Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Absagen wegen Corona

Veranstaltungen finden aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt: Sommerfest in Katzvey, Senioren-Tag und Kirmes in Firmenich-Obergartzem, Blues-Abend und Halloween-Party in Lorbach

Mechernich – Sommerfest, Senioren-Tag, Blues-Abend – aufgrund der Corona-Pandemie fallen auch weiterhin zahlreiche Veranstaltungen im Raum Mechernich aus. So fällt beispielsweise das Sommerfest in Katzvey aus, das für das Wochenende, 22. und 23. August, geplant gewesen war. „Mit Maske und Abstand ist es nicht möglich, für ein gemütliches Klönen bei Kaffee und Kuchen oder Fachsimpeleien und Diskussionen am Bierwagen zu sorgen“, so Organisator Friedel Meuser. In Anbetracht steigender Corona-Fallzahlen sei die Gesundheit der Gäste wichtiger.

Auch im Doppelort Firmenich-Obergartzem wurde jetzt der Senioren-Tag am Sonntag, 6. September, abgesagt. Auch die Kirmes, die Freitag bis Dienstag, 11. bis 15. September, stattfinden sollte, fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. „Bleiben Sie alle gesund, damit wir im nächsten Jahr alle anstehende Feste wieder gemeinsam feiern können“, schreibt Elke Kläser im Namen des Vereinskartells Firmenich-Obergartzem.

Die holländische Band „The Bluesbreakers“, die am Freiag, 25. September, beim Blues-Abend in Lorbach auftreten wollte, hat aufgrund der Corona-Pandemie alle Auftritte abgesagt. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Nicht stattfinden können auch die Halloween-Party am Freitag, 30. Oktober, sowie der Blues-Abend in Lorbach, bei dem am Freitag, 25. September, die holländische Band „The Bluesbreakers“ auftreten sollte. Die Band habe sich geeinigt, in diesem Jahr wegen Corona nicht mehr aufzutreten, erklärt Frontmann Dik Korving. Das Konzert soll im kommenden Jahr nachgeholt werden.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...

Stadtwerke veran...

Austausch von Kanalschachtabdeckungen in der Mechernicher Weierstraße und in der ...

Viel Müll aufge...

„Viele Hände, schnelles Ende“: Ortsbürgermeisterin Natalie Konias rief und viele ...

Lebensräume ges...

Lessenicher schichteten „Benjeshecken“ auf als Lebens- und Bruträume für Kleinsäuger, ...

Zoomkonferenz zu...

18. März, 13 – 18 Uhr: Dienstleistungsgenossenschaft Eifel zieht Bilanz ...

Soldaten pilgern...

Bundeswehr-Motoradwallfahrt startet am Donnerstag, 10. Juni, um 7 Uhr ab ...

Stadtwerke veran...

Austausch von Kanalschachtabdeckungen in der Mechernicher Weierstraße und in der ...

Viel Müll aufge...

„Viele Hände, schnelles Ende“: Ortsbürgermeisterin Natalie Konias rief und viele ...

Lebensräume ges...

Lessenicher schichteten „Benjeshecken“ auf als Lebens- und Bruträume für Kleinsäuger, ...