Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

1888,88 Euro Erlös

Symbolische Scheckübergabe vom Roggendorfer Renault-Oldtimertreffen an die Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder

Mechernich/Kall – Beim 22. Oldie-Sommertreffen des Roggendorfer „Renault Oldtimer Club“ (ROC) zugunsten der Hilfsgruppe Eifel war kein schönes Wetter. Daran erinnerte der ROC-Vorsitzende Jörn Hück jetzt beim jüngsten Monatstreffen der Hilfsgruppe Eifel. Deshalb seien auch weniger Oldtimer gekommen als sonst.

Gleichwohl konnte man den Reinerlös nochmals steigern – und zwar von 1777,77 Euro in 2016 auf 1888,88 Euro, die der ROC-Vorsitzende im elterlichen Autohaus an Hilfsgruppen-Mitglied Tanja Groß übergab. Damit erhöhte der Oldtimerclub die Gesamtspendensumme seiner bislang 22 Treffen auf 27.000 Euro.

Die Spendenübergabe an Tanja Groß durch Jörn Hück, den Vorsitzenden des Renault-Oldtimer-Clubs Roggendorf, vor einem 53 Jahre alten Oldtimer „Renault 8 Major“. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Auch wenn weniger als die sonst üblichen 90 Oldtimer zum Treffen kamen, so machten Besucher aus dem näheren Umfeld dieses Defizit wieder wett. Viele Kuchen wurden gespendet und Lose für die Tombola waren rasch ausverkauft. Auch in diesem Jahr habe das Eifelschmaus-Team des Nettersheimer Caterers Hubert Koch das Essen gesponsert, berichtete Hück beim Monatstreffen der Hilfsgruppe.

Standesgemäß erfolgte die Spendenübergabe an Tanja Groß in der Ausstellungshalle vor einem 45-PS-Oldtimer „Renault 8 Major“, Baujahr 1964, der 30 Jahre in Spanien fuhr, ehe Jörn Hück ihn restaurierte. Dass der Renault 8 Major vor 53 Jahren schon mit Scheibenbremsen an allen vier Rädern ausgestattet war, sei damals eine Sensation gewesen, erklärte Hück.

Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Sieben Stunden l...

Das erste Skatturnier um den „Nordeifel Super Cup“ war ein ...

Kinder stehen im...

Buntes Programm zum großen Familienfest der Hilfsgruppe im Park des ...

Kirmes in Wachen...

Vier Tage Party – Einweihung von Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus-Erweiterung zum ...

„Schwazze Kerl...

Düttlinger Holzkohlenmeiler am Rande des „Wilden Westens“ der Stadt Mechernich ...

Gräfin im Kampf...

Ritterspiele und Mittelaltermarkt lockten Pfingsten auf die Wasserburg Satzvey – ...

Sieben Stunden l...

Das erste Skatturnier um den „Nordeifel Super Cup“ war ein ...

Kinder stehen im...

Buntes Programm zum großen Familienfest der Hilfsgruppe im Park des ...

Kirmes in Wachen...

Vier Tage Party – Einweihung von Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus-Erweiterung zum ...

„Schwazze Kerl...

Düttlinger Holzkohlenmeiler am Rande des „Wilden Westens“ der Stadt Mechernich ...

Gräfin im Kampf...

Ritterspiele und Mittelaltermarkt lockten Pfingsten auf die Wasserburg Satzvey – ...