Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Bogenturnier Schloss Eicks

Englischer Verband erkennt Wettkampf der Münstereifeler Schützen auf Mechernicher Stadtgebiet als einzigen Bogenwettbewerb in Deutschland für seine Wertung an – Start am Samstag, 13. Oktober, um 13.30 Uhr und am Sonntag, 14. Oktober, um 10 Uhr

Mechernich-Eicks – Ein internationales Bogenturnier veranstalten die Bogenschützen Bad Münstereifel am Wochenende 13. und 14. Oktober auf Schloss Eicks. Es ist das einzige Turnier in Deutschland, das der Englische Verband „ILAA“ in seinem Turnierkalender aufgenommen hat, so Peter Dreßen, der Abteilungsleiter Bogensport der Kurstadt-Schützen.

Ein internationales Bogenturnier veranstalten die Bogenschützen Bad Münstereifel am Wochenende 13. und 14. Oktober auf Schloss Eicks. Es ist das einzige Turnier in Deutschland, das der Englische Verband „ILAA“ in seinen Turnierkalender aufgenommen hat. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Es werden Langbogenschützen aus England, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Belgien und Deutschland erwartet. Beginn des von den Münstereifeler Bogenschützen ausgerichteten Turniers ist samstags um 13.30 Uhr, sonntags ab 10 beziehungsweise ab 13.30 Uhr. Turnierende ist an beiden Tagen gegen 17/17.30 Uhr vorgesehen.

Markanter toter Baum auf einer Turnierwiese in der Nähe des Eickser Barockschlosses. Dort soll am Wochenende 13./14. Oktober in den Wertungen „At the Marks“, „Clouth of Gold“, „Speed“ und „Kings Target“ gewetteifert werden. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Wertungen werden in den Kategorien „At the Marks“, „Clouth of Gold“, „Speed“ und „Kings Target“ ausgetragen. Besucher sollen sich um 13 Uhr an der Schlossbrücke treffen, sie werden von dort zu sicheren Plätzen am Rand der Wettkämpfe geführt. Der Eintritt ist frei, Hunde dürfen nicht mitgebracht werden.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...