Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

L 61 ist halbseitig gesperrt

Der WDR dreht derzeit an den Katzensteinen Szenen für die Mysteryserie „Armans Geheimnis“ – Verkehrsbehinderungen heute und am Dienstag, 2. August Mechernich-Katzvey – Wegen Dreharbeiten der ARD/WDR-Mysteryserie „Armans Geheimnis“ ist die Landesstraße 61 am heutigen Montag, 25. Juli, sowie am Dienstag, 2. August, jeweils von 7 bis 20 Uhr zwischen Satzvey und Katzvey halbseitig gesperrt. Mitarbeiter der Produktionsfirma regeln den  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Land unter!

Stadtmitte und einige Außenorte wurden am Donnerstag von Unwetter heimgesucht – Mehr als 600 Feuerwehreinsätze – Überschwemmungen und Erdrutsche Mechernich – Zum dritten Mal in diesem Sommer sind große Teile des Mechernicher Stadtgebietes nach unwetterartigen Regenfällen und Hagel überschwemmt worden. Diesmal wurden Mechernich selbst, Kommern, Strempt und Roggendorf, Satzvey, Firmenich/Obergartzem und der sogenannte „Wilde Westen“ der Stadt mit Bleibuir und  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Eifeler lernten schottisch tanzen

Christliches Sommerzeltlager „Camp St. Agnes 2016“ fand in Wegberg statt – Mutprobe, Völkerverständigung, Märchenfestspiele und neue Reisepläne: 2017 wollen Betreuer und Jugendliche in Mechernichs neue Partnerstadt Skarszewy nach Polen reisen Mechernich/Wegberg – Das 23. Pfarrjugendzeltlager „Camp St. Agnes“ verbrachten 52 Kinder und Jugendliche sowie zwölf erwachsene Betreuer in der ersten Sommerferienwoche auf dem Jugendzeltplatz „St. Georg Wegberg“ der Aachener-Diözesanpfadfinderschaft. Es  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Landfrauen kamen ins Schwitzen

Filmarbeiten auf dem Dreimühlenhof – WDR-Team dreht für „Land und lecker“ Mechernich-Dreimühlen – „Heiß her“ ging es im doppelten Sinn auf dem Dreimühlenhof im gleichnamigen Mechernicher Ortsteil Dreimühlen. Bei hochsommerlichen Temperaturen drehten zwei Kamerateams der WDR-Sendung „Land und lecker“ am Dienstag einen Teil der neunten Staffel auf dem Milchviehhof der Familie Breuer. Dabei kamen die Fernsehleute und die Landfreuen gleichermaßen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Spieltische für Flüchtlinge gebaut

Kölner Azubis spendeten an die DRK-Unterkünfte im Kreis Euskirchen Gemünd/Kreis Euskirchen – Über eine ganz besonders nette Geste freute sich jetzt der DRK-Kreisverband Euskirchen und die in den von ihm betriebenen Unterkünften lebenden Flüchtlinge. Tischlerlehrlinge des Kölner Berufskollegs Ulrepforte schenkten ihnen zwölf Spieltische, die sie im Rahmen ihrer Ausbildung angefertigt hatten. Dabei handelt es sich um Holztische, deren Tischplatte als  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Neuer Chef im Nationalpark

Henning Walters bisheriger Stellvertreter Dr. Michael Röös übernimmt die Geschicke in Nordrhein-Westfalens bislang einzigem Nationalpark – Kommunikationschef Michael Lammertz wird sein Deputy Eifel – Dr. Michael Röös (58) gehört mit zu den Gründervätern von Nordrhein-Westfalens bislang erstem und einzigem Nationalpark. Der bisherige Leiter des Fachgebiets Forschung und Dokumentation in der Nationalparkverwaltung und Stellvertreter des Gründungsdirektors Hennig Walter wurde jetzt zu  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Aussicht jetzt sitzend genießen

Peter Linden zimmerte vier rustikale Ruhebänke für Kalenberg Mechernich-Kalenberg – Vier neue Ruhebänke laden im Mechernicher Ortsteil Kalenberg die Bürger und Gäste des Ortes zum Verweilen ein. Eigenhändig gezimmert und der Dorfgemeinschaft gestiftet hat die rustikalen und gemütlichen Sitzmöbel Peter Linden. „Holz ist mein Leben“, sagt der gebürtige Kalenberger, der hauptberuflich als Eisenbahner tätig ist, aber in jeder freien Minute  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Waschtag wie zu Großmutters Zeiten

Einst Schwerstarbeit für Frauen – Am 24. Juli wird in Kommern schmutzige Wäsche gewaschen Mechernich-Kommern – Am Sonntag, 24. Juli ist Waschtag im LVR-Freilichtmuseum Kommern. Besucher können erleben, wie mühselig die Wäschepflege von Hand und mit einfachen Geräten früher war. Und auch Kinder dürfen bei den Waschfrauen im Museum mithelfen. Bis in die späte Nachkriegszeit hinein, bevor die vollautomatische Waschmaschine  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

L 61 ist halbsei...

Der WDR dreht derzeit an den Katzensteinen Szenen für die ...

Land unter!...

Stadtmitte und einige Außenorte wurden am Donnerstag von Unwetter heimgesucht ...

Eifeler lernten ...

Christliches Sommerzeltlager „Camp St. Agnes 2016“ fand in Wegberg statt ...

Landfrauen kamen...

Filmarbeiten auf dem Dreimühlenhof – WDR-Team dreht für „Land und ...

Spieltische für...

Kölner Azubis spendeten an die DRK-Unterkünfte im Kreis Euskirchen Gemünd/Kreis Euskirchen ...

L 61 ist halbsei...

Der WDR dreht derzeit an den Katzensteinen Szenen für die ...

Land unter!...

Stadtmitte und einige Außenorte wurden am Donnerstag von Unwetter heimgesucht ...

Eifeler lernten ...

Christliches Sommerzeltlager „Camp St. Agnes 2016“ fand in Wegberg statt ...

Landfrauen kamen...

Filmarbeiten auf dem Dreimühlenhof – WDR-Team dreht für „Land und ...

Spieltische für...

Kölner Azubis spendeten an die DRK-Unterkünfte im Kreis Euskirchen Gemünd/Kreis Euskirchen ...