Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Angler fischten Müll

Reinigungsaktion am Kommerner Mühlensee kam auch bei Passanten gut an – Fischereigemeinschaft Mechernich-Schleiden e.V. hat 65 Mitglieder 

Jede Menge Müll fischten die Angler der Fischereigemeinschaft Mechernich-Schleiden aus dem Kommerner Mühlensee (Stadt Mechernich). Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Kommern – Alle Jahre wieder im Vorfrühling machen die Petri-Jünger der Fischereigemeinschaft Mechernich-Schleiden e.V. „Klar Teich“ am Kommerner Mühlensee. Dann wird mit allen verfügbaren Kräften rund um und im Stammgewässer nach Unrat und Müll gesucht, den unbedarfte Zeitgenossen dort unrechtmäßig abgelagert haben, oder der mit dem Bleibach aus höher gelegenen Stadtteilen angeschwemmt worden ist.

Wie Roland Hägermann, der Erste Vorsitzende der Fischereigemeinschaft Mechernich-Schleiden e.V., in einer Pressemitteilung schreibt, herrschten jetzt am Müllsammeltag keine idealen Rahmenbedingungen. Niederschlag und Kälte setzten den Freiwilligen aus den Reihen des Vereins ziemlich zu. Gleichwohl waren am Ende der  Säuberungsaktion sechs große Müllsäcke randvoll.

Hägermann: „Man kann sich kaum vorstellen, was wir alles gefunden haben, unter anderem Plastikstühle und die Metallgestänge eines Gartenpavillons.“ Der Bauhof der Stadt Mechernich holte die eingesammelten Schrott- und Müllkomponenten am See ab, um sie zur ordnungsgemäßen Müllentsorgung auf die Deponie bei Strempt zu bringen.

Der Vorsitzende schreibt: „Viele Passanten beobachteten die Aktion und bedankten sich bei den Anglern. Immer wieder wurde Unverständnis geäußert, dass Zeitgenossen ihren Müll einfach achtlos in die Natur werfen.“ Der jüngste Angler sprach zum Ende des Tages aus, was alle dachten: „Hoffentlich bleibt unser See jetzt so schön sauber, damit es nicht nur den Fischen, sondern allen Tieren weiterhin gut geht!“

Die Fischereigemeinschaft Mechernich-Schleiden e.V. besteht seit 40Jahren und hat derzeit 65 Mitglieder. Über das langjährige Mitglied Helmut Schoddel (www.pike-attack.de) werden regelmäßig Schulungen und Vorführungen für Jungangler und Neulinge angeboten, am Mühlensee, aber auch an anderen Gewässern, wie 2012 an der Maas. Der Verein organisiert auch gesellige Veranstaltungen wie das An-Angeln zum Saisonbeginn mit Erbsensuppe, das Sommerangeln mit Grillen oder das Ab-Angeln zum Ende der Fischereizeit im Herbst.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

 

Comments are closed.

Kleine Energiede...

Dollendorfer Vorschulkinder besuchten ein Windrad Blankenheim-Dollendorf – Den natürlichen Wissensdurst zu ...

Jedem Kind sein ...

Kinderschutzbund Mechernich und Lions Club Euskirchen-Nordeifel überreichten Blockflöten Mechernich – Erstmals ...

Konzepte gegen d...

Arbeitsgruppe widmet sich seit Anfang des Jahres der Bekämpfung leerer ...

Geld ist hier Ne...

Aktionstag der Wirtschaft vernetzt Unternehmen und gemeinnützige Einrichtungen Kreis Euskirchen/Mechernich – ...

Stadt Mechernich...

Forschungsprojekt, groß dimensionierte Regenrückhaltebecken in Neubaugebieten, Hochleistungskanäle: Risikomanagement in Sachen ...

Kleine Energiede...

Dollendorfer Vorschulkinder besuchten ein Windrad Blankenheim-Dollendorf – Den natürlichen Wissensdurst zu ...

Jedem Kind sein ...

Kinderschutzbund Mechernich und Lions Club Euskirchen-Nordeifel überreichten Blockflöten Mechernich – Erstmals ...

Konzepte gegen d...

Arbeitsgruppe widmet sich seit Anfang des Jahres der Bekämpfung leerer ...

Geld ist hier Ne...

Aktionstag der Wirtschaft vernetzt Unternehmen und gemeinnützige Einrichtungen Kreis Euskirchen/Mechernich – ...

Stadt Mechernich...

Forschungsprojekt, groß dimensionierte Regenrückhaltebecken in Neubaugebieten, Hochleistungskanäle: Risikomanagement in Sachen ...