Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Ausbau Johannesweg wird nicht beraten

Peter Kronenberg: Union will Tagesordnungspunkt heute absetzen lassen – Bürgerversammlung folgt

Mechernich – Wegen des erwartet hohen Zuschauerandrangs in der Sitzung des Mechernicher Stadtentwicklungsausschusses am Dienstag, 4. Dezember, macht die Stadtverwaltung Mechernich darauf aufmerksam, dass der viele Anlieger betreffende Tagesordnungspunkt „Ausbau des Johanneswege“  auf Bitten der Unionsfraktion von der Tagesordnung abgesetzt werden soll. Das teilte Fraktionschef Peter Kronenberg am Montag mit. Es gebe noch erheblichen Beratungsbedarf, deshalb soll auch erst noch eine Bürgerversammlung einberufen werden, ehe der Punkt erneut in die politische Beratung geht.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Neugierig aufs W...

Neues Kursprogramm der vhs startet jetzt im September – Jetzt ...

Schinder-Hunnes ...

Die legendäre „Eifel-Gäng“ plant für den 30. November um 20 ...

Lit.Eifel sucht ...

Einsendeschluss zum Eifeler Jugendliteraturpreis 2019 endet bereits am Montag, 2. ...

Heimatsammler...

Hubert Hilgers (91) trug im Laufe der Jahrzehnte einen Schatz ...

Über den Däche...

Zehn Mechernicher Feuerwehrleute machten beim Kölnturm Treppenlauf mit – Drei ...

Neugierig aufs W...

Neues Kursprogramm der vhs startet jetzt im September – Jetzt ...

Schinder-Hunnes ...

Die legendäre „Eifel-Gäng“ plant für den 30. November um 20 ...

Lit.Eifel sucht ...

Einsendeschluss zum Eifeler Jugendliteraturpreis 2019 endet bereits am Montag, 2. ...

Heimatsammler...

Hubert Hilgers (91) trug im Laufe der Jahrzehnte einen Schatz ...

Über den Däche...

Zehn Mechernicher Feuerwehrleute machten beim Kölnturm Treppenlauf mit – Drei ...