Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Letzte Ausfahrt Eifel“

„Kultur om Dörp“ in der Alten Schule in Bleibuir: Eifel-Kabarettduo Hubert vom Venn und Achim Konejung am Freitag, 15. November, ab 20 Uhr beim Förderverein Alte Schule

Das Eifel-Kabarettduo Achim Konejung (links) und Hubert vom Venn tritt am Freitag, 15. November, in der „Alten Schule“ in Bleibuir auf. Foto: Kurt Schreiber/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Bleibuir Das neue Eifeler Kabarett-Duo Achim Konejung und Hubert vom Venn gastiert mit dem Programm „Letzte Ausfahrt Eifel“  am Freitag, 15. November, ab 20 Uhr in Bleibuir in der „Alten Schule“.

„Bagger fressen Voreifel auf!“ und „Hähnchenmasten stinken!“ Achim Konejung, Wahl-Müddersheimer an der Peripherie zur Eifel, sieht Gefahren auf sich zukommen, er kann sie förmlich riechen. Daher blickt er sehnsüchtig hinauf ins gelobte Land – zu den „Highlands“, die irgendwo vor Nideggen beginnen. Doch vor die Aufnahme Fremder haben die Eifeler ihre Sitten und Gebräuche gesetzt. Nur wer diese verinnerlicht, ist schon bald kein Fremder mehr, sondern wird von den Eifelern als einer von ihnen anerkannt. Auf jeden Fall drei Generationen später… das ist so sicher wie die Motorsäge am Samstagmorgen.

Und Achim Konejung will Eifeler werden. Daher wird er bei seinem Freund Hubert vom Venn vorstellig, einem lebenden „Eifel-Knigge“. Gemeinsam erarbeiten sich die beiden per Musik und Text das Land zwischen Trier und Aachen, Bad Münsterfashioneifel und St. Vith und auch – um mit ihren Worten zu sprechen – die „Tankschlauch- und Zigarettenmetropole“ Weiswampach in Luxemburg.  Am Ende scheint die Mission gelungen und beiden rufen aus: „Wir sind Eifel!“.

Schon kurz nach der Gründung heimste das Duo Konejung/ vom Venn viel Lob ein. So erhielten die beiden auch beispielsweise den Zuschlag für ein Großereignis, das im nächsten Jahr in Nordrhein-Westfalen stattfinden soll.  „Uns haben fast 100 hoch qualifizierte Bewerbungen aus nahezu allen Sparten der bildenden und darstellenden Kunst erreicht. Der fachkundigen Jury ist die Wahl daher nicht leicht gefallen. Diese ist aber von der hohen Qualität Ihres Projektes überzeugt“, habe man ihnen mitgeteilt, so das Eifelkabarett-Duo.

Nach der Premiere schrieb eine Zeitung, dass „die Eifel um ein hervorragendes Kabarettduo reicher geworden ist“ und eine andere Veröffentlichung bemerkte: „Ein Muss für alle Fans von Hubert vom Venn und dessen kongenialem Kollegen Achim Konejung, der mal den Deutschen Kleinkunstpreis und den Deutschen Kabarettpreis eingeheimst hat.“

Tickets für die Veranstaltung in der Alten Schule, St.-Agnes-Straße in Bleibuir kosten im Vorverkauf 12 Euro und an der  Abendkasse 14 Euro. Kontakt unter Tel. 01 62/ 614 90 88.

Comments are closed.

Eifel-Literatur-...

Organisator Dr. Zierden freut sich über die starke Nachfrage aus ...

Neuer Lesestoff ...

Volksbank Mechernich unterstützt Schulbücherei mit 500 Euro Mechernich-Satzvey – Die Kinder ...

„Den Tagen meh...

Jahreshauptversammlung des 316 Mitglieder zählenden Fördervereins „Hospiz Stella Maris“ in ...

Drei Tenöre gee...

Kreis-Chorverbandsvorsitzende Gabriele Heis lobte die Arbeit des Männergesangvereins Kommern Mechernich-Kommern – ...

Längst kein Geh...

4. Eifeler Jugendliteraturpreis an 13 Kinder und Jugendliche aus der ...

Eifel-Literatur-...

Organisator Dr. Zierden freut sich über die starke Nachfrage aus ...

Neuer Lesestoff ...

Volksbank Mechernich unterstützt Schulbücherei mit 500 Euro Mechernich-Satzvey – Die Kinder ...

„Den Tagen meh...

Jahreshauptversammlung des 316 Mitglieder zählenden Fördervereins „Hospiz Stella Maris“ in ...

Drei Tenöre gee...

Kreis-Chorverbandsvorsitzende Gabriele Heis lobte die Arbeit des Männergesangvereins Kommern Mechernich-Kommern – ...

Längst kein Geh...

4. Eifeler Jugendliteraturpreis an 13 Kinder und Jugendliche aus der ...