Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Afrika und Alaska im Ruhrgebiet

Mit dem Rotkreuz Kreisverband auf Reisen: Busfahrt zur ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen am 23. Mai, 8 Uhr, ab Rotkreuz-Zentrum Euskirchen/Eifel

Kreis Euskirchen – Einmal typisch afrikanische und asiatische Tiere live erleben – das können Interessierte am Mittwoch, 23. Mai, bei einer gemeinsamen Fahrt in die ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Abfahrt ist um 8 Uhr am Rotkreuz-Zentrum Kreis Euskirchen/Eifel hinter dem Kreishaus Euskirchen, Jülicher Ring. Die Rückkehr soll gegen 18 Uhr erfolgen.

In der ZOOM-Erlebniswelt gibt es Tiere aus Afrika, Alaska und Asien in ihren natürlichen Lebensräumen zu bewundern. Besonders die authentisch nachempfundene Dschungelwelt mit ihrer tropischen Tier- und Pflanzenwelt soll sehr sehens- und erlebenswert sein.

In der ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen gibt es Tiere aus Afrika, Alaska und Asien in ihren natürlichen Lebensräumen zu bewundern, hier eine Szenerie mit afrikanischen Steppenbewohnern. Foto: ZOOM/pp/Agentur ProfiPress

Kinder bis zu drei Jahren können kostenlos an der Fahrt teilnehmen. Kinder von vier bis zwölf Jahren bezahlen 20, Erwachsene 35 Euro. Busfahrt und Eintritt inklusive.

Informationen, Fragen und Anmeldungen bei Monika Dormagen unter Telefon (0 22 51) 79 11 42, Mail an mdormagen@drk-eu.de oder bei Daniel Larres unter Tel. (0 22 51) 79 11 83 oder dlarres@drk-eu.de.

Lukas Kurth/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...