und ...

Kein Sprechtag m...

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland streicht ihren Service in Mechernich Mechernich – ...

Verkehrsinseln s...

Auf dem Schimmelsweg sind zwei „Poller“ aufgestellt worden, um die ...