Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Tanz in den Mai“ zugunsten Kiwanis

Sleidanias“ spielen heute Abend im Restaurant „Mayers“ in Schleiden

Sie machen die Musik beim „Tanz in den Mai“ am 30. April im „Mayer‘s“ in Schleiden: Der Keyboarder Walter Gehlen aus Schleiden-Oberhausen und der Gitarrist und Kiwanis-Präsident Hajo Heinen aus Schleiden. Die beiden bilden den Kern der Kreisstadt-Band „Sleidanias“. Heinen ist auch Begründer und Mitinhaber der in Mechernich, Schleiden und Heimbach ansässigen Steuerkanzlei Heinen/L’homme/Weishaupt. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Schleiden – Im Altkreis Schleiden gab es ehedem kaum ein Dorf, in dem die Mainacht nicht ausgiebig mit einem Ball gefeiert wurde. Auch in der früheren Kreisstadt selbst wurde in den Mai getanzt. Den alten Brauch „Tanz in den Mai“ lässt der Kiwanis-Club Nordeifel jetzt im Restaurant „Mayer’s“ in Schleiden wieder aufleben, und zwar am Abend der Walpurgisnacht, Mittwoch, 30. April, ab 20 Uhr.

Für Musik sorgen die „Sleidanias“. Gitarrist der legendären Schleidener Tanz- und Unterhaltungsband ist Kiwanis-Präsident Hajo Heinen. Die Keyboards bedient Walter Gehlen. Der Eintritt ist frei, gute Laune selbst mitzubringen. Für soziale Projekte, die der Kiwanis-Club lokal, regional  und weltweit unterstützt, wird ein Sparschwein aufgestellt.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Ein ganz besonde...

Die Vorschulkinder aus Sötenich und der Kita Kallbachstraße besuchten das ...

„He komme de K...

Kaller Junggesellen pflegen einen alten Brauch – „Maigeloog“ ist seit ...

Andrang zum Frü...

Die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Kall soll mit der neuen Veranstaltung ...

Kickernachwuchs ...

Franco Filipponi und die Spielgemeinschaft Rotbachtal-Strempt fahnden nach jungen Fußballern ...

„Ein Herz für...

Jazz-Duo Riemer-Geschwind will krebskranken Kindern helfen – 20 Wohnzimmerkonzerte zugunsten ...

Ein ganz besonde...

Die Vorschulkinder aus Sötenich und der Kita Kallbachstraße besuchten das ...

„He komme de K...

Kaller Junggesellen pflegen einen alten Brauch – „Maigeloog“ ist seit ...

Andrang zum Frü...

Die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Kall soll mit der neuen Veranstaltung ...

Kickernachwuchs ...

Franco Filipponi und die Spielgemeinschaft Rotbachtal-Strempt fahnden nach jungen Fußballern ...

„Ein Herz für...

Jazz-Duo Riemer-Geschwind will krebskranken Kindern helfen – 20 Wohnzimmerkonzerte zugunsten ...