Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Auch ein Einser-Examen war dabei

Gesundheits- und Krankenpflegeschüler schließen im Kreiskrankenhaus Mechernich erfolgreich ihre Ausbildung ab

Stolz präsentiert sich die Abschlussklasse am Mechernicher Kreiskrankenhaus nach dem bestandenen Examen zum staatlich geprüften Gesundheits- und Krankenpfleger mit ihren Lehrern. Foto: Isabell Fischer-Laubis/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – Feierlicher Moment am Mechernicher Kreiskrankenhaus: Aus der Hand von Dr. Bernhard Ziemer, Leiter der Abteilung Gesundheit des Kreises Euskirchen, erhielten fünfzehn frisch gebackene staatlich geprüfte Gesundheits- und Krankenpfleger ihre Abschlusszeugnisse nach drei Lehrjahren mit 2.100 Stunden theoretischem Unterricht und 2.500 Stunden praktischer Ausbildung.

Kursbeste war Martina Mathia: Sie schloss in allen Fächern mit einer 1,0 ab. Vierzehn der jungen Krankenschwestern und -pfleger haben das Angebot der Geschäftsführung angenommen und werden im Kreiskrankenhaus und den Tochtergesellschaften ihren Dienst beginnen.

Den Schülerinnen und Schülern, die die Prüfungen nicht bestanden haben, machte Geschäftsführer Manfred Herrmann in seiner Ansprache Mut, sich nicht unterkriegen zu lassen und einen neuen Anlauf zu wagen.

Bestanden haben: Madlin Belke, Tamara Bornemann, Sezen Ergat, Anne Esser, Adrian Gödderz, Thomas Hensch, Marc Holstein, Marcus Jannes, Nadja Karim, Lydia Kornetzki, Sandra Louis, Martina Mathia, Stephnaie Vetter, Stephanie Winkler, Katrin Zimmermann.

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Stippvisite in ...

Marie Reiners, die Erfinderin und Drehbuchautorin von „Mord mit Aussicht“, ...

Zehnte Mechernic...

Erinnerungen an das Jahr 1968 im LVR-Freilichtmuseum Kommern - Rund ...

Sportfest mit Fu...

Die Traditions-Mannschaft des 1. FC Köln spielte in Golbach gegen ...

Bewerber für Ei...

Zukunftsinitiative Eifel zeichnet dieses Jahr die Nachwuchsförderung von Vereinen aus ...

„Little Lion...

Jungen und Mädchen spielerisch gegen sexuellen Missbrauch gestärkt – Projekt ...

Stippvisite in ...

Marie Reiners, die Erfinderin und Drehbuchautorin von „Mord mit Aussicht“, ...

Zehnte Mechernic...

Erinnerungen an das Jahr 1968 im LVR-Freilichtmuseum Kommern - Rund ...

Sportfest mit Fu...

Die Traditions-Mannschaft des 1. FC Köln spielte in Golbach gegen ...

Bewerber für Ei...

Zukunftsinitiative Eifel zeichnet dieses Jahr die Nachwuchsförderung von Vereinen aus ...

„Little Lion...

Jungen und Mädchen spielerisch gegen sexuellen Missbrauch gestärkt – Projekt ...