Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Ältestes Fahrzeug von 1936

24. Renault-Oldtimer-Treffen rund um die Werkstatt Hück in Roggendorf

Mechernich-Roggendorf – Fast 70 Renault-Schätzchen aus ganz Deutschland und den Benelux-Staaten waren jüngst zur 24. Auflage des Renault-Oldtimer-Treffens in die Werkstatt Hück nach Roggendorf gekommen, darunter auch zwölf Alpines. Ältestes Fahrzeug war ein Monaquatre von 1936.

Etwa 70 Renault-Fahrzeuge kamen zum 24. Oldtimer-Treffen in Roggendorf, darunter auch ein Monaquatre aus dem Jahr 1936. Foto: Renault-Oldie-Club Eifel/pp/Agentur ProfiPress

Ausrichter war der Renault-Oldie-Club Eifel. Wie jedes Jahr kommt der Erlös der Veranstaltung der Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder zugute. 2018 betrug die Summe 2.222,22 Euro. Auch dieses Jahr organisierte der Vereins-Vorsitzende Jörn Hück wieder eine Tombola mit 150 Gewinnen.

150 Preise hatte der Renault-Oldie-Club für die Tombola zur 24. Auflage des Renault-Oldtimer-Treffens besorgt. Der Erlös kommt der Hilfsgruppe Eifel zugute. Foto: Renault-Oldie-Club Eifel/pp/Agentur ProfiPress

Ansonsten gilt beim Renault-Oldtimer-Treffen: Gucken, Ersatzteile kaufen, Benzingespräche führen und sich mit Essen und Trinken verwöhnen lassen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Brutales Frühwe...

KBV-Verlag des Alt-Mechernichers Ralf Kramp bringt „Der Reporter“ von 1971 ...

„Im Kloster fa...

Philipp Sauter (33) und Lukas Kaufmann (22): Zwei Theologiestudenten lernen ...

„Du bist wunde...

Mechernicher Firmlinge beschäftigten sich in Vogelsang mit dem kruden Welt- ...

Holle Goertz spi...

Axel Wilberg setzt seine Kirchenmusikalische Konzertreihe in Gotteshäusern der GdG ...

Lichtgraffiti-Wo...

Das Schülercafé in Kall hat in der Corona-Pause „frisch gestrichen“ ...

Brutales Frühwe...

KBV-Verlag des Alt-Mechernichers Ralf Kramp bringt „Der Reporter“ von 1971 ...

„Im Kloster fa...

Philipp Sauter (33) und Lukas Kaufmann (22): Zwei Theologiestudenten lernen ...

„Du bist wunde...

Mechernicher Firmlinge beschäftigten sich in Vogelsang mit dem kruden Welt- ...

Holle Goertz spi...

Axel Wilberg setzt seine Kirchenmusikalische Konzertreihe in Gotteshäusern der GdG ...

Lichtgraffiti-Wo...

Das Schülercafé in Kall hat in der Corona-Pause „frisch gestrichen“ ...