Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Böhmischer Abend in Weyer

Junge Eifelländer Blasmusikanten konnten „Berthold Schick und seine Allgäu6“ verpflichten – Konzert am Samstag, 20. September, in der Bürgerhalle Weyer

Die Band „Berthold Schick und seine Allgäu6“ aus Rot an der Rot gibt am Samstag, 20. September, ab 20.30 Uhr in der Bürgerhalle Weyer ein Konzert. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – Zu einem „Böhmischen Abend“ der besonderen Art lädt die „Junge Eifelländer Blasmusik“ ein. Die Eifeler Musikanten nämlich konnten die Band „Berthold Schick und seine Allgäu6“ aus Rot an der Rot gewinnen, die am Samstag, 20. September, ab 20.30 Uhr in der Bürgerhalle Weyer ein Konzert gibt. Das Vorprogramm ab 19 Uhr bestreiten die „Jungen Eifelländer“ selbst.

Berthold Schick spielte unter anderem von 1994 bis 1999 bei seinen Egerländer Musikanten, den viele als den „Vater“ der böhmischen Blasmusik bezeichnen. Seit damals, so berichtet Schick, habe ihn die böhmische Blasmusik nicht mehr losgelassen.  2006 gründete er die „Allgäu6“, eine Band, die er selbst so beschreibt: „Dies ist (mit sieben Musikern) die Minimalbesetzung, in der Blasmusik möglich ist und daher resultiert unser Motto: Blasmusik vom Kleinsten – und dass diese auch vom Feinsten ist, davon können Sie sich gerne auf einem unserer Live-Auftritte überzeugen…“

Der Einlass zum Böhmischen Abend, bei dem selbstverständlich auch für die Bewirtung gesorgt ist, erfolgt ab 18 Uhr. Infos und Kartenvorbestellung bei Norbert Walter, Tel. 02443/ 911290.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Riesenresonanz a...

VR-Bank Nordeifel und Wirtschaftsberatungsgesellschaft dhpg boten 270 Vereinsvertretern im Gemünder ...

Ländliche Regio...

Jährliches touristisches Netzwerktreffen „NeTWorking Nordeifel“ im LVR-Freilichtmuseum Kommern Kommern - Der ...

„Kiwanis tut G...

Club-Präsident Dr. Klaus Duck überreicht einen Scheck über insgesamt 12.800 ...

Berners expandie...

Eine neue Werkstatt für Nutzfahrzeuge will die Unternehmensgruppe im Gewerbegebiet ...

Spannendes für ...

In den Ferien gibt es auch im Stadtgebiet viel zu ...

Riesenresonanz a...

VR-Bank Nordeifel und Wirtschaftsberatungsgesellschaft dhpg boten 270 Vereinsvertretern im Gemünder ...

Ländliche Regio...

Jährliches touristisches Netzwerktreffen „NeTWorking Nordeifel“ im LVR-Freilichtmuseum Kommern Kommern - Der ...

„Kiwanis tut G...

Club-Präsident Dr. Klaus Duck überreicht einen Scheck über insgesamt 12.800 ...

Berners expandie...

Eine neue Werkstatt für Nutzfahrzeuge will die Unternehmensgruppe im Gewerbegebiet ...

Spannendes für ...

In den Ferien gibt es auch im Stadtgebiet viel zu ...