Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

12. Mechernicher Frauenflohmarkt

Frauen kaufen und verkaufen Kleidung, Schuhe und andere „Schätzchen“, die Frauen mögen

Mechernich – Zum 12. Mechernicher Frauenflohmarkt laden am Sonntag, 11. September, von 10 bis 16 Uhr, das Team und der Elternbeirat der AWO-Kindertageseinrichtung „Regenbogen“ und des Familienzentrums Mechernich in die Dreifachturnhalle und das Oktogon im Schulzentrum ein.

Angesprochen und eingeladen sind alle Frauen, die in ihrem Kleider- oder Schuhschrank Luft schaffen wollen und Frauen, die Lust auf neue Klamotten zu bezahlbaren Preisen haben. Dabei können nicht nur Kleidung und Schuhe „an die Frau“ gebracht werden, sondern auch Dekorationsgegenstände und Accessoires. Außerdem wird wieder eine separate Verkaufsfläche für Karnevalskostüme und Karnevalszubehör angeboten.

Im August beginnt die Anmeldefrist für den 12. Mechernicher Frauenflohmarkt. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Im August beginnt die Anmeldefrist für den 12. Mechernicher Frauenflohmarkt. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Anmeldungen werden von Montag, 22. August, 8 Uhr bis Freitag, 26. August, 15 Uhr entweder per Mail an mechernich-frauenflohmarkt@gmx.de oder per Post an AWO-Kita und Familienzentrum Mechernich Zentrum, Emil-Kreuser-Str. 28 in 53894 Mechernich entgegengenommen. Zu den erforderlichen Angaben zählen Name, Telefonnummer und die gewünschte Meterzahl an. Vergeben werden Stände von drei oder vier Metern. Am Samstag, 27. August werden die Plätze ausgelost, anschließend werden die Teilnehmerinnen umgehend benachrichtigt.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...