Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Bald bin ich ein Schulkind

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am Donnerstag, 28. März, 14 Uhr, im DRK-Familienzentrum Blankenheim

Blankenheim – Die Familienbildung des Roten Kreuzes informiert Eltern von angehenden Schulkindern am Donnerstag, 28. März, 14 bis 15.30 Uhr, im DRK-Familienzentrum Blankenheim (Nonnenbacher Weg 5) über die Herausforderungen dieses neuen Lebensabschnitts. Das Angebot wurde mit Grundschulen während des Projekts „Familienbildung während der Grundschulzeit“ entwickelt. Es soll helfen, Kindern und Eltern einen optimalen Start in den neuen Alltag Schule zu ermöglichen.

Zum einen wird Dozentin Gabriele Bläser den neuen Lebensabschnitt für das Kind beleuchten. Dabei geht es um den neuen Alltag Schule, es gibt Tipps, wie das Loslassen als positive Trennung verstanden werden kann, es wird über Ängste, Sorgen und Rituale gesprochen und natürlich werden auch Fragen beantwortet.

Informationen zum Übergang vom Kindergarten in die Grundschule bietet das Rote Kreuz am 28. März, 14 Uhr, im DRK-Familienzentrum Blankenheim an. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Doch auch die Frage, was für Eltern die Grundschulzeit bedeutet, wird thematisiert. Wie kann das Kind im Schulalltag begleitet werden, wie sehr sollen Eltern bei den Hausaufgaben helfen, was muss das Kind alleine leisten, wie kommunizieren Kinder, Eltern und Schule miteinander?

Anmeldungen nimmt das Familienzentrum Blankenheim (02449/1443) oder die DRK-Familienbildung (02251/791181) entgegen. Die Kosten für den Kursus übernimmt das Familienzentrum.

pp/Agentur Profipress

Comments are closed.

Walter Pröpper ...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Rheinischen Industriemuseums Euskirchen – Dieter Kabatnik ...

Lorbach im Landt...

Delegation um Andrea Suermann von MdL Klaus Voussem empfangen Mechernich-Lorbach – ...

Viele neue Gesic...

Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Euskirchen – Heinz Reul nach 27 Jahren ...

85 von 205 Räde...

Weltjugendtagsgruppe Mechernich finanziert einen Teil ihrer nächsten Reise nach Lissabon ...

„Nicht morgen ...

Eindrucksvoll gestalteter Gottesdienst der Weltjugendtagsgruppe Mechernich nach spirituellen Begegnungen mit ...

Walter Pröpper ...

Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Rheinischen Industriemuseums Euskirchen – Dieter Kabatnik ...

Lorbach im Landt...

Delegation um Andrea Suermann von MdL Klaus Voussem empfangen Mechernich-Lorbach – ...

Viele neue Gesic...

Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Euskirchen – Heinz Reul nach 27 Jahren ...

85 von 205 Räde...

Weltjugendtagsgruppe Mechernich finanziert einen Teil ihrer nächsten Reise nach Lissabon ...

„Nicht morgen ...

Eindrucksvoll gestalteter Gottesdienst der Weltjugendtagsgruppe Mechernich nach spirituellen Begegnungen mit ...