Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Basar für indische Kinder

Selbstgemachtes für den guten Zweck – Hilfsprojekte werden regelmäßig besucht

Mechernich-Vussem – Der traditionelle, große Adventsbasar zugunsten des Kinderheimes von Pater Leo D’Souza in Indien findet am Sonntag, 26. November, ab 11 Uhr, in der Turnhalle in Vussem statt. Verkauft werden unter anderem hochwertige Handarbeiten, Marmelade, Plätzchen, Aufgesetzter und Adventsschmuck. Um 17 Uhr findet eine große Verlosung statt.

Für das leibliche Wohl wird mit Suppen, Reibekuchen, Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Mit dem Erlös unterstützen die Vussemer bereits seit mehreren Jahrzehnten die sozialen Projekte der Jesuiten in Mangalore/Südindien. Empfänger sind insbesondere das von Pater Leo geführte Aloysian Boys Home in Kotekar vor den Toren der südindischen Stadt Mangalore sowie die Handwerkerschule, das Aloysian Trainingsinstitut, wo Jugendliche, die keine weitere höhere Schule besuchen können, eine handwerkliche Ausbildung erhalten.

Die indischen Jungen fühlen sich in ihrer Einrichtung, die nach dem SOS-Kinderdorf-Prinzip aufgebaut wurde, sehr wohl. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Regelmäßig reisen Gruppen der Pfarrgemeinde St. Margareta Vussem-Breitenbenden nach Südindien, um die von ihnen betreuten Hilfsprojekte zu besuchen. Pater Leo und die Familie Klinkhammer kennen sich seit Studentenzeiten, der Kontakt ist nie abgerissen.

Im Kinderheim erhalten die aus schwierigen Verhältnissen stammenden Jungen nicht nur ein Zuhause. Sie bekommen Kleidung, besuchen die örtlichen Schulen und werden nachmittags ihrer Neigungen entsprechend gefördert. Vor allem lernen sie hier, um später einmal auf eigenen Beinen zu stehen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Nachfolge im Gas...

Keine Angst vor Generationswechsel in Hotellerie und Gastronomie: Informationen und ...

Kreisjägerschaf...

In den 333 Jagdrevieren im Kreis Euskirchen sollen die Bestände ...

Lebensfreude pur...

Die KG „Lebenshilfe“ Bürvenich und Andreas Tschauner stehen vor  ihrer ...

Die Spendenquell...

Die Hilfsgruppe Eifel zog bei ihrem ersten Jahrestreffen eine    positive ...

Freilichtmuseum ...

Sturmtief „Frederike“ zwingt Mechernicher Museumsleitung zu Vorsichtsmaßnahmen [caption id="attachment_32264" align="aligncenter" width="450"] ...

Nachfolge im Gas...

Keine Angst vor Generationswechsel in Hotellerie und Gastronomie: Informationen und ...

Kreisjägerschaf...

In den 333 Jagdrevieren im Kreis Euskirchen sollen die Bestände ...

Lebensfreude pur...

Die KG „Lebenshilfe“ Bürvenich und Andreas Tschauner stehen vor  ihrer ...

Die Spendenquell...

Die Hilfsgruppe Eifel zog bei ihrem ersten Jahrestreffen eine    positive ...

Freilichtmuseum ...

Sturmtief „Frederike“ zwingt Mechernicher Museumsleitung zu Vorsichtsmaßnahmen [caption id="attachment_32264" align="aligncenter" width="450"] ...