Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„donum vitae“ lädt zum Kaffeklatsch

Beratungsstelle „donum vitae“ lädt ein zu Kaffee und Kuchen bei Musik und Unterhaltung rund um „Zinte Mätes“, den heiligen Martin

Rita Gerdemann ist die neue Vorsitzende der Beratungsstelle „donum vitae“, die für Sonntag, 10. November, zum St. Martins-Kaffeeklatsch einlädt. Foto: privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – Einen „St. Martins-Kaffeeklatsch“ veranstaltet die Beratungsstelle „donum vitae“ am Sonntag, 10. November, ab 15 Uhr im Burghofcafe, Wingert 52 in Kommern.

Für sieben Euro Eintritt pro Person bekommen die Besucher neben einem Getränk nach Wahl und zwei Stück Kuchen dabei auch viel Unterhaltung geboten. Zwei Schülerinnen der Musikschule Kopp aus Mechernich tragen Musikstücke vor. Vom „Zinte Mätes“, dem heilige Martin, wird in Mundarterzählungen und Martinsliedern mit Gitarrenbegleitung „op Huhdütsch un Platt“ erzählt und gesungen.

Mehr Informationen gibt es bei „donum vitae“, zum Markt 12 in Mechernich oder unter Tel. 02 44 3/91 22 38.

Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kontinuität in ...

Zahlreiche Eltern und Kinder besuchten Tag der offenen Tür im ...

Handeln und Hins...

Vortrag im Mechernicher Rathaus zum Thema Einbruchschutz – Stadt und ...

Karneval in Holz...

Umfangreiches Programm für die Session Mechernich-Holzheim – Für die kommenden Session ...

Von A wie Abitur...

Das Gymnasium Am Turmhof blickt auf die Highlights des vergangenen ...

60 Jahre Ende au...

Traditionelle Silvesterwanderungen am Sonntag, 31. Dezember, ab 10.30 Uhr über ...

Kontinuität in ...

Zahlreiche Eltern und Kinder besuchten Tag der offenen Tür im ...

Handeln und Hins...

Vortrag im Mechernicher Rathaus zum Thema Einbruchschutz – Stadt und ...

Karneval in Holz...

Umfangreiches Programm für die Session Mechernich-Holzheim – Für die kommenden Session ...

Von A wie Abitur...

Das Gymnasium Am Turmhof blickt auf die Highlights des vergangenen ...

60 Jahre Ende au...

Traditionelle Silvesterwanderungen am Sonntag, 31. Dezember, ab 10.30 Uhr über ...