Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Ärzteorchester gibt Benefizkonzert

Ambitionierte Amateurmusiker und Mediziner spielen am Sonntag, 2. September, in der Evangelischen Kirche Roggendorf ab 15 Uhr Bläseroktette von Beethoven, Franz Lachner, Gordon Jacob und Charles Gounod zugunsten neuer Kirchenfenster

Mechernich-Roggendorf – Ein Benefizkonzert zugunsten der neuen Rosettenfenster der Evangelischen Kirche Roggendorf geben die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters und des World Docters Orchestra am Sonntag, 2. September, ab 15 Uhr in eben dieser Evangelischen Kirche Roggendorf.

Pfarrerin Susanne Salentin, hier mit Jörn Hück, vor einem Plakat, das um Spenden wirbt, die in der Evangelischen Kirche Roggendorf für die Fenstersanierung gebraucht werden. Archivfoto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Auf dem Programm stehen Bläseroktette von Beethoven, Franz Lachner, Gordon Jacob und Charles Gounod. Die Bläsersolisten sind allesamt musikbegeisterte Amateure, Ärzte verschiedener Fachrichtungen, und haben ihre musikalische Qualifikation in der Vergangenheit oft unter Beweis gestellt.

Neben ihrer regelmäßigen Orchestertätigkeit erarbeiten die Musiker in Projekten kammermusikalische Werke sowohl mit reiner Bläserbesetzung als auch in gemischter Formation zusammen mit Streichern. Die Ergebnisse ihrer musikalischen Arbeit werden nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland präsentiert.

Pfarrerin Salentin freut sich

Die Musiker finanzieren prinzipiell die Kosten, die ihnen entstehen, selbst und sämtliche Konzerte die sie veranstalten, sind reine Benefizkonzerte für gute Zwecke.

In Roggendorf spielen Dorothea Osemann (Flöte), Gabi Schaumann (Oboe), Stefanie Hiller (Klarinette), F. Borngräber (Klarinette), Christiane Roll (Fagott), Holger Simon (Fagott), William Cullen (Horn) und Wilfried Winkelhog (Horn).

Pfarrerin Susanne Salentin: „Wir freuen uns sehr auf die Bläsersolisten des Deutschen Ärzteorchesters. Der Eintritt ist frei. Aber es werden natürlich gerne Spenden zugunsten der Sanierung unserer Rosettenfenster erbeten.“

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

25 Jahre Sozial-...

„Silberjubiläum“ bei der Bewohneradventfeier in der Cafeteria der Langzeitpflege der ...

Heintjes Pony ka...

1968: Der einstige Kinderstar aus Holland liebte seinen „Buby“ von ...

Spende von Kinde...

Die Dorfgemeinschaft Lückerath überreichte der Schwerst- und Langzeitpflegeeinrichtung der Communio ...

Halbe Million Ü...

Haushaltsplan 2019 der Stadt Mechernich sieht Einnahmen von 58,4 Millionen ...

Viele Spenden zu...

MüFra Werkzeugmaschinen überreicht 5000 Euro an Hilfegruppe Eifel – Eheleute ...

25 Jahre Sozial-...

„Silberjubiläum“ bei der Bewohneradventfeier in der Cafeteria der Langzeitpflege der ...

Heintjes Pony ka...

1968: Der einstige Kinderstar aus Holland liebte seinen „Buby“ von ...

Spende von Kinde...

Die Dorfgemeinschaft Lückerath überreichte der Schwerst- und Langzeitpflegeeinrichtung der Communio ...

Halbe Million Ü...

Haushaltsplan 2019 der Stadt Mechernich sieht Einnahmen von 58,4 Millionen ...

Viele Spenden zu...

MüFra Werkzeugmaschinen überreicht 5000 Euro an Hilfegruppe Eifel – Eheleute ...