Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Begegnungscafé findet nicht statt

Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. März, zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus abgesagt

Kall – Das Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall im Monat März (eigentlich 19.03.2020) fällt zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus aus. Das Treffen war ursprünglich für Donnerstag, 19. März, geplant. Alice Gempfer: „Im Namen der der Flüchtlingshilfe freue ich mich auf ein Wiedersehen zu gegebener Zeit – bleiben Sie gesund!“

Abgesagt: Das Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall am Donnerstag, 19. März, findet zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus nicht statt. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Blutuntersuchung...

Größere Testserie soll nach bisheriger Planung des Gesundheitsamtes im Frühjahr ...

Wahlergebnisse w...

Die Stimmverteilung zur Stichwahl um den Landratsposten im Kreis Euskirchen ...

Notzufahrt „Sc...

Untere Naturschutzbehörde gibt grünes Licht für Umleitung durch den Wald ...

Corona-Fall an G...

23 Schüler und eine Lehrkraft der Mechernicher Einrichtung in Quarantäne Mechernich ...

„Schönes Zeic...

Förderverein „Stella Maris“ blickt trotz Corona-Jahr zufrieden in die Zukunft ...

Blutuntersuchung...

Größere Testserie soll nach bisheriger Planung des Gesundheitsamtes im Frühjahr ...

Wahlergebnisse w...

Die Stimmverteilung zur Stichwahl um den Landratsposten im Kreis Euskirchen ...

Notzufahrt „Sc...

Untere Naturschutzbehörde gibt grünes Licht für Umleitung durch den Wald ...

Corona-Fall an G...

23 Schüler und eine Lehrkraft der Mechernicher Einrichtung in Quarantäne Mechernich ...

„Schönes Zeic...

Förderverein „Stella Maris“ blickt trotz Corona-Jahr zufrieden in die Zukunft ...