Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Am Rathaus wird kräftig gerockt

Sechs Stunden Musik pur: mit Roxxbusters, Die Toten Ärzte und  CCR-Band „SISSI-A Creedence Revived“ bei „Rock am Rathaus“am 25. Mai – Stephan Brings spielt mit Günter Hochgürtel und Rainer Peters als „Opener“ – Food-Meile, Cocktailbar und Jägermeister Stand – Einlass ab 17 Uhr – Ab 13 Uhr feiert Stadt zwei Jubiläen: 50 Jahre Neugliederung und 10 Jahre Mechernicher Rathaus mit Ausstellung, Führung und Oldtimerschau

Mechernich – „Sollen wir zwei nicht zusammen auf der Bühne spielen?“, fragte Stephan Brings spontan den Journalisten und Wibbelstetz-Sänger Günter Hochgürtel bei der Pressekonferenz zu „Rock am Rathaus“. Rainer Peters, Musiker bei der BigBand der Bundeswehr und Roxxbusters, trat der neu formierten Combo gerne bei. Das Trio wird als Opener den Besuchern musikalische Leckerbissen bieten (ab ca. 17.15 Uhr).

Sechs Stunden Musik gibt es beim Open-Air-Festival „Rock am Rathaus“ am Samstag, 25. Mai 2019. Organisatoren, Initiatoren und Musiker rühren kräftig die Werbetrommel für das Event, das im Jahr zuvor schon mehr als 700 Besucher begeisterte. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

„Rock am Rathaus“ startet am Samstag, 25. Mai, um 18 Uhr (Einlass 17 Uhr), am Mechernicher Rathaus und dauert bis Mitternacht. Nach der gelungenen Premiere im Mai 2018 konnten für die Neuauflage wieder hochkarätige Bands verpflichtet werden.

Pyroshow und magischer Sound

„Die Toten Ärzte“, die als kurioseste Coverband gehandelt werden, spielen auf der Großbühne Songs aus nahezu 35 Jahren Rockgeschichte von „Die Toten Hosen“ und „Die Ärzte“.

Sie versprechen Party pur mit Pyroshow, Feuerspucker und etlichen Nummer-1-Hits der Originale. Die Band konnte in den zurückliegenden zwanzig Jahren bei über 1.000 Konzerten bereits mehr als fünf Millionen Zuschauer begeistern.

Das neu formierte Trio Stephan Brings, Günter Hochgürtel und Rainer Peters wird das Festival eröffnen. Die Toten Ärzte, Roxxbusters und CCR-Band „SISSI-A Creedence Revived“ folgen. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Roxxbusters rund um Rainer Peters warten mit Rockmusik der 70er-/80er-Jahre auf. Die Band hatte beim ersten Rock-am Rathaus-Konzert im Juni bereits mit ihrem magischen Sound für tolle Stimmung gesorgt.

Auch „Rock am Rathaus 2018“ begeisterte die Fans. Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Ob Queen, Starship oder Manfred Mann‘s Earth Band– Frontmann Hagen Rothe rockte die Lieder mit unglaublicher Präzision. Grohe gilt in der Musikbranche als Ausnahmetalent und trat schon als feste Größe mit dem Aerosmith-Gitarristen Joe Perry und seiner Band auf.

Sie versprechen Party pur mit Pyroshow, Feuerspucker und etlichen Nummer-1-Hits der Originale. Foto: Die Toten Ärzte/pp/Agentur ProfiPress

Die CCR-Band „SISSI-A Creedence Revived“ bietet erdig-kalifornischen Sound mit der unverkennbaren „John-Fogerty“-Stimme von Mister Boro Schäfer.

Festivalgelände mit Food-Meile und Cocktailbar

700 Besucher kamen zur Premiere im vergangenen Jahr und es war ein grandioser Auftakt für die Open-Air-Veranstaltung. Auch diesmal wird der Parkplatz hinter dem Rathaus wieder zum Festivalgelände mit Food-Meile umfunktioniert, Cocktailbar und Jägermeister-Stand inklusive. Bis zu 2.500 Besucher fasst der Platz insgesamt. 

Roxxbusters liefern eine fulminante Show mit Liedern von Queen, Starship oder Manfred Mann‘s Earth Band Foto: Kirsten Röder/pp/Agentur ProfiPress

Stephan Brings, der im Vorjahr allein als Opener spielte, ist begeistert und unterstützt das Event gerne: „Weil ich die Idee und die Bands gut finde und, weil ich weiß, dass ihr das gemeinsam für den Ort macht. Ich find das bewundernswert.“  

Der Verein „Mechernicher Sommer GbR“ stemmt die Veranstaltung in Eigenregie. Zu den Gesellschaftern gehören der Stadtmarketingverein „Mechernich aktiv“ mit Petra Himmrich und Margret Eich an der Spitze sowie Heinz „Addi“ Sechtem als Privatperson. Zu den Mitorganisatoren zählen außerdem Michael Sander, Dirk Gemünd und Reinhard Kijewski.

Die CCR-Band „SISSI-A Creedence Revived“ bietet erdig-kalifornischen Sound mit der unverkennbaren „John-Fogerty“-Stimme von Mister Boro Schäfer. SISSI-A/pp/Agentur ProfiPress

Wer – passend zu den „Ärzten“ – als Krankenschwester gekleidet zum Konzert kommt, bekommt ein Freigetränk seiner Wahl.

Der Eintritt für Rock am Rathaus beträgt 18 Euro im Vorverkauf und 23 Euro an der Abendkasse. Karten sind erhältlich bei den bekannten Vorverkaufsstellen und www.ticket-regional.de.

Stadt feiert zwei Jubiläen

Zudem feiert die Stadt am 25. Mai, von 13 bis 17 Uhr, zwei Jubiläen: „50 Jahre erste kommunale Neugliederung“ und „10 Jahre Mechernicher Rathaus“. Geboten werden eine Ausstellung mit Exponaten aus den 1969er Jahren, eine Oldtimer-Schau, auch Führungen durch das Rathaus sowie eine Aufführung der Flötengruppe der Grundschule Mechernich geben wird. Ein DJ legt Vinylplatten der 60er und 70er Jahre auf.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Blutspenderehrun...

Festakt am Montag, 2. Dezember, 19 Uhr, im neuen Rotkreuz-Zentrum ...

„Bekommen ein ...

Für den Anbau an der Gesamtschule investiert die Stadt 6,1 ...

„Die Schüler ...

Der Landtagsabgeordnete Dr. Ralf Nolten war an den „Tagen der ...

Hans Christian M...

Der Organist aus Naumburg an der Saale spielt ein Klassikkonzert ...

Der „DNA“ au...

Signalgebende und bereichernde Tagung der DLG Eifel zur „Gesunden Arbeitswelt ...

Blutspenderehrun...

Festakt am Montag, 2. Dezember, 19 Uhr, im neuen Rotkreuz-Zentrum ...

„Bekommen ein ...

Für den Anbau an der Gesamtschule investiert die Stadt 6,1 ...

„Die Schüler ...

Der Landtagsabgeordnete Dr. Ralf Nolten war an den „Tagen der ...

Hans Christian M...

Der Organist aus Naumburg an der Saale spielt ein Klassikkonzert ...

Der „DNA“ au...

Signalgebende und bereichernde Tagung der DLG Eifel zur „Gesunden Arbeitswelt ...