Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

13. Mechernicher Frauenflohmarkt

Frauen kaufen und verkaufen Kleidung, Schuhe und andere „Schätzchen“, die Frauen mögen

 Mechernich – Zum 13. Mechernicher Frauenflohmarkt laden am Sonntag, 5. März, von 10 bis 16 Uhr, das Team und der Elternbeirat der AWO-Kindertageseinrichtung „Regenbogen“ und des Familienzentrums Mechernich in die Dreifachturnhalle und das Oktogon im Schulzentrum ein.

Mit einem Gläschen Sekt eröffnen die Teilnehmerinnen traditionell den Mechernicher Frauenflohmarkt, der am Sonntag, 5. März wieder im Oktogon und der Dreifachhalle stattfindet. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Mit einem Gläschen Sekt eröffnen die Teilnehmerinnen traditionell den Mechernicher Frauenflohmarkt, der am Sonntag, 5. März wieder im Oktogon und der Dreifachhalle stattfindet. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Angesprochen und eingeladen sind alle Frauen, die in ihrem Kleider- oder Schuhschrank Luft schaffen wollen und Frauen, die Lust auf neue Klamotten zu bezahlbaren Preisen haben. Dabei können nicht nur Kleidung und Schuhe „an die Frau“ gebracht werden, sondern auch Dekorationsgegenstände und Accessoires. Außerdem wird wieder eine separate Verkaufsfläche für Karnevalskostüme und Karnevalszubehör angeboten.

Anmeldungen werden von Montag, 13. Februar, 8 Uhr bis Freitag, 17. Februar, 15 Uhr entweder per Mail an: mechernich-frauenflohmarkt@gmx.de oder per Post an die AWO-Kita und Familienzentrum Mechernich-Zentrum, Emil-Kreuser-Str. 28, 53894 Mechernich entgegengenommen. Zu den erforderlichen Angaben zählen Name, Telefonnummer und die gewünschte Meterzahl an. Vergeben werden Stände von drei oder vier Metern. Am Samstag, 18. Februar werden die Plätze ausgelost, anschließend werden die Teilnehmerinnen umgehend benachrichtigt.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Sieben Stunden l...

Das erste Skatturnier um den „Nordeifel Super Cup“ war ein ...

Kinder stehen im...

Buntes Programm zum großen Familienfest der Hilfsgruppe im Park des ...

Kirmes in Wachen...

Vier Tage Party – Einweihung von Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus-Erweiterung zum ...

„Schwazze Kerl...

Düttlinger Holzkohlenmeiler am Rande des „Wilden Westens“ der Stadt Mechernich ...

Gräfin im Kampf...

Ritterspiele und Mittelaltermarkt lockten Pfingsten auf die Wasserburg Satzvey – ...

Sieben Stunden l...

Das erste Skatturnier um den „Nordeifel Super Cup“ war ein ...

Kinder stehen im...

Buntes Programm zum großen Familienfest der Hilfsgruppe im Park des ...

Kirmes in Wachen...

Vier Tage Party – Einweihung von Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus-Erweiterung zum ...

„Schwazze Kerl...

Düttlinger Holzkohlenmeiler am Rande des „Wilden Westens“ der Stadt Mechernich ...

Gräfin im Kampf...

Ritterspiele und Mittelaltermarkt lockten Pfingsten auf die Wasserburg Satzvey – ...