Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

16 Aufrechte vor dem Rathaus

Die von Pfarrer Erik Pühringer initiierten Demos „Mittelmeer ist kein Friedhof“ in Mechernich gehen weiter

Mechernich – Vergangenen Samstag um „Fünf vor Zwölf“ waren bereits 16 Teilnehmer bei der von Pfarrer Erik Pühringer ausgelösten Demonstration „Das Mittelmeer ist kein Friedhof“ vor dem Mechernicher Rathaus zu sehen – doppelt so viele wie zum Beginn der regelmäßigen Mahnwachen samstags ab 11.55 Uhr Ende November.

Die Botschaft ist klar: Fast täglich ertrinken Kinder, Frauen und Männer auf der Flucht aus der armen und oft lebensbedrohlichen in die reiche und geborgene Welt – und zwar in einem Binnenmeer, das Europa, Afrika und Asien verbindet.

14 der 16 Teilnehmer vergangenen Samstag an der regelmäßigen Samstagsdemo um 11.55 Uhr, die sich gegen die rigorose Abschottung der nördlichen Hemisphäre gegen Fliehende aus dem Süden richtet. Foto: Rebekka Narres/pp/Agentur ProfiPress

Erik Pühringer sagt, es sei ein Unding, das so genannte „christliche Abendland“ abzuschotten gegen die Geflohenen und sie eher in den Wellen untergehen und ertrinken, als sie an Land zu lassen. Flucht sei kein Verbrechen, sondern ein Akt der Verzweiflung.

„Wer Zeit und Energie hat, mit dagegen anzugehen, ist herzlich eingeladen, an den kommenden Samstagen teilzunehmen“, so Erik Pühringer.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Menschen mit Spa...

Evangelische Kirchengemeinde Roggendorf will Projektchor zum 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers ...

Gemeinsam für d...

Bürger, Politik und Verwaltung bilden das Energieteam der Gemeinde Kall ...

Musik für den W...

Orgelmusik und Gesang zur Fastenzeit – Francois Couperins „Leçons de ...

„Karnevalsmagi...

Eiserfeyer Lichterzoch präsentierte sich als faszinierendes Fest für die ganze ...

Jecker Lindwurm ...

Tausende erlebten tollen Rosenmontagszug mit Wagen, Fußgruppen, Musik und wunderschöner ...

Menschen mit Spa...

Evangelische Kirchengemeinde Roggendorf will Projektchor zum 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers ...

Gemeinsam für d...

Bürger, Politik und Verwaltung bilden das Energieteam der Gemeinde Kall ...

Musik für den W...

Orgelmusik und Gesang zur Fastenzeit – Francois Couperins „Leçons de ...

„Karnevalsmagi...

Eiserfeyer Lichterzoch präsentierte sich als faszinierendes Fest für die ganze ...

Jecker Lindwurm ...

Tausende erlebten tollen Rosenmontagszug mit Wagen, Fußgruppen, Musik und wunderschöner ...