Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Alte neue Führung

Verein Donum Vitae im Kreis Euskirchen wählte Dr. Marianne Bauerschmitz zur Vorsitzenden und Rosa Hausmann und Claus Cepok zu Stellvertretern – Knapp 300 Beratungen pro Jahr, davon unter hundert Konfliktbegleitungen – Umfangreicher Beraterstab muss auch durch Spenden und Benefizveranstaltungen mitfinanziert werden – Dringend weitere Mitglieder gesucht

Mechernich/Kreis Euskirchen – Die „Alte“ ist jetzt auch wieder die neue Vorsitzende von „Donum Vitae“ im Kreis Euskirchen. Dr. Marianne Bauerschmitz stellte sich dem unter 70 Mitglieder zählenden christlichen Beratungs- und Unterstützungsverein für Schwangere, Frauen, Männer, Kinder und Familien einmal mehr als Vorsitzende zur Verfügung.

Stellvertretende Vorsitzende sind Rosa Hausmann (Mechernich) und Claus Cepok (Bad Münstereifel). In der Beratungsstelle am Mechernicher Markt stehen Hedi Leuer, Claudia Kaupel-Schleert und Esther Laudenberg Ratsuchenden zur Seite. Zusätzlich ist Holger Hoeck mit in der sexualpädagogischen Prävention tätig. Ilona Reimann und Irmgard Jeske kümmern sich im Sekretariat um die Verwaltung von Verein und Beratungsstelle.

Begleitung bis zum 3. Lebensjahr

Donum Vitae im Kreis Euskirchen e.V. wurde im Jahr 2000 gegründet und engagiert sich in der Beratung und Begleitung von Schwangeren, auch bei Schwangerschaftsabbrüchen, der Verein berät und begleitet Familien bis zum dritten Lebensjahr des Kindes, begleitet in der Trauer und betreibt Sexualpädagogik beispielsweise an Schulen und Kindergärten.

Der Verein besteht zum Großteil aus Gründungsmitgliedern. Dringend werden neue Frauen und Männer gesucht, die mitmachen und sich unter den angegebenen Kontaktdaten melden sollten.

Die Führungsmannschaft von Donum Vitae im Kreis Euskirchen e.V. auf dem Balkon der Beratungsstelle in Mechernich, Am Markt 12, mit (von rechts) Esther Laudenberg, Claus Cepok, Claudia Kaupel-Schleert, Irmgard Jeske, der Vorsitzenden Dr. Marianne Bauerschmitz, Rosa Hausmann und Ilona Reimann. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Bürozeiten sind montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, Beratungstermine werden aber selbstverständlich auch außerhalb dieser Öffnung der Beratungsstelle „Am Markt 12“ in Mechernich und in der Nebenstelle „Hochstraße 26“ in Euskirchen vergeben. Telefonisch erreicht man die Berater/innen des christlichen Vereins unter (0 24 43) 91 22 38 (Fax 02443/91 22 42). Die E-Mail-Adresse lautet info@donum-vitae-eu.de

Lesung, Trödel und Theater

Die nächsten Benefizveranstaltungen sind eine Autorenlesung mit dem Mundarterklärer und Diakon Manfred Lang am Mittwoch, 19. September, ab 16 Uhr im Kommerner Burghof, Trödelverkauf am Sonntag, 21. Oktober in Kommern und das Theaterprojekt „Liebe, Love and the Sexperts“ in der Haupt- und Realschule Bad Münstereifel am Freitag, 16. November.

Zur Finanzierung der Personal-und Sachkosten erhält Donum Vitae im Kreis Euskirchen e.V. Zuschüsse in Höhe von 84 Prozent aus öffentlichen Mitteln vom Landschaftsverband Rheinland und vom Kreis Euskirchen. Die durch diese Gelder nicht abgedeckten Kosten müssen vom Verein selbst durch Mitgliedsbeiträge und Spenden aufgebracht werden.

Die Zahl der Schwangeren-Erstberatungen war im Mittel der vergangenen Jahre relativ konstant. 2017 waren es 237, 2016 sogar 274 Beratungen, im Jahr davor 213 und 2014 216. Die Zahl der Konfliktberatungen, in denen es auch um die Frage nach Schwangerschaftsabbrüchen geht, bewegte sich im Mittel der vergangenen Jahre immer zwischen 90 und 100 pro Jahr. Im Rahmen der Onlineberatung wurden 2017 aus Mechernich Anfragen von 112 Usern beantwortet.

Anonym und kostenlos

Jede Beratung von Donum Vitae zielt in erster Linie auf den Schutz ungeborenen Lebens ab und hilft allen, die in Konfliktsituationen Rat suchen, wenn möglich auch in materieller Hinsicht. Gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen muss die Beratung gleichzeitig ergebnisoffen sein, das heißt den Beratenen eine echte Gewissensentscheidung ermöglichen.

Auf seiner Webseite macht der Verein Donum Vitae darauf aufmerksam, dass die Beratungen kostenlos sind, auf Wunsch auch anonym, telefonisch oder per E-Mail durchgeführt werden und dass Menschen unabhängig ihrer Religion oder Staatsangehörigkeit beraten werden.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

Kleines Tagebuch...

Marianne Blum und Guido Rohm lassen Annes Tagebuch und Hitlers ...

Schreibend neue ...

Jutta Richter liest erstmals aus ihrem jüngsten Buch „Frau Wolle ...

Fledermäuse hau...

Erfolgreiche Premiere der „GAT-Batnight“ in der Kakushöhle Mechernich – Die kleinen ...

Bogenturnier Sch...

Englischer Verband erkennt Wettkampf der Münstereifeler Schützen auf Mechernicher Stadtgebiet ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Kleines Tagebuch...

Marianne Blum und Guido Rohm lassen Annes Tagebuch und Hitlers ...

Schreibend neue ...

Jutta Richter liest erstmals aus ihrem jüngsten Buch „Frau Wolle ...

Fledermäuse hau...

Erfolgreiche Premiere der „GAT-Batnight“ in der Kakushöhle Mechernich – Die kleinen ...

Bogenturnier Sch...

Englischer Verband erkennt Wettkampf der Münstereifeler Schützen auf Mechernicher Stadtgebiet ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...