Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

20. Hexennacht auf Burg Satzvey

Wilder Tanz in den Mai am Montag, 30. April, ab 18 Uhr – Open-Air-Konzert mit Firkin und Fuchsteufelswild – Hexenfeuer mit Livemusik – Mittelaltermarkt – Freigetränke für die besten Kostüme

Mechernich-Satzvey – Einen Tanz in den Mai der Superlative mit Mystik, Musik, Mittelalter und einem der größten Maifeuer des Rheinlands können die Besucher am Montag, 30. April, ab 18 Uhr bei der Hexennacht auf Burg Satzvey erwarten. Fantasievolle Hexenwesen treiben in den Winkeln und Ecken des Burggeländes ihr Unwesen und sorgen für so manche Überraschung. Eine Kostümierung als Hexen- oder Zauberwesen ist ausdrücklich erwünscht, die besten Verkleidungen werden von der veranstaltenden Patricia Gräfin Beissel GmbH am Eingang mit einem Freigetränk belohnt.

Auf die Besucher des Hexenmarktes wartet eines der größten Maifeuer des Rheinlands. Foto: Mike Göhre/Der Fotoschmied/pp/Agentur ProfiPress

Auf die Besucher warten Open-Air-Spektakel, Hexenfeuer sowie ein Markt unter freiem Himmel in mystischer Beleuchtung. Die ungarische Folk-Punk-Band Firkin und die Mittelalter-Folk-Rocker von Fuchsteufelswild bringen die Stimmung auf der Parkbühne mit leidenschaftlicher Energie in Wallung. Mit hypnotischem Bauchtanz ziehen zudem die Tänzerinnen von Tribe Akasha die Besucher auf der Gutshofbühne in ihren Bann. Pünktlich um Mitternacht wird das riesige Maifeuer im Burgpark entfacht. Bis dahin gibt es auf dem weitläufigen Mittelaltermarkt vieles zu entdecken.

Der Eintritt für Erwachsene kostet 17 Euro, für Jugendliche, Studenten und Schüler 15 Euro, für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren zehn Euro, jüngere Kinder haben freien Eintritt. Ermäßigte Karten gibt es im Vorverkauf unter www.rheinruhrticket.de.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

25 Jahre Sozial-...

„Silberjubiläum“ bei der Bewohneradventfeier in der Cafeteria der Langzeitpflege der ...

Heintjes Pony ka...

1968: Der einstige Kinderstar aus Holland liebte seinen „Buby“ von ...

Spende von Kinde...

Die Dorfgemeinschaft Lückerath überreichte der Schwerst- und Langzeitpflegeeinrichtung der Communio ...

Halbe Million Ü...

Haushaltsplan 2019 der Stadt Mechernich sieht Einnahmen von 58,4 Millionen ...

Viele Spenden zu...

MüFra Werkzeugmaschinen überreicht 5000 Euro an Hilfegruppe Eifel – Eheleute ...

25 Jahre Sozial-...

„Silberjubiläum“ bei der Bewohneradventfeier in der Cafeteria der Langzeitpflege der ...

Heintjes Pony ka...

1968: Der einstige Kinderstar aus Holland liebte seinen „Buby“ von ...

Spende von Kinde...

Die Dorfgemeinschaft Lückerath überreichte der Schwerst- und Langzeitpflegeeinrichtung der Communio ...

Halbe Million Ü...

Haushaltsplan 2019 der Stadt Mechernich sieht Einnahmen von 58,4 Millionen ...

Viele Spenden zu...

MüFra Werkzeugmaschinen überreicht 5000 Euro an Hilfegruppe Eifel – Eheleute ...